Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiwelt | 4.2.2008 | Der Frühling naht !

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Martin_91
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 25.02.2007 - 19:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Hohenroth
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skiwelt | 4.2.2008 | Der Frühling naht !

Beitrag von Martin_91 » 05.02.2008 - 19:36

Bild

Bild

Bericht:

Bild

Pistenplan Skiwelt:

http://www.skiwelt.de/skwpanoramen/original/skiwelt.jpg

Anfahrt:
Über München ca. 4 Stunden

Wetter:
Frühs Sonne mit Wolken, Nachmittags bewölkt, Abends Sonne mit Wolken

Temperatur:
Tal (Söll) +6°C
Berg (Hohe Salve) ca. 0°C

Schneehöhe:
Tal: 40 cm, Berg: 100 cm

Schneezustand:
in der Früh griffig, später stellenweise sulzig


Geöffnete Anlagen:
Alles bis auf PB Hochsöll

Link zu dem Schigebiet:
http://www.skiwelt.at



Anbei ein paar Fotos :


Bild

^^Morgens an der Talstation der 8EUB Hochsöll.

Bild

^^Ausblick von der Hohen Salve.

Bild

^^Blick zurück zur Hohen Salve.

Bild

Bild

^^Turmkanone

Bild

^^Rechts die 4 SB Osthang.

Bild

Bild

^^Links müsste das Skigebiet von Westendorf sein.

Bild

^^Der Wilde Kaiser in seiner ganzen Schönheit. ;)

Bild

^^Standseilbahn Hartkaiser.

Bild

^^Zoom Richtung Kitzbühl?

Bild

Bild

^^4SB + 4SB Eiberg 1 und 2.

Bild

^^Hohe Salve

Gegen Abend kam dann noch einmal die Sonne raus. Auf den teilweise bereits präparierten Pisten konnten man nun schön seine Spuren ziehen. Zudem wurde es spürbar kälter.

Bild

^^Im Vordergrund die 3SB Hohe Salve 1, mit der wir freundlicherweise nach Betriebsschluss noch hochfahren durften.

Bild

^^dito

Bild

Bild

^^Hohe Salve einmal von der anderen Seite.

Bild

^^Kabinen der 8EUB Hochsöll.

Bild

^^Hohe Salve von Hochsöll aus gesehen.

Bild

^^Bergstation der 8EUB.

Fazit: :) :) :) :) ,5 von :) :) :) :) :) :)

Abzug wegen:

- teilweise schlechte Beschilderung.

- zu hohe Temperaturen für diese Jahreszeit

--> teilweise sulzig.


Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 05.02.2008 - 19:58

Danke für den Bericht aus einem meiner Stammgebiete. :D

... Ja, demnächst muss mal wieder was runterkommen, sonst sieht's schön langsam schlecht aus!

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8370
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Af » 05.02.2008 - 20:52

Naja, sieht doch ganz gut aus....dafür, dass man im Tal schon mit T-Schirt rumläuft :D

Übrigens ist die 3SB die Hohe Salve 2. Die einser ist die EUB und die dreier der ESL.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLa

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 05.02.2008 - 21:01

Af hat geschrieben:Übrigens ist die 3SB die Hohe Salve 2. Die einser ist die EUB und die dreier der ESL.
Eben jetzt nicht mehr. Das hatten wir schon mal irgendwo :gruebel:

Die EUB ist die Salvenbahn I.

Die ehemalige Hohe-Salve-Bahn II, die 2-SB ist jetzt die Hohe-Salve-Bahn I
Die ehemalige Hohe Salve-Bahn III, die 1-SB ist jetzt die Hohe-Salve-Bahn II

Eine Salvenbahn II gibt es (noch) nicht. Eine Hohe-Salve-Bahn II auch nicht (mehr).

:lol:

Bin mir nicht sicher, ob diese Umbenennungen sehr sinnvoll sind, noch dazu stimmen offizielle Liftnamen, Beschilderungen im Gebiet und Pistenpläne nicht mehr zusammen.

Naja.

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von nici93 » 05.02.2008 - 21:30

Joa, da hat Martin recht!

Außerdem war die PB Hochsöll nicht geschlossen, die ist seit 2005 LSAP. Irgendwann wird die sicher auch mal abgebaut :lol:

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2964
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von lift-master » 05.02.2008 - 22:31

die geht bestimmt mal in den ostblock,ist bestimmt in seilbahn.net unter der gebrauchtwarenbörse...
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Chris.L
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 15.12.2007 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München / Bamberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Chris.L » 05.02.2008 - 22:39

auch wenns nicht wirklich hier ins Topic passt..
Aber warum wurde denn die PB Hochsöll stillgelegt? Ich mein, es is klar, dass der Ziehweg sie jetzt zumindest in der einen Richtung ersetzt. Aber ich fand die Verbindung zurück auch nich schlecht. So konnte man schnell an den Filzboden kommen ohne die schwarze Piste oben auf der Hohen Salve nehmen zu müssen (ab mittags unfahrbar, für anfänger sowieso nicht).
Also ich finde, die Bahn hatte eigentlich fast nur Vorteile (ich hätte sie auch für den Weg von der Silleralm nach Söll benutzt, der Ziehweg nervt). War aber warscheinlich zu teuer im Unterhalt, oder?


Benutzeravatar
Snow-blader
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2007 - 18:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Snow-blader » 06.02.2008 - 08:53

Chris.L hat geschrieben:auch wenns nicht wirklich hier ins Topic passt..
Aber warum wurde denn die PB Hochsöll stillgelegt? Ich mein, es is klar, dass der Ziehweg sie jetzt zumindest in der einen Richtung ersetzt.
Ein Stück unterhalb der Keat-Bergstation wurde ein zweiter Ziehweg angelegt, über den man rüber zur Silleralmbahn fahren kann.
Die PB ist somit unnötig geworden.
Und bei dem geringen Personendurchsatz hat eine Fahrt mit der Bahn oft länger gedauert, als wenn man den Ziehweg bei der Keat nimmt (der war vorher auch schon vorhanden, nur nicht offiziell ausgeschildert und gegen Lawinen gesichert)

espri
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 01.05.2006 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von espri » 07.02.2008 - 00:49

Schöner Bericht - danke.

Ich finde es auch lobenswert, dass die Hopfgartener die Bahn länger laufen ließen - Kompliment! Mit Taxi wäre es sicher teuer von Hopfgarten nach Söll zu fahren.

Gestern, Di 05.02, war ich selbst auf der Hohen Salve, im Gegenuhrzeigersinne von Going nach Söll und zurück. Das Wetter war oft ziemlich neblig aber mit Sonne gelegentlich. Später nachmittags ist es dann perfekt geworden, blauer Himmel.

Eric

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 07.02.2008 - 22:25

Super Bericht!

Klasse Idee mit der "Piratenkarte" :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste