Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Doppelmayr in China

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3328
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Doppelmayr in China

Beitrag von Werna76 » 07.03.2012 - 10:46

Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12426
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: Doppelmayr in China

Beitrag von snowflat » 14.02.2018 - 09:40

Aktuell in Südkorea, 2022 in Peking: Die Olympischen Winterspiele zeigen die wachsende Bedeutung des Wintersports in Asien. Das freut auch den Vorarlberger Seilbahnenhersteller Doppelmayr.
Doppelmayr sieht Potenziale: China entdeckt den Wintersport
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12426
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal

Re: Doppelmayr in China

Beitrag von snowflat » 29.03.2019 - 14:31

Der Wolfurter Seilbahn-Bauer Doppelmayr wird für die Olympischen Winterspiele in Peking 2022 neun Anlagen errichten. Das Skigebiet liegt rund 70 Kilometer nordwestlich von Peking und wird für die Olympischen Spiele völlig neu geschaffen. Die Anlagen werden noch heuer montiert.
Quelle: Vorarlberger produzieren Lifte für Peking
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
Heydi
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste