Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

MTB-Tour: Pfänder-Sammletopic

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4912
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

MTB-Tour: Pfänder-Sammletopic

Beitrag von Oscar » 09.03.2014 - 12:35

09.03.2014 Pfänderstrasse
Heute mal das Bike rausgeholt und zur ersten Ausfahrt ausgeführt. Ziel war der Bregenzer Hausberg, der Pfänder. gut erreichbar von meiner Wohnung und immer sichtbar vom Balkon. Heute Morgen hatte es 9°C und Sonne es war was diesig, aber da wir gestern uns schon durch den tiefen Sulz gekämpft haben und ich Montag und Dienstag eh wieder Skifahren gehe, habe ich mich heute für das Bike entschieden. Am Anfang dachte ich die kurze Bikehose wäre zu kühl aber spätestens ab dem Abzweig Pfänder war es die angemessene Entscheidung. Zum runterfahren war aber die Jogginghose zum überziehen wirklich sehr nützlich, Handschuhe wären gut gewesen oben waren es nur 5°C.

Los gings in Lindau bei mir vor der Haustüre, fast eben geht es bis Lochau, wo man am Kreisverkehr Richtung Pfänder abzweigen muss, es geht mit einer kleineren Steigung Richtung Lochau-Zentrum. Der Pfänder ist schon die ganze Zeit sichtbar, wie hier auf dem Weg Richtung Ortsmitte Lochau. Leider etwas im Dunst.

Hier in der Ortsmitte bei dem Schornstein gehts dann nach recht und etwas 150m weiter nach Links direkt in die Pfänderstrasse rein,
Bild
die am Anfang recht seicht aussieht aber in der nächsten Kurve wird man eines besseren belehrt und es geht direkt in die Steigung herein, die auch bis Gasthof Fritsch nicht wirklich nachlässt. Man gewinnt also recht schnell an Höhe.
2014-03-09 11.20.31.jpg
Es ist und bleibt auf der ganzen Strecke ein kleines Sträßchen mit mehr oder weniger guten Asphaltbelag, es können sich gerade zwei PKW begegnen, gibt aber einige Ausweichstellen.
2014-03-09 11.20.36.jpg
Durch die schnell gewonnene Höhe hat man immer wieder sehr schöne Blicke auf den Bodensee und Umgebung
2014-03-09 11.23.43.jpg
2014-03-09 11.23.47.jpg
Diese Ausblicke lenken doch von der großen Steigung ab, die unvermindert anhält unter 10% wirds nie
2014-03-09 11.23.52.jpg
Auch der Sonne ist man ständig ausgesetzt, was aber zu dieser Zeit noch sehr angenehm ist, im Sommer sollte man die Tour vor neun Morgens machen, weils da noch angenehm ist und die Autotouristen noch alle frühstücken ;-) Im Sommer ist man froh über die Waldstücke, heute waren sie noch recht kühl aber erträglich
2014-03-09 11.29.23.jpg
In den Schattenbereichen liegt sogar noch Schnee, wenn auch wenig
2014-03-09 11.29.31.jpg
Am Mooskreuz war dann Schluss die Straße zur Bergstation und Pfänderspitze ist noch nicht geräumt und ich war mit der Auffahrt bis zum Mooskreuz schon mehr wie bedient, ohne vorheriges Radtraining.
2014-03-09 11.32.03.jpg
2014-03-09 11.32.08.jpg
Nach Klamottenwechsel und Abtrocknen geht es dann auf die noch recht kühle aber flotte Talfahrt auf selber Strecke
2014-03-09 11.38.31.jpg
Fazit, immer wieder schön die Pfänderstrasse aber für den Trainingsstand eigentlich quatsch, jedes Jahr die gleichen Fehler. Aufgrund der wirklich besch... Zeit da hoch verzichte ich darauf das Höhenprofil hochzuladen, das es sonst beschämend wäre für mich :)
Zuletzt geändert von Oscar am 16.05.2020 - 12:51, insgesamt 5-mal geändert.


Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4912
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: MTB-Tour: Pfänder-Sammletopic

Beitrag von Oscar » 25.09.2016 - 10:20

07.05.2015 Alte Pfändertraße
Da es am Saisonanfang viel auf der Strasse hochgeht war mir nach Abwechslung und ich wollte mal die alte Strasse auf den Pfänder hochfahren, deutlich steiler aber lohnender wie die normale Straße.

Im Weiler Haggen zweigt die alte Straße von der normalen ab, vorne sieht man schon die Stütze 1 der Pfänderbahn an der die kleine Strasse direkt vorbeiführt
20150507_175536.jpg
20150507_175536.jpg (2.06 MiB) 13 mal betrachtet
Nochmal den herrlichen Blick genießen bevor wir im Wald auf die steile und schmale Straße verschwinden
20150507_175531.jpg
20150507_175531.jpg (1.92 MiB) 13 mal betrachtet
20150507_175553.jpg
20150507_175553.jpg (3.07 MiB) 13 mal betrachtet
weiter gehts Richtung Stütze, die Straße ist sehr serpentinenreich und steil, daher habe ich erst wieder nach dem steilstück an der Stütze 1 ein weiteres Photo gemacht
20150507_181801.jpg
20150507_181801.jpg (2.14 MiB) 13 mal betrachtet
Der Weg führt dann weiter an der Maldonalift Talstation vorbei und wird nach einer Kurve plötzlich grober Naturweg und wieder echt steil
20150507_182400.jpg
20150507_182400.jpg (2.73 MiB) 13 mal betrachtet
Mit Waldende kommen wir auf die Lichtung auf der die beiden Pfänderdohlenlifte stehen und die Pfänderdohle selbst, ab hier ist wieder Asphalt. Oben sieht man von Rechts den Maldonalift, dessen Talstation wir passiert haben heraufkommen.
20150507_183116.jpg
20150507_183116.jpg (1.82 MiB) 13 mal betrachtet
Wir fahren weiter den kleinen Aspahlatweg Richtung Bergstation Pfänderstraße hoch
20150507_183119.jpg
20150507_183119.jpg (2.02 MiB) 13 mal betrachtet
vorbei an den Talstationen der Dohlelifte
20150507_183124.jpg
20150507_183124.jpg (2.92 MiB) 13 mal betrachtet
Ab der BErgstation Pfänderbahn fahren wir dann die normale Pfänderstraße wieder runter
20150507_184623.jpg
20150507_184623.jpg (1.33 MiB) 13 mal betrachtet
20150507_184948.jpg
20150507_184948.jpg (1.36 MiB) 13 mal betrachtet
25.09.2016 Pfänder-Eichenberg
Los geht es wieder auf der Pfänderstraße
20160925_091424.jpg
20160925_091424.jpg (3.53 MiB) 11 mal betrachtet
am Moosegg angekommen zweigen wir nach links Richtung Eichenberg ab
20160925_092052.jpg
20160925_092052.jpg (4.11 MiB) 11 mal betrachtet
20160925_092100.jpg
20160925_092100.jpg (4.25 MiB) 11 mal betrachtet
Wir fahren den Pfänderrücken entlang
20160925_093010.jpg
20160925_093010.jpg (3.2 MiB) 11 mal betrachtet
und kommen dann am "Schönblick" in Eichenberg an
20160925_093409.jpg
20160925_093409.jpg (4.2 MiB) 11 mal betrachtet
20160925_093420.jpg
20160925_093420.jpg (3.45 MiB) 11 mal betrachtet
Kurz die Aussicht geniessen warm einpacken und die Abfahrt starten
20160925_093415.jpg
20160925_093415.jpg (6.74 MiB) 11 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste