Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Willingen - Restschnee-Skitour am Sonnenhang 08.04.2018 | Sonne, Sulz und 20 °C

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2415
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Willingen - Restschnee-Skitour am Sonnenhang 08.04.2018 | Sonne, Sulz und 20 °C

Beitrag von GIFWilli59 » 10.04.2018 - 23:01

Nachdem am Tag zuvor auch die letzten Lifte in Winterberg den Betrieb eingestellt hatten (Bericht), lag für den heutigen Tag bei rund 20°C und Sonnenschein natürlich nichts näher, als das gute Frühlingswetter für eine kleine Skitour auf den Schneeresten am Sonnenhang in Willingen zu nutzen. :wink:
Trotz emsiger Verschiebearbeiten hatte sich hier noch ein fast durchgehendes Schneeband halten können. Ursache dafür war wohl vor allem, dass man hier im Gegensatz zum Ettelsberg nur in Längs-, nicht aber in Querrichtung zur Abfahrt verschoben hatte.
Los ging es in der Mittagshitze mit minimalistischer Ausrüstung (T-Shirt, kurze Hose und natürlich die Lawinenschaufel im Rucksack).

Statistik:
Start: 12.15 Uhr
3:31 h
5,22 km
1,5 km/h Durchschnitt
29,0 km/h Spitze
540 hm (3 Aufstiege)

Bild
#1 Start wenige Meter oberhalb des Kassenhäuschens.
Bild
#2 Das Resteskitouren ist eine Art Biathlon: Insgesamt 3 x kam die Schüppe zum Einsatz, an dieser Stelle nach der 2. Fahrt nochmal zum Auffrischen.
Bild
#3 Wegübergang #2. Nichtmal 24h zuvor pflügte hier Bastian-m durch den Matsch...
Bild
#4 Bis zur Umlenkstation reichte der Schnee dann doch nicht mehr.
Bild
#5 Oberer Teil der Piste. Das kleine Grasstück habe ich dann auch ohne Einsatz der Schüppe überwunden.
Bild Bild
#6+7 Über die butterweiche Piste ging es gemütlich wieder zu Tal. Ein herrliches Gefühl, wenn die warme Frühlingsluft die Haut streichelt. :)
Bild
#8 In der Mitte war es teilweise etwas blattlastig. :D
Bild
#9 Last Lines :sniff:
Bild
#10
Bild
#11
Bild
#12 Die Abfahrtslänge wurde natürlich ausgereizt. :D
Vor jeder Abfahrt machte ich hier oben eine Weile Pause. 8)
Der startende Gleitschirmflieger im Hintergrund erinnerte mich an die Tour am Steinmarkskopf in Elpe letzten Winter (Bild #31), als mir auch ein Gleitschirmflieger Gesellschaft leistete.
Bild
#13
Bild
#14 Nicht nur ich, auch der Schnee schwitzte ordentlich.
Bild
#15
Bild
#16 Die Absätze zwischen den Walzenspuren gaben beim Überfahren teils um 10-20 cm nach, ansonsten war der Schnee nur bis auf etwa 5 cm durchgeweicht.
Bild
#17 Eigentlich schade, dass man den Schnee hier so achtlos verheizt. Immerhin habe ich ihn nochmal genutzt.
Bild
#18 Nach drei gemütlichen Fahrten verabschiedete ich mich vom Schnee in Willingen...


Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 978
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Willingen - Restschnee-Skitour am Sonnenhang 08.04.2018 | Sonne, Sulz und 20 °C

Beitrag von Bergwanderer » 10.04.2018 - 23:45

Besten Dank für die Eindrücke aus dem frühlingshaften Willingen.
Eure "Sauerland-Connection" ist schon eine Bereicherung fürs alpinforum!

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste