Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 45 Treffer

von snowgeek
31.05.2019 - 10:41
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Ich frage mich ob der Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Zukunftsideen günstig gewählt ist. Klar, vielleicht hat man damit ein paar Wählerstimmen gewonnen. Aber immerhin befindet man sich in laufenden Genehmigungsverfahren. Wenn man da einerseits um Verständnis wirbt dass es sich ja bei den Plän...
von snowgeek
12.03.2019 - 17:29
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Bei "das Service" krümmt es sicherlich nicht nur mich - vor allem wenn so etwas von Fachleuten aus dem Marketing kommt (ich lese das so dass das direkt von Skiline kam) . Hinter Skiline steckt eine österreichische Firma. Und in Österreich ist es normal, von "das Service" zu sprechen, auch wenn man ...
von snowgeek
06.03.2019 - 10:37
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Der oben genannte Preis ist über die angeblich so günstigen Buchungsportale. Den Preis hatte ich nicht von Buchungsportalen sondern direkt von der Webseite des Hotels. Dass es tatsächlich günstiger war beruhigt ein wenig, vielleicht war ja die Preisexplosion ein letzter verzweifelter Versuch... Zur...
von snowgeek
21.02.2019 - 15:46
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 9865

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

Du machst es dir sehr einfach, diskutieren nein danke, ich möchte es dabei belassen reinzukommen, andere als Rassisten zu bezeichnen und dann wieder zu gehen. Sowas find ich ne echte Arschlochaktion, genau wie von dem Typen irgendwo auf Seite 1 oder 2 dieses Threads. Also wenn du schon so nett frag...
von snowgeek
20.02.2019 - 09:25
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 9865

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

@Snowgeek Ich bitte auch dich um Erklärung, warum es rassistisch sein sollte, wenn man sagt Migranten interessieren sich nicht so sehr fürs Skifahren wie Österreicher/Deutsche/Schweizer. Hier geht's schon los, denn die logische Schlussfolgerung von deinem Satz ist dass Menschen mit Migrationshinter...
von snowgeek
20.02.2019 - 00:50
Forum: Medienberichte
Thema: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"
Antworten: 191
Zugriffe: 9865

Re: ze.tt: "Warum Skifahren immer mehr zu einem Sport für Reiche wird"

Was mir vor allem in Österreich und Südtirol auffällt ist, dass alle Grossgebiete mehr oder weniger die gleiche Schiene fahren - und zwar Aufrüstung der Bahnen auf Teufel komm raus, oft mit teuerst möglicher Ausstattung und unter grob verschwenderischer Vernichtung bereits vorhandener Betriebsmittel...
von snowgeek
07.02.2019 - 15:42
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Erzgebirge/ Vogtland ( Deutschland/ Tschechien ) 2018/19
Antworten: 383
Zugriffe: 39791

Re: Erzgebirge/ Vogtland ( Deutschland/ Tschechien ) 2018/19

Vielen Dank für den Bericht. Die Parkplatzsituation ist eher suboptimal. Um nah an den Lift zu kommen muss man einen Weg hoch, der mit einem Schneekettenschild gekennzeichnet ist. Ich habe dort noch nie jemanden mit angelegten Schneeketten gesehen. Wenn nicht gerade ein halber Meter Neuschnee liegt ...
von snowgeek
07.02.2019 - 15:23
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Ich hatte letztens einmal nach Übernachtungspreisen in der Region geschaut die in den letzten Jahren nach meinem Gefühl auf tschechischer Seite deutlich angezogen haben. Vor allem das Nastup erschien mir damals mit €182 für das einfachste Doppelzimmer doch recht ambitioniert. Da denkt selbst der deu...
von snowgeek
05.02.2019 - 08:38
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 578
Zugriffe: 51491

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

In Courmayeur hat es bereits am Sonntag ein Lawinenunglück gegeben.

https://www.theguardian.com/world/2019/ ... yeur-italy
von snowgeek
05.02.2019 - 07:44
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Radim hat geschrieben:
04.02.2019 - 18:51
Bau anscheinend 2020.
Wie immer vielen Dank für die Insiderinfo.

Ich dachte man will 2020 bereits einen neuen Sechsersessel von Hajenka zum Neklid inklusive neuer Pisten bauen, zumindest liest sich das für mich auf der Projektseite so. Plant man etwa beides im selben Jahr anzugehen?
von snowgeek
30.01.2019 - 16:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Danke für die Info. Wo wir gerade bei Bublava sind, die Webseite führt den Skigebietsteil in Stříbrná nicht mehr. Der Pistenplan zeigt zwar noch das gesamte Gebiet, die Pisten und Lifte sind aber nicht mehr ausgewiesen und der Zusatz "Stříbrná" ist auch verschwunden. Ich hatte in den Nullerjahren ma...
von snowgeek
14.01.2019 - 09:35
Forum: Saison 2018 / 2019
Thema: Erzgebirge/ Vogtland ( Deutschland/ Tschechien ) 2018/19
Antworten: 383
Zugriffe: 39791

Re: Erzgebirge/ Vogtland ( Deutschland/ Tschechien ) 2018/19

Was den Plesivec angeht, kann man mittlerweile nicht mehr an reines Pech oder Unvermögen glauben. Für mich sieht es eher danach aus dass man den Laden dort unter minimalsten Ausgaben fährt. Es ist zwar spekulativ, aber vermutlich hat man seinerzeit einem Investoren etwas aufgeschwatzt und als dieser...
von snowgeek
17.11.2018 - 19:08
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Hier ein nicht mehr ganz aktueller Artikel , der nochmals einige Neuigkeiten dieses Winters im Erzgebirge zusammenfasst. Darin wird unter anderem auf den Stillstand in Oberwiesenthal eingegangen. Das Einreichen des Bauantrags für die Himmelsleiterbahn liegt bereits fünf Jahre zurück - Junge wie die ...
von snowgeek
06.11.2018 - 11:33
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Über die Möglichkeiten auf dt. Seite wurde schon ausführlich debattiert, hier mit neuen Pisten in Richtung B95 und Fuchsloch zu rechnen ist vergebens. Auch aus diesem Grund fände ich immer noch die Idee der Länderschaukel als beste Lösung, denn eine Liftfahrt wird vom Gast mehr als Verbindung wahrg...
von snowgeek
03.11.2018 - 22:09
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Bis dahin bleibe ich bei meiner These dass wir ohne neuen Investor in den nächsten Jahren nicht eine einzige neue Bahn am Klinovec sehen werden. Mit der der Ankündigung der neuen 6er KSB, die man bis 2020 bauen will, wird deine These entkräftigt :wink: . Ob neue oder gebrauchte Bahn konnte ich da n...
von snowgeek
01.11.2018 - 11:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Vielen Dank, das sind ja in der Tat tolle Neuigkeiten. Schön zu sehen ist auch dass man in Sachen Webpräsenz mit der Zeit geht - fehlt nur noch der Auftritt in anderen Sprachen aber das kommt sicherlich noch. Der Umriss der Zukunftspläne erwähnt auch noch eine Erweiterung der Pistenfläche um mehr al...
von snowgeek
15.10.2018 - 18:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Ein Pistenplan erhebt aber fast nie einen Anspruch auf Maßstäblichkeit und passende Darstellung von Entfernungen. Das stimmt sicherlich. Auch wenn eine exakte Darstellung meist nicht ohne Verlust der Übersichtlichkeit möglich und daher nicht erstrebenswert ist, so sollte es trotzdem schon ungefähr ...
von snowgeek
15.10.2018 - 11:38
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

image1 (003).jpeg Vielen Dank für den Post des Pistenplans. Ich finde das auch als Arbeitsstand leider nur halbwegs gelungen. Es ist viel gutes dabei aber einiges sollte man verbessern. Gut finde ich: - halbwegs gute Übersichtlichkeit bezüglich der drei Teilgebiete - Verbesserte Maßstäblichkeit was...
von snowgeek
02.10.2018 - 23:57
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

In dem von mir zusammengefassten Artikel steht, dass in den nächsten drei Jahren weitere 13,6mio € investiert werden. Das bedeutet für mich eine neue Bahn. ABER: - die Damska wird "nur" durch eine gebrauchte Bahn ersetzt, die Piste für die Damska KSB wird ja bereits jetzt ausgebaut - Jan Hornik´s A...
von snowgeek
30.09.2018 - 14:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Hätte man nicht die Gampenbahn aus Ischgl nehmen können? (Zwar länger, aber kürzen geht ja immer..) Künftig käme wohl auch noch die Silberbrünnl-Bahn in Betracht. Gampenbahn war schon zu alt (BJ 1988). Silberbrünnl wird frühestens 2021 oder noch später ersetzt. Eventuell wird auch die Lärchwald am ...
von snowgeek
30.09.2018 - 13:52
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Erzgebirge (D, CZ)
Antworten: 1700
Zugriffe: 314050

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Gemäss Informationen von Betreiber wurde Verbreiterung der Trasse für eine 6KSB leider nicht genehmigt. Danke für die Infos. Bei 4KSB dürfte sich aber früher oder später was Gebrauchtes finden - braucht es denn unbedingt die Haube? Zumindest scheint man nicht zu erwägen in der heutigen Zeit noch ei...
von snowgeek
05.04.2018 - 15:00
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: größtes Skigebiet der Welt im Zillertal?
Antworten: 406
Zugriffe: 80639

Re: größtes Skigebiet der Welt im Zillertal?

Das Nurpensjoch ist auf 2500m, die Obere Nurpensalm auf gut 1800m, es sind also wohl mehr 600-700 Hm. Das Problem ist aber dass man einen großen Teil der Hm bereits auf einem kürzeren Abschnitt vom Nurpensjoch hinunter zur Hagelhütte verliert, danach wird es stetig flacher. Vermeiden lässt sich das...
von snowgeek
05.04.2018 - 11:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: größtes Skigebiet der Welt im Zillertal?
Antworten: 406
Zugriffe: 80639

Re: größtes Skigebiet der Welt im Zillertal?

Ein einziger Lift durch das Nurpenstal bedeutet im Umkehrschluss drei Kilometer Piste bei etwa 350hm, es sei denn man baut eine reine Verbindungsbahn. Letzteres wäre in dem Fall gar nicht mal so unwahrscheinlich. Mit drei Liften müsste man aber auch von Hochschwendberg bis zur Wedelhütte kommen. Mit...
von snowgeek
08.03.2018 - 15:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Reschenpass (I)
Antworten: 401
Zugriffe: 101231

Re: Neues am Reschenpass (I)

Das wird aber ganz schön viel Verbindungsbahn für so ein Kleinstskigebiet wie die Haideralm, vor allem wenn es durch die Schließung von bestehenden Liften(!) noch weiter zurecht gestutzt wird. Es scheint unterm Strich also eher eine sündhaft teure Anbindung von Sankt Valentin an Schöneben zu werden,...
von snowgeek
06.03.2018 - 10:42
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Frankreich
Antworten: 115
Zugriffe: 27277

Re: Neues in Frankreich

@Miki, der Verlauf passt so ungefähr. Ein paar mehr Details gibt es da . Eine Quelle (außer RM) die das Projekt hundertprozentig bestätigt habe ich bisher noch nicht gefunden. Allerdings finden sich hier Information, dass die öffentliche Untersuchung erfolgreich war und dort wird berichtet, dass Bau...

Zur erweiterten Suche