Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, und eure Abgeordneten kontaktiert!

Zur Diskussion

Die Suche ergab 48 Treffer

von Oliver.O
25.01.2019 - 18:36
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Kann ich alles so unterschreiben. Ich schrieb allerdings auch: "bei gegebener Zeit pro Pistenabschnitt" und hatte nur ein einfaches Beispiel liefern wollen. Wenn ich es aus einem Pistenpräparierungs-Thema hier im Forum noch richtig in Erinnerung habe, war Ischgl zum Beispiel ein Gebiet, wo die Quali...
von Oliver.O
25.01.2019 - 17:09
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Die Zeiten habe ich von Stationsausfahrt bis Stationseinfahrt gemessen. Dann die Zeit durch die Länge der Anlage in Metern geteilt et voilà... daraus ergibt sich +/- der Geschwindigkeit. Vielleicht nicht 100% Akkurat, aber durchwegs ein Richtwert. Absolut. Meine Excel-Liste habe ich auf einen ander...
von Oliver.O
25.01.2019 - 16:27
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Komisch finde ich, dass in Frankreich die kuppelbare Lifte oft deutlich schneller laufen als z.B. in Österreich. Ist das ein subjektives Empfinden? Laut meine Zeitaufnahmen scheint es tatsächlich so zu stimmen. Da dir das im Gebiet Arlberg Ost (St. Anton) ebenfalls aufgefallen ist und ich das bei N...
von Oliver.O
25.01.2019 - 15:13
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Saubere Präparierung kann rasch mehr Arbeitszeit und mehr Diesel ausmachen. Du hast natürlich recht. Meine Überlegungen hatte ich stark verkürzt dargestellt und auch vor dem Hintergrund meiner Ansprüche, die, wenn ich es richtig einordne, deutlich unter deinen liegen dürften. Wenn beim Präparieren ...
von Oliver.O
25.01.2019 - 14:20
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Da hast Du etwas voreilig generalisiert, ich liebe Buckelpiste und eine Piste mit Neuschnee ist immer ein Träumchen. Okay, dann nehme ich gern zurück, dass es bei mir umgekehrt ist. Dennoch erwarte ich, dass die Pisten auch in der Nebensaison ordentlich gepflegt werden. Ich auch, im Sinne von: Wenn...
von Oliver.O
25.01.2019 - 13:03
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Bei den Lifttickets verlieren sie nichts. Für einen weiteren Besucht sind auch für 99,5% der in der Nebensaison kommenden Skifahrer vermutlich andere Kriterien ausschlaggebend. Die Annahme, "fast alle sehen das so wie ich" ist oft gewagt. Tut sie doch auch. Also Dich schneller auf den Berg bringen....
von Oliver.O
25.01.2019 - 12:55
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Dann darfst Du aber auch nicht versehentlich auf der Sonnenterrasse ein viertel Stündchen länger sitzen bleiben, das verhagelt Dir dann wieder Deinen Schnitt. ;-) Dürfte er, wäre ja selbst gewählt. Wenn ich im Restaurant ein 0,5-l-Glas Bier bestelle, erwarte ich auch 0,5 l Inhalt. Wenn ich das dann...
von Oliver.O
25.01.2019 - 00:23
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Wie bereits geschrieben, die VMax einer Gondel oder eines Sesselliftes erkennst du vorzugsweise zu Betriebsschluss. Da wollen die Liftwarte nach Hause und vielleicht brauchen die Gondeln zum Garagieren auch etwas mehr Schwung. Kann ich nicht bestätigen. Bei meinen Besuchen liefen die Anlagen stets ...
von Oliver.O
24.01.2019 - 23:54
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Wenn Bedarf besteht, kann ich sehr gerne die Berechnung wiederholen, wenn auch stark vereinfacht. Ich berechne nicht nochmals den Rollwiderstand jeder Stütze und jedes Stationsreifens. Das hat Neusser Gletscher doch in diesem aufschlussreichen Beitrag bereits beleuchtet. Konkrete Werte findest du i...
von Oliver.O
24.01.2019 - 17:23
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Vermutlich wissen selbst einige User hier, die sich so empören, nicht mal, dass „ihr“ Lift nicht Vollgas fährt, sondern meinen es nur. Wie ist das mit denen, die zu wissen glauben, der Lift liefe gedrosselt - und bei denen, die schon immer gewusst haben, das sei sehr verbreitet? Woher haben die ihr...
von Oliver.O
24.01.2019 - 14:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Mutta: zweimal ca 8 Minuten Liftfahrzeit, Geschwindikeit pendelt um 16km/h, unter 5m/s aber doch über 4m/s Genau, deshalb hatte ich dich im Eingangs-Beitrag nur mit dem Arena-Express zitiert. Mutta liegt mit 8 Minuten nur um 4% unter der Nenn-Fahrzeit von 7,7 Minuten. Den Unterschied fand ich nicht...
von Oliver.O
23.01.2019 - 23:02
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Ich wiedehole mich, wenn ich schreibe, dass ich das eine legitime Art von Kostenreduktion an leeren Skitagen finde. Hatten wir im Laax-Thread schon, aber für die Anderen hier noch kurz: Legitim finde ich, was offen kommuniziert wird. Wo der Gast weiß, was ihn erwartet, kann er ja für sich entscheid...
von Oliver.O
23.01.2019 - 22:12
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Würden sich ein paar Forumsmitglieder mal die Mühe machen die Liftfahrt ( Ausfahrt Tal - Einfahrt Berg / ohne Stationszeiten ) händisch abzustoppen und dann anhand der Bahnlänge das Tempo auszurechnen würden sie wohl schnell feststellen dass ihre Fahrtemposchätzungen meist katastrophal daneben lieg...
von Oliver.O
23.01.2019 - 21:12
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Re: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Die sicherste Methode ist, die Liftfahrzeit zu tracken und dann händisch auszurechnen (Ausfahrt Talstation->Einfahrt Bergstation) anhand der Länge des Lifts. Wenn du damit automatisches Tracken meinst, bin ich da bei "Ski Tracks" auch auf die Nase gefallen: Wenn die Bahn zum Beispiel vor Erreichen ...
von Oliver.O
23.01.2019 - 21:05
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2018/19
Antworten: 388
Zugriffe: 40977

Re: Laax 2018/19

Was ich in letzter Zeit an Beiträgen zum Thema Geschwindigkeit von Liftanlagen gefunden habe, habe ich hier mal zusammengestellt: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Es betrifft ja nicht nur Laax. Und schön, wenn deine Beobachtung zutrifft und das nicht zur Regel würde.
von Oliver.O
23.01.2019 - 20:56
Forum: Schweiz
Thema: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19
Antworten: 412
Zugriffe: 45456

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Was mir aber gar nicht gefällt, der Lift läuft so langsam. Man sagte mir zwar 4,5 m/s...auf der Anzeigentafel steht max. wäre 6 m/s. Es erschien mir aber eher 3,5 m/s. Ja, sie wollen Geld sparen. Wie unzählige andere Gebiete auch. Mittlerweile führen wir diese Diskussion in verschiedenen Topics. Vi...
von Oliver.O
23.01.2019 - 20:53
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?
Antworten: 103
Zugriffe: 4844

Gedrosselte Liftanlagen: Wird am Gast gespart?

Moderne Seilbahnen können einen schnell zur nächsten Abfahrt bringen: Gondelbahnen mit 6 m/s, Sesselbahnen mit 5 m/s. Berichten zufolge wird jedoch mancherorts nur mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren. Beispiele: Laax: „Arena Express keine 4 m/s“ [statt 6 m/s] Skiwelt und Kitzbühel: „2.5 bis 3m/...
von Oliver.O
23.01.2019 - 00:28
Forum: Österreich
Thema: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend
Antworten: 125
Zugriffe: 12792

Re: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend (Vorabbericht)

6. Liftanlagen trotz Warteschlange laufen gedrosselt. Insbesondere im Bereich St. Anton ist uns aufgefallen, dass die kuppelbare Liftanlagen trotz Warteschlangen gedrosselt laufen. Was soll das?! In Warth-Schröcken lief (ausser der Auenfeld) zum Glück alles zügig und in Frankreich ist es sogar norm...
von Oliver.O
23.01.2019 - 00:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4460
Zugriffe: 725439

Re: Neues am Arlberg

Auch die Arlberger Bergbahnen geben die Kapazität mit 2160 Pers./h an. Die Angaben zur derzeitigen Schindlergratbahn bei Liftworld sind in folgendem Punkt allerdings nicht korrekt: Als Travel time sind 6,2 min. angegeben, tatsächlich sind es jedoch 7,4 min. (was auch rechnerisch zur Fahrgeschwindigk...
von Oliver.O
20.01.2019 - 23:45
Forum: Österreich
Thema: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend
Antworten: 125
Zugriffe: 12792

Re: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend (Vorabbericht)

Zu Zeiten, da man auf der Rauz den Bus nehmen musste, vermieden es meiner Beobachtung nach viele Gäste aus St. Anton, "ihren" Bereich zu verlassen und nach Zürs/Lech zu wechseln (Bequemlichkeit?). Nicht allein Bequemlichkeit: Schlicht Zeit! Man musste (für meine Verhältnisse) irre früh los und konz...
von Oliver.O
20.01.2019 - 20:56
Forum: Österreich
Thema: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend
Antworten: 125
Zugriffe: 12792

Re: SkiArlberg | 19.01.2019 | Enttäuschend (Vorabbericht)

Ich mag den Arlberg, kann die Kritikpunkte aber durchaus verstehen. Das Gebiet ist ausgedehnt, was sich offenbar gut vermarkten lässt ("meins ist größer..."). Haken an der Sache sind natürlich die Engpässe im Transport (Madloch, Zug, Rüfikopf), was den Nutzen durchaus einschränkt. Es hilft eben nich...
von Oliver.O
20.01.2019 - 17:30
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2018/19
Antworten: 388
Zugriffe: 40977

Re: Laax 2018/19

@Oliver.O: Deine Vorschläge für Kostenersparnisse tönen plausibel, aber ich würde sehr drum bitten, diese hier sofort wieder zu löschen. OMG! :lol: Für das Löschen dürfte es jetzt wohl zu spät sein. :wink: Aber machen wir es so: Ich untersage ihm hiermit die Nutzung meiner Vorschläge, solange er ni...
von Oliver.O
19.01.2019 - 17:37
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2018/19
Antworten: 388
Zugriffe: 40977

Re: Laax 2018/19

Da ist es doch aus ökonomischen Gründen doch ziemlich sinnvoll, bei nicht voller Auslastung die Leistung zurückzufahren. Das ist jetzt gar nicht sarkastisch gemeint: Maximal ökonomisch ist es, gar nicht zu fahren. Kurzsichtig natürlich auch. Machen andere Betriebe schließlich auch. Waschmittelprodu...
von Oliver.O
18.01.2019 - 22:49
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2018/19
Antworten: 388
Zugriffe: 40977

Re: Laax 2018/19

Bringt das Langsamfahren energietechnisch eigentlich so viel oder sind die in Laax einfach zu knauserig? Wenn ich zum Beispiel die gute alte Valfagehrbahn am Arlberg nehme, hat die laut Wikipedia eine Anfahrleistung von 860 kW. Bei angenommener Betriebsleistung von 430 kW bei Nenngeschwindigkeit und...
von Oliver.O
18.01.2019 - 20:20
Forum: Schweiz
Thema: Laax 2018/19
Antworten: 388
Zugriffe: 40977

Re: Laax 2018/19

Naja, ein wenig Spielraum haben sie schon. Geschuldet ist (zumindest in D) ja immer nur eine Leistung "mittlerer Qualität". Wenn sie es allerdings zu doll treiben, könnte das schon ein wesentlicher Mangel sein. Gleiches gilt nach meinem Verständnis übrigens auch, wenn der Betrieb von Pisten und Anla...

Zur erweiterten Suche