Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 12.08.2011 - 21:52

4. Tag 6.08.11

Nachdem es am Abend zuvor in Spiez einige Schauer gab, waren wir ganz froh, als das Wetter gar nicht so schlecht war. Um 9 Uhr fuhren wir los um über Interlaken und Lauterbrunnen an die Schilthornbahntalstation zu fahren. Der Besuch des „Piz Glorias“, wo auch schon James Bond gedreht wurde, stellte unseren Reiseabschluss dar. Die Gründe hierfür waren, dass für den nächsten Tag überall Regen in der Schweiz angesagt war und unsere Studentengeldbeutel durch den Euro/-Frankekurs mehr belastet waren als geplant :D

Bild
In Lauterbrunnen, hat auf mich einen sehr schönen Eindruck gemacht 

Bild
Im Lauterbrunnental.

Bild
Lauterbrunnental hinter dem Parkplatz für die Schilthornbahn.

Bild
Einer von vielen schönen Wasserfällen.

Bild
Panorama vom Schilthorn. Eiger, Mönch und Jungfrau sind zusehen. Dahinter fließt der Aletschgletscher.

Bild
Zoom nach Thun.

Bild
Zoom zur Zwischenstation Birg, dort wird gerade einiges umgebaut so wie ich das gesehen habe.

Bild
Trasse der Gipfelsektion. Im Hintergrund sieht man wieder Eiger, Mönch und Jungfrau.

Bild
Eiger, Mönch und Jungfrau. Links sieht man die Eigernordwand, außerdem sieht man, wie die Junfraubahn in den Eiger dort verschwindet.

Bild
Blick Richtung Norden.

Bild
Eine der wohl bekanntesten Gipfelstationen der Welt. Ernst Stavro Blofeld residierte hier schon „im Geheimnis Ihrer Majestät“

Bild
Zoom zur Junfraubahntrasse.

Bild
Eiger und Mönch.

Bild
Mönch und Jungfrau.

Bild
Nochmals ein Panorama über das Lauterbrunnental bis hin zur berühmten Eigernordwand.
Bild
Eiger von Mürren aus gesehen.

Bild
Mürren selber.


Bild
Zum zur Bahnstation Eigergletscher an der Eigernordwand.

Bild
Wasserfall im Lauterbrunnental.

Bild

Bild

So nun bin ich am Ende von meinem Bericht angekommen. Ich hoffe euch hat er gefallen. Ich möchte mich hier bei „Foto-Irrer“ bedanken der mir ein paar Tipps gegeben hat und durch seine Berichte auch viele Anregungen!
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7567
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Fab » 12.08.2011 - 22:39

Da ichn zur Zeit in Bad Mergentheim Lausezwerge hüte :D , bin ich erst jetzt zum ausfühlichen Lesen gekommen.
Das ist eine sehr schöne Bilderserie geworden. Wenn ich selbst schon mal in der gleichen Gegend unterwegs war, bin ich mit besonderem Interesse dabei.

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Foto-Irrer » 14.08.2011 - 12:29

DiggaTwigga hat geschrieben:Ich möchte mich hier bei „Foto-Irrer“ bedanken der mir ein paar Tipps gegeben hat und durch seine Berichte auch viele Anregungen!
oh danke! Ebenso bedanke ich mich für diese qualitativ höchstwertigen Bilder! Eine Augenweide!
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3292
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Jojo » 14.08.2011 - 12:59

DiggaTwigga hat geschrieben: Bild
Müsste der Gletscher Dent Blanche sein !?
Das ist der "Glacier de Moming" (Mominggletscher)!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Foto-Irrer » 15.08.2011 - 10:00

mic hat geschrieben:Ich frage mich immer wieder warum müssen den hier die Leute immer ihre Bilder dazwischen klatschen wenn jemand einen netten Bericht macht!
Echt eine Unsitte!! :x
Ist der Eindruck echt so?
DiggaTwigga hat einige Bilder in meinen Eggishorn-Bericht gepostet und andersrum ich auch einige bei ihm, z.B. Vergleiche des Rhone-Gletschers (wir hatten uns bereits im Vorfeld über die Tour rege ausgetauscht). Ich empfand das jetzt nicht als störend und ich dachte, dass man hier einen Fotobericht nicht nur zum Betrachten reinstellt sondern auch, um darüber zu diskutieren. Und dazu können, z.B. Gletschervergleichsbilder oder Fotos "von gegenüber" genutzt werden. In meinen Augen bereichert es einen Bericht und eine Diskussion, wenn ich z.B. vom Eggishorn die Hängebrücke über die Massaschlucht fotographiere und jemand ein Bild von der Hängebrücke aus zum Eggishorn.
Zuletzt geändert von Foto-Irrer am 15.08.2011 - 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7567
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Fab » 15.08.2011 - 10:47

Das Einverständnis des Berichteschreibers vorausgesetzt, find ich das auch o. k.

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2466
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Martin_D » 15.08.2011 - 11:49

Ich verstehe das Problem auch nicht so ganz. In einem Diskussionsforum ist es doch schön, wenn ein Bericht eine Diskussion nach sich zieht. Und wenn es dabei innerhalb eines Diskussionsbeitrags sinnvoll ist, ein Bild hinzuzufügen, spricht doch nichts dagegen, oder ?
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 15.08.2011 - 13:45

So jetzt meld ich mich auch zum Punkt Bilder posten in diesem Thread. Foto-Irrer ich glaube nicht, dass deine Bilder gemeint worden sind. Ich glaube es ging MIC um das Bild von ChaosB99, kann aber auch sein ich habe das falsch interpretiert.

Auf jeden Fall find ich es immer gut, wenn wir hier Vergleichsbilder reinstellen können und auch manche Motive aus unterschiedlichen Perspektiven. Das bereichert nach meiner Meinung die Diskussion und den Bericht. Gerade die Vergleichsbilder vom Rhonegletscher find ich sehr interessant. In deinem Bericht vom Eggishorn haben wir auch den Konkordiaplatz verglichen, was auch nicht fehl am Platz ist.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von OliK » 15.08.2011 - 19:20

Klar gings um mich ;) , das Bild galt einzig und alleine als Ergänzung der Objektivdiskussion. Daß so ne Beschwerde von jemandem kommt der glaub ich noch kein einziges Bild hier im Forum gepostet hat, bzw. kein einziges mehr angezeigt wird, verwundert ja nicht weiter...
Ich hab das Bild wieder rausgenommen, aber wegen Dir. Wollte Deinen Thread ja nicht Hijacken ;)
Es grüsst der Oli

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von münchner » 15.08.2011 - 19:45

DiggaTwigga hat geschrieben:@Münchner: Also für Landschaftsaufnahmen und gerade in den Bergen lohnt sich ein Ultraweitwinkel auf jeden Fall. Das Tokina kenn ich leider nicht. Die anderen beiden kenn ich. Das 17-40mm ist auch sehr gut, hat halt eine Offenblende f/4, allerdings ist das ja beim Ultraweitwinkel egal, da man sowieso etwas abblenden sollte, dass es bis in die Ecken scharf wird. Überschneidungen der Brennweiten hat man akutell immer bei den Canonobjektiven. Der Unterschwied zwischen 17mm und 16mm ist halt auch noch da, welcher jetzt aber nicht zu stark ins Gewicht fällt. 17mm wirken auch krass :D. Letztendlich ist es vielleicht auch eifnach die Frage wieviel man ausgeben möchte. Das Sigma 12-24mm ist auch ziemlich interessant.
Mit Sigma habe ich gemischte Erfahrungen gemacht, daher würde ich das nur in Ausnahmefällen in Erwägung ziehen. Muss nochmal in Ruhe überlegen. Hatte früher am Crop das 11-16er von Tokina. Irgendwann hat mich die UWW-Fotografie nicht mehr so gereizt (viel auf ein Bild zu bekommen ist nicht alles). Daher war der Plan eigentlich erstmal das 100-400er von Canon anzuschaffen. Nun schwanke ich aber wieder, deswegen auch die Überlegung des 17er Tokina (nur schwer zu bekommen). Mal schauen....
ChaosB99 hat geschrieben:UWW im Gebirge rockt :D
Hast Du auch ne Vollformat-Kamera, müncher ? Weil am Crop sind die Brennweiten kein UWW. Falls Du ne Crop-Cam hast kann ich das Tamron 10-24 wärmstens empfehlen :)
Ja, ich habe auch die 5D².

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von OliK » 15.08.2011 - 19:55

Ahh, alles klar.
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 15.08.2011 - 20:09

@Münchner: Ich bin morgen und übermorgen wieder 2 Tage in den Bergen unterwegs, ich werd dann mal wieder ein paar Bilder mit dem 16-35 mm machen, dann kannst du ja nochmal schauen ob es sich lohnen würde für dich. Das UWW von Sigma soll aber glaube ich gar nicht so schlecht sein, soweit ich die Tests noch im Kopf hab. Das 100-400mm ist auch was feines, da kann man definitiv auch ordenlich Zoomen mit einer Vollformat. Was benutzt du bisher im Telebereich ?

@Chaos: Wegen mir hätte das Bild nicht raus müssen, wir waren ja gerade mitten in der Diskussion um Ultraweitwinkelobjektive. Aber ich kenn mich da zu wenig in den Forenregeln aus und weiß nicht, wie das in der Regel gehandhabt wird.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von münchner » 15.08.2011 - 20:29

Ich nutze aktuell das 70-300 von Tamron. Liefert ganz ordentliche Ergebnisse, ist aber weit von der Qualität eines z.B. 24-105 entfernt. Für gelegentliche Zooms reicht es bisher noch.


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 15.08.2011 - 20:31

Okay, wie ich gerade mitbekommen habe, haben wir die nächsten Tage auch das 100-400mm dabei. Sprich ich schau, dass ich das auch mal drauf bekomme und stell die Bilder (für dich gekennzeichnet) mit in den neuen Bericht gegen Ende der Woche. Da können wir dann auch schauen wie gut die Abbildungsleistung im Vergleich zum Tamron ist.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 19.08.2011 - 19:47

5. Tag
Am 16.8.11 entschieden wir uns nochmal spontan in die Schweiz zu fahren. Die Anreise erfolgte von Ulm aus über Bregenz, Feldkirch, Liechtenstein. Erster Stopp war Vaduz. Später fuhren wir über Klosters und Davos zum Flüelapass. Weiter ging es dann ins Oberengadin. Übernachtet wurde am Berninapass.

Bild
In Vaduz die Liechtensteiner Landesbank, sehr ansprechende Architektur.

Bild
Blick zum Schloss Vaduz

Bild
Das Landesparlament von Liechtenstein.

Bild
Sitz der Regierung.

Bild
Schloss von Vaduz.

Bild
Panorama mit dem Schloss.

Bild
Ist das links der Mazorakopf?

Bild
Weinberge bei Maienfeld

Bild
Blick auf Klosters.

Bild
Beginn des Flüelapass. Leider hab ich keine Bilder von der Pischabahn.

Bild
See an der Passhöhe. Richtig schönes klares Wasser hat der See!

Bild

Bild

Bild
Flüelapass in Richtung Davos.

Bild
Nochmal der See an der Passhöhe des Flüela. Ich hätte auch ein Panorama gemacht, aber am Parkplatz wurde einer reanimiert, das wollte ich nicht fotografieren.

Bild
Weiter geht’s Richtung Engadin.

Bild
Ein Tal neben dem Flüelapass. Blick zur Grialetschgruppe ?

Bild
Kleiner Sprung an den Berninapass. Blick auf den Morteratschgletscher. Am nächsten Tag hab ich noch ein anderes Bild geschossen von einem besseren Standpunkt aus.

Bild
Am Lago Bianco mit Cambrena Gletscher im Hintergrund.

Bild
Ein paar nette Pferde haben wir auch getroffen!

Bild

Bild
Bahnlinie des Berninaexpress.

Bild
Zug am Lago Bianco, hier verkehrt auch der berühmte Berninaexpress!

Bild
Blick über den Lago Bianco.


Bild
Staumauer in Richtung Italien.

Bild
Blick nach Poschiavo.

Bild
Blick auf den Palügletscher.


Bild
Tal unterhalb des Palügletschers. Wunderschön! Aufgenommen mit 16mm Ultraweitwinkel.

Bild

Bild
Aufgenommen mit dem Canon EF 100-400mm L.

Bild
Zoom zur Gletscherzunge. Hat sich ja leider auch ein gutes Stück zurückgezogen im Laufe des letzten Jahrhunderts.
Zuletzt geändert von DiggaTwigga am 22.08.2011 - 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von Foto-Irrer » 19.08.2011 - 20:19

VERDAMMT geile Bilder! Du hast es echt drauf! Bin ja mit meinen Bildern noch nicht durch. Berninapassfotostrecke folgt auch noch.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 19.08.2011 - 21:34

Das ist aber ein großes Lob von dir, danke :) Bin auf deine Bilder vom Berninapass gespannt! Hast du den Palügletscher vom Pass aus fotografiert ? Wir sind ja zur Sassal Masone gewandert, mit dem Auto waren wir dann nicht mehr motiviert den Pass runterzufahren in Richtung Italien.

Ich schau, dass ich nachher oder morgen meine Bilder von der Diavolezza noch in den Bericht einfüge.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von GMD » 20.08.2011 - 17:11

Sehr schöne Bilder!

Also wenn man es ganz genau nimmt, hast du nicht den Bernina-Express fotografiert, sondern ein ganz gewöhnlicher Reisezug auf dieser Strecke. Der Express hat nämlich Wagen mit gewölbten Panoramascheiben. Aber das nur nebenbei, eine Fahrt auf der Berninabahn lohnt sich immer! Im Sommer verkehren übrigens auch offene Aussichtswagen. Die haben zwar nur Holzbänke, dafür hat man jede Menge gute Bergluft in der Nase!

Das Tälchen unter dem Palügletscher ist die Alp Palü. Palü bedeutet übrigens Sumpf. Dort gibt es übrigens auch eine unterirdische Standseilbahn für das Kraftwerk. Dieses kann auf Anmeldung besichtigt werden, inkl. Fahrt mit der SSB!
Hibernating

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Rundreise durch die Schweiz, Anfang August 2011

Beitrag von DiggaTwigga » 22.08.2011 - 20:19

Vielen Dank GMD! Hab ich mir fast gedacht, dass das mit dem Bernina-Express nicht ganz korrekt ist. Werde das jetzt gleich noch editieren.
Das mit der unterirdischen Seilbahn muss ich mir jetzt mal im Internet anschauen ob es da ein paar Bilder gibt.
Nun Folgt aber noch mein letzter Tag:

6. Tag, 17.08.11

Um 8 Uhr saßen wir beim Frühstück im Ospizio Bernina, somit konnten wir mit der ersten Bahn auf die Diavolezza um 9 Uhr fahren, wo wir gleich ein sehr beeindruckendes Panorama vorfanden.
Bild
Der Festsaal der Alpen, von links nach rechts: Piz Cambrena 3606m, Piz Palü 3901m, Bellavista 3922m, Crast Agüzza 3869m, Piz Bernina 4049m (höchster Berg der Ostalpen), Piz Prevlius 3610m, Piz Morteratsch 3751m. Unten sieht man den Persgletscher.

Bild
Diavolezza Bergstation. Der Anteil der Japaner und Engländer war auffällig hoch finde ich. Also kaum Schweizer und andere deutschsprachige gesehen.

Bild
Blick zum Diavolezzafirn. Man sieht die Vermattung, welche auch den Gletscher effektiv vor der Sonne schützt.

Bild
Rand der Vermattung. Man sieht den Unterschied!

Bild
Blick über die Vermattung zur Bergstation der Gletschersesselbahn.

Bild
Blick zurück zur Bergstation. Im rötlichen Schnee sind Schneealgen ?

Bild
Ultraweitwinkelaufnahme mit 16mm auf dem Kleinbildsensor.

Bild
Zoom zum Crast Agüzza, 3869m hoch.

Bild
Zoom zum Hauptgipfel des Piz Palü.

Bild
Zoom auf die Gletscherspalten des Persgletschers.

Bild
Zoom auf den Piz Bernina, 4049m. Links sieht man den Biancograt.

Bild
Zoom zur Bellavista. Es sind auch Bergsteiger zu erkennen.

Bild
Hier mündet der Persgletscher in den Morteratschgletscher.

Bild
Nochmal die Hauptflanke des Piz Palü.

Bild
Bellavista mit Crast Agüzza.

Bild
Blick von der Terrasse der Diavolezza Bergstation.

Bild
Nochmal der Piz Palü, sehr beeindruckender und schöner Berg!

Bild
Trasse der Diavolezzabahn. Das kleine vermattete Stück wird auch immer größer?

Bild
Hier nochmal das vermattete Stück.

Bild
Blick vom Parkplatz.

Bild
Der Festsaal der Alpen aus einer anderen Perspektive.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste