Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sonnleitenlift Mauterndorf

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 11:38

Danke Petz für die tollen Infos. Bettenrostlatten hätte ich noch irgendwo . Gute Idee. Mir hat die geschwungene form der Wito-Bügel so gut gefallen. Die war ganz konträr zu den DM s . Legendär bei den neueren DM Bügel aus Holz war die rote Kunststoffolie am vertikalen Bügelschaft.
An diese Trichter kann ich mich vom Höllensteinlift her noch erinnern, auch sieht man das gut in dem TW1 Kurzfilm.

Werde versuchen den Film auf den PC zu kriegen.


LG Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 05.01.2012 - 14:09

Dann müsste Höllenstein entweder ein recht kurzer und/oder recht alter Lift und die Gehänge mit Tellern versehen gewesen sein denn den "Gummihut" gab es nur bei diesen Gehängen - auf dem ist Troyer übrigens zur Abwechslung wieder mal mit "Y" anstatt mit "J" eingepresst. Auf dem letzten Bild sieht man auch gut den Keil der damals zur Fixierung des Seiles (in meinem Fall durch ein Rundstahlstück symbolisiert) eingeschlagen wurde.
Dateianhänge
TroyerG03.jpg
TroyerG04.jpg
TroyerG04.jpg (13.99 KiB) 1540 mal betrachtet
TroyerG05.jpg
TroyerG05.jpg (17.5 KiB) 1540 mal betrachtet
TroyerG06.jpg
Question03.jpg
Question03.jpg (21.41 KiB) 1540 mal betrachtet
Question03a.jpg
Question03a.jpg (24.37 KiB) 1540 mal betrachtet
Question03b.jpg
Question03b.jpg (21.26 KiB) 1540 mal betrachtet
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1272
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von tobi27 » 05.01.2012 - 14:47

Wenn man gerade bei den Wito Liften ist, gibt es noch eine Anlage, die die originalen Wito Gehänge besitzt?

Viele grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 60): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 9*Jungholz, 3*Hochhäderich, 5*Neunerköpfle, 9*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 5*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 3*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 4*Balderschwang, 2*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm, SAISON BEENDET!

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 15:50

@ Tobi -- ich glaube nicht. Aber bei den Lungauer Bergbahnen kannst welche erwerben. Ich hab schon 2vom Sonnleitenlift.
@ Petz--- der Höllensteinlift war recht lang, von der Skibusstation rauf zum Grafenberg. Parallel dazu gabs die DSB Grafenberg.
Der hatte Bügel die wie die WITO Bügel aussahen von der Gestalt her, extrem lange Gehängestangen mit dem Trichter. Obs ein echter Trojer war oder Hölzl Lana kann ich nicht sagen. Leider hat von den Wagrainer Bergbahnen keiner ein Bild davon. Hab schon mit Herrn Baumann jun. BL darüber gesprochen.
Es war immer ein Schlepp-und dann wieder ein Trojer Sesselgehänge analog Grünwaldkopf gereiht.

GlG Tom

Im alten Wagrainer Pistenplan ist er auch als Kombilift drin.

GlG Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von ATV » 05.01.2012 - 16:30

Hmm ich meinte der Mahdlift in Neuleutasch hat noch solche Gehänge. Könnten mal Meister Petz vorbei schicken das ist nicht so weit von Ihm. :roll:

Edit: über Google gefunden gibt sogar einen Bericht:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=9942
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 16:51

ATV hat geschrieben:Hmm ich meinte der Mahdlift in Neuleutasch hat noch solche Gehänge. Könnten mal Meister Petz vorbei schicken das ist nicht so weit von Ihm. :roll:

Edit: über Google gefunden gibt sogar einen Bericht:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=9942
Herrlich! Neurologische Orgasmen spielen sich ab bei den Bildern. " Meine" Garagengehänge noch in Betrieb. Steinstark !!!!
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1272
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von tobi27 » 05.01.2012 - 16:53

Cool, das Gebiet muss gleich mal auf meine Besuchliste, denn sowas sieht man ja wirklich nicht mehr alle Tage :!:
@ Dieseltom: Was hast du denn für die Gehänge gezahlt?

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 60): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 9*Jungholz, 3*Hochhäderich, 5*Neunerköpfle, 9*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 5*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 3*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 4*Balderschwang, 2*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm, SAISON BEENDET!


Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 17:02

@ Tobi - Kaffeekassenspende an die Anni ( Liftwartin , Kommerzialistin , Bier für den Kollegen der sie mit dem Bergbahnenmuli gebracht hat zum mauterndorfer Skizentrum und schöne Bilder aus alten Zeiten für den OBL Peter Schitter als Dank. Man wollte keine Bezahlung da " des Glumpert ohnehin zum Spreitzer kimmt zum eipressen " ( Anm.Fa. Spreitzer lungauer Müll recycling ).
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 05.01.2012 - 17:16

Ich mach mal die nächsten Tage nen Abstecher zum Neuleutascher Wito für ein Video falls der noch die Originalgehänge hat.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 20:24

Danke Petz ! Pass aber auf derzeit LAWINENWARNSTUFE 4 !!!! Lt.ZIB.


GlG Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 05.01.2012 - 21:02

Danke für den Lawinenstufenhinweis; ist in dem Falle aber aufgrund der paar Hügel auf dem Weg dorthin und auch am Lift inkl. Umgebung gottseidank kein Thema.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 05.01.2012 - 21:49

Okay. Hab ein buch von der Geschichte Obertauerns ,da sind ein paar gute Aufnahmen vom Grünwaldkopf. Werds für dich einscannen.

GlG Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 06.01.2012 - 21:18

Q Petz - so mal die versprochenen Grünwaldkopfbilder aus meinem Obertauernbuch .
Dateianhänge
ESL Grünwaldkopf Lana HÖLZL 1953
ESL Grünwaldkopf Lana HÖLZL 1953
ESL GRünwaldkopf.jpg
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 06.01.2012 - 22:20

Vielen lieben Dank, die Pics kommen sofort in Petze´s Schatzkisten sprich auf 2 Festplatten.
Entdecke am ersten Bild noch eine technische Besonderheit von der ich bis dato überhaupt nichts wusste denn beide Rollenborde sind relativ hoch und Hölzl baute offensichtlich eine ganz spezielle geschmiedete Keilklemme mit integrierter, elegant geformter "S - Kurve" um die äußeren Rollenborde zu "umschiffen"...:surprised: Auf meinen Filmschnipsel aus dem der Screenshot war fährt der Sessel nämlich leider nicht weit genug ins Bild um die Klemme sehen zu können.
Insoferne eine sehr sichere Lösung weil selbst bei Fluchtungsfehlern der Robas kaum eine Seilentgleisung möglich war es sei denn man korrigierte den solange nicht bis die Bordscheibe "durchgelatscht" würde...:ja:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 06.01.2012 - 23:19

Danke für die tollen technischen Erläuterungen. Ich hab ja die Anlage nicht sehr gemocht ,da ich das Gerumple nicht mochte an den ROBAS , ausserdem hatte ich immer Angst mir den Kopf anzustossen ,an den Rollen. Obwohl -das war sicher subjektives Empfinden. Der Sound der Maschine im Tal war sympathisch kernig und würdig . (2stimmig - E-Motor Soubrette - Schusterbass Getriebe) :biggrin:
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 07.01.2012 - 14:31

Dieseltom hat geschrieben:ausserdem hatte ich immer Angst mir den Kopf anzustossen ,an den Rollen. Obwohl -das war sicher subjektives Empfinden.
Nö war es nicht denn bei den Liften mit kurzen Sesseln und ohne überkreuzendes Gehängerohr hab ich das aufgrund meiner "Abschußeinstiegstechnik" (sprich man setzt sich nicht in den Sessel sondern bleibt stehen bis der einen wegreisst und zieht beim Start aus Sicherheitsgründen noch schnell die Hinterhufe ein) schon zweimal geschafft - einmal als Junior beim unteren Trojer am Hühnerspiel und bei meiner Abschiedsfilmfahrt am W&S / Wopfner Hohe Mut in Obergurgl an der ersten Tragstütze. Und sowohl beim Video vom Grabser Steurer wie auch beim Hohe Mut Lift sieht man auf den Videos wie ich Seilrollenunterseiten "tätschle"...:lach:

Schlechte News vom Wito Neuleutasch; hat mittlerweile DM - Gehänge und fuhr heute nicht mal - vermutlich zuviel Schnee für die Gäste und daher kein Interesse denn ein ziemlich neuer Pistenbulli stand neben der Talstation sprich an der Präparierungsmöglichkeit lag es mal nicht.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1272
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von tobi27 » 07.01.2012 - 16:30

Schade, dass der nichtmehr die Wito Gehänge hat. hat er wenigstens noch Kurzbügel?

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 60): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 9*Jungholz, 3*Hochhäderich, 5*Neunerköpfle, 9*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 5*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 3*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 4*Balderschwang, 2*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm, SAISON BEENDET!

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 07.01.2012 - 16:39

Leider auch :nein:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 07.01.2012 - 19:00

Danke auf jeden Fall für die Inspektion! Irgendwo müßten doch die originalen Schleppgeräte hingekommen sein --- ihr seid doch alle in der Nähe - sonst laß ich ein paar in Mauterndorf reservieren. Brauch bloß meine Mädels im Skizentrum ankurbeln. ;D
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von ATV » 07.01.2012 - 20:39

danke Markus fürs nachgucken. Einer derjenigen der auch mal auf Spurensuche geht! :top:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 07.01.2012 - 20:55

@Tom, vermutlich gingen die alle den Weg allen Altmetalls denn ein Liftbetreiber weint den Witos sicher keine Träne nach...:ja:

@Michael, für ne "Spurensuche" hätt ich in den fensterlosen Schuppen neben der Talstation einbrechen müssen denn vielleicht geistern die paar da sogar noch rum denn das Liftchen ist ja ziemlich kurz. Aufgrund des Sichtkontaktes zum Gh. Neuleutasch hab ich den Gedanken aber schnell wieder verworfen...:wink:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 07.01.2012 - 21:22

Also so unzufrieden waren die Lungauer nicht. Immerhin waren die Witos beim Sonnleitenlift von Anfang an bis zur Einstellung im Einsatz! Ich mag sie gern. Geschmäcker sind eben verschieden.
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von ATV » 07.01.2012 - 23:04

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=41987
Schau Dir mal die Konstruktion hinter der bergstation an. Da war die Spannstation von Vorgänger Sessellift:

Hier das Foto aus dem Bericht von Rapsdiesel:
Bild
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=41987

Und hier das Foto aus der Topic:
Bild

Vergleich mal die Verstrebung der Portale.

:surprised:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9127
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Petz » 08.01.2012 - 00:39

Der Serleslift in Mieders auf den sich Rapsdiesel´s Bild bezieht war in den ersten Jahren ne Kombianlage sprich Winter Doppelschlepplift und Sommer ESL, in späteren Jahren fuhr man den trotz der geringeren Förderleistung nur mehr ausschließlich als Sessellift.

@Tom; Schleppseilservice war zu Zeiten als es nur Stahlseile gab auch bei anderen Gehängeherstellern regelmäßig nötig denn auch die DM´s und TSW´s fransten kurz vor der Gummikugel bzw dem Gummikegel gerne aus; allerdings kürzte man hier einfach das Seil um paar Zentimeter während bei Wito nach paar Kürzungen dann schon meist das ganze Seil wegen Ausfransungen in die Tonne treten konnte. Was man bei Witogehängen vemehrt an Seilen wechseln mußte ersparte man sich im Gegenzug dann wieder beim dafür selten anfallenden Wickelfedertausch...:wink:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1786
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sonnleitenlift Mauterndorf

Beitrag von Dieseltom » 08.01.2012 - 01:59

Hast recht mit den Ausfransungen. In der Hauptsaison kann ich mich erinnern fuhren jede Menge Gehänge am Sonnleiten ohne Bügel . Vmtl.durch schadhafte Schleppseile!!!

GlG Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste