Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1265
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Radim » 25.06.2019 - 15:07

odolmann hat geschrieben:
25.06.2019 - 09:37
Lord-of-Ski hat geschrieben:
23.06.2019 - 19:01
Die Damska steht jetzt offiziell zum Verkauf! :surprised:

Wer will sich den die noch freiwillig antun wenn sie angeblich so fertig ist ?

http://www.seilbahn.net/neu/gebraucht/a ... nternav=51
Ich verstehe es als ein Angebot zum symbolischen Euro, also der Käufer hat "nur" die Kosten für Demontage und Transport zu tragen, oder?! Würde bedeuten die Betreiber spekulieren dass sich einer findet der das übernimmt, ansonsten bauen sie selber ab und Verschrotten die Anlage. Kann mir kaum vorstellen dass sie alles erst einmal zwischenlagern wollen, es sei denn es wird eine schriftliche Vereinbarung mit einem Käufer getroffen dass er bspw. erst kommendes Jahr die Anlage übernimmt.
Verkaufpreis ist 100.000,- Euro. Ich glaube auch nicht, dass jemand noch Interesse wird.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte


Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 957 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von GIFWilli59 » 25.06.2019 - 23:22

Radim hat geschrieben:
25.06.2019 - 15:07
Verkaufpreis ist 100.000,- Euro. Ich glaube auch nicht, dass jemand noch Interesse wird.
Warum schreiben sie in die Anzeige dann 1 € rein?

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2755
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Lord-of-Ski » 26.06.2019 - 08:09

GIFWilli59 hat geschrieben:
25.06.2019 - 23:22
Warum schreiben sie in die Anzeige dann 1 € rein?
Stell die Frage doch einfach mal an hradil@klinovec.cz :D
ASF

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1265
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Radim » 26.06.2019 - 17:41

GIFWilli59 hat geschrieben:
25.06.2019 - 23:22
Radim hat geschrieben:
25.06.2019 - 15:07
Verkaufpreis ist 100.000,- Euro. Ich glaube auch nicht, dass jemand noch Interesse wird.
Warum schreiben sie in die Anzeige dann 1 € rein?
ok, 100.000,- Euro war in alte Version des Inserates, der seit Mitte Mai online war. Am 20.6. wurde das Inserat aktualisiert und jetzt ist es wirklich nur für Demontage und Transport.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radim für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59odolmann
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 14.07.2019 - 18:53

Mal eine Neuigkeit aus einem Kleinstskigebiet am Rande des Erzgebirges. In Augustusburg am Skihang " Rosts Wiesen " wird derzeit am linken Rand der Piste ( talwärts geschaut ) eine aus mehreren Schichten bestehende Mattenkonstruktion errichtet. Die Mattenpiste wird 12 m breit und ca. 150 m lang. Sie verläuft am linken Bügellift, der als Aufstiegshilfe genutzt werden soll. Die Anlage entsteht in Zusammenarbeit mit der Fa. Mr. Snow aus Chemnitz, die sich schon einige Jahre mit Matten für den Ganzjahresskilauf oder das Rodeln beschäftigt. Etwa ab August steht die Piste dem örtlichen Skiclub, aber auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. In den nächsten Monaten sollen Erfahrungen mit dem Pistenbelag gesammelt werden. u.a. wie das Fahrverhalten ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
skifam
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 18.07.2019 - 11:29

Am Keilberg tut sich was an der 3-SB Damska. Seit gestern werden die Sessel vom Seil genommen und auf dem Parkplatz unterhalb des Info-Zentrums gelagert. Das sieht jetzt nicht so aus, als würden die Sessel unmittelbar der Verschrottung zugeführt. Entweder man hat jemanden, der die SB noch haben möchte oder man will sich diese Option noch offenhalten. So langsam wird man wohl auch Zeitdruck bekommen, wenn die neue KSB zum Beginn der Skisaison laufen soll. Knapp 5 Monate Zeit sind noch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
skifam
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 20.07.2019 - 20:49

Kurzes update zum Neubau der 4-KSB Damska am Klinovec. Die Sessel der alten 3-SB sind mittlerweile alle vom Seil und liegen auf dem Parkplatz unterhalb des Info-Zentrums. Das Seil selber ist nicht mehr gespannt und schon teilweise nicht mehr auf den Roba's. Mit der Demontage der SB hat man noch nicht begonnen. Allerdings ist die Firma KERS ( hat auch bei den vorangegangenen Seilbahnneubauten schon mitgewirkt ) derzeit schon mit dem Ausheben der Gruben für die Stützenfundamente beschäftigt. Auch die ersten Bewehrungskäfige sind schon fertig geflochten. Ich war allerdings nur kurz am Gipfel gewesen, die Strecke habe ich nicht besichtigt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
skifam
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20


Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 02.08.2019 - 12:20

Am Klinovec hat man begonnen, die Stützen der alten Damska-SB zu demontieren. Oberhalb der Talstation sind diese schon weg. Auf dem oberen Stück, parallel zur Piste Parezovka, ist derzeit noch nichts bzgl. Demontage passiert.
Quelle: Webcams
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
skifam
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 12.08.2019 - 08:01

Kurzes update Bau der Damska-KSB am Klinovec ( Stand: 10.08. ):
Strecke ( alt ): Bis auf die Stützen 12-17 sind alle Stützen demontiert. An den Stützen 12-16 wurden auch bereits die Roba´s demontiert. Stütze 17 ist noch komplett. Hier liegt auch noch das Seil auf der Roba. Seil liegt ansonsten auf dem Boden.
Bergstation ( alt ): Hier noch keine Aktivitäten.
Talstation ( alt ): Hier ist man dabei, die Station zu demontieren ( nicht zu verschrotten ). Auch das Haus, in dem der Bedienstand war, wird derzeit entkernt und dann abgerissen.
Von der neuen KSB ist noch nicht viel zu sehen. Die Stützenfundamente sind alle, bis auf Ausfahrtsstütze Tal und Einfahrtsstütze Berg, ausgehoben und haben einen unterschiedlichen Bearbeitungsstand. Zumindest die Sauberkeitsschicht ist überall bereits vorhanden.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 12.08.2019 - 18:44

Noch einige Bilder zum obigen Text.
20190810_142310.jpg
Blick Richtung Bergstation ( alt )
20190810_142310.jpg (8.32 MiB) 2918 mal betrachtet
20190810_134106.jpg
Blick Richtung Talstation ( alt )
20190810_134106.jpg (9.03 MiB) 2918 mal betrachtet
20190810_134150.jpg
Talstation ( alt )
20190810_134150.jpg (8.62 MiB) 2918 mal betrachtet
20190810_134256.jpg
Talstation ( alt )
20190810_134256.jpg (4.29 MiB) 2918 mal betrachtet
20190810_132438.jpg
Stützenfundament im Bau
20190810_132438.jpg (3.67 MiB) 2918 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
V4Show
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 12.08.2019 - 19:04

Im Neklid-Bereich sind mir 2 Dinge aufgefallen. Neben der Piste 18 ( Neklid Moser ) wird kurz vor der Talstation wahrscheinlich der "Minischneiteich" etwas vergrößert. Und auf dem Ziehweg von der Neklid-Talstation Richtung Jachymovska-Talstation wird in Höhe der chata Hajenka ein neuer Durchlass für den Bach gebaut.
20190810_120226.jpg
Blick Richtung Talstation Neklid
20190810_120226.jpg (8.72 MiB) 2911 mal betrachtet
20190810_120612.jpg
Blick von der Talstation Richtung ( neuer ) Schneiteich
20190810_120612.jpg (9.96 MiB) 2911 mal betrachtet
20190810_121153.jpg
Bachdurchlass Ziehweg
20190810_121153.jpg (4.32 MiB) 2911 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag (Insgesamt 4):
Comeback_CZodolmannV4Showtovo
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördlich von Chemnitz
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von V4Show » 12.08.2019 - 21:56

Danke für die Bilder. :D
Wow, schön das sie den Neklid Bereich nicht vernachlässigen. Aber wenn ich mich richtig erinnere war da letztes Jahr noch gar kein Teich. Der den du meinst @klinovec, liegt ganz nah an der Moserhütte und ist winzig. Zu sehen in Bild 2 mit diesem blauen Ring in der Mitte :D .
Dies dürfte bereits Teil des großen Ausbauplans sein, obwohl dieser später kommt. Nach den Flächennutzungsplänen wird das einer von 2 möglichen Teichen. Ob man den zweiten auchnoch dieses Jahr baut 8O ?

Vor längerer Zeit ist auch ein Info-Statement für den Skywalk Seitens des Skigebiets gepostet worden. Darin steht viel bekanntes Wissen Die positive Haltung des Skigebiets wird natürlich deutlich. Sie liefern gleich ein Konzept für die Einbindung des Skywalks in ihr Skigebiet. Eine Grafik zeigt die üppige Parkplatzsituation & macht deutlich, dass sie vermutlich eine Sommernutzung der Damska SB einplanen. Es wäre sehr gut, wenn alle im Tal parken. Weniger Autos auf dem Berg & mehr Auslastung auf den Bahnen. Win-Win Situation, wenn hier eine enge Kooperation angestrebt wird.

Ich bin Anfang Juli das letzte mal am Kv gewesen/durchgefahren. Damals waren abseits der Apartment Baustellen "nur" am Speicherteich der Nordseite kleine Bautätigkeiten. Bin garnicht erst Ausgestiegen, da schlechtes Wetter war & ich die Arbeiten für Reperaturen bei abgelassenem Wasser gehalten habe.
Ein Fehler! Ende Juli hat mir aber ein Bekannter berichtet, dass dort vor der Kreuzung ein neuer Speicherteich entsteht (was ja nicht sein kann). Er sagt, dass zwei große Bagger im inneren standen & Folie war natürlich auch keine drin. Nun die Frage: vergrößert man diesen Teich auchnoch? Platz in Richtung Haj & in Richtung Parkplätze ist ja da!
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 13.08.2019 - 07:39

V4Show hat geschrieben:
12.08.2019 - 21:56
Ein Fehler! Ende Juli hat mir aber ein Bekannter berichtet, dass dort vor der Kreuzung ein neuer Speicherteich entsteht (was ja nicht sein kann). Er sagt, dass zwei große Bagger im inneren standen & Folie war natürlich auch keine drin. Nun die Frage: vergrößert man diesen Teich auchnoch? Platz in Richtung Haj & in Richtung Parkplätze ist ja da!
Dazu kann ich leider nichts sagen. Habe bei meiner Wanderung überhaupt nicht darauf geachtet.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20


Benutzeravatar
tovo
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 17.12.2013 - 20:45
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von tovo » 15.08.2019 - 18:44

Danke für Berichte und Bilder!
Nutzt man beim Schneiteich Neklid den Aushub gleich um dem letzten Flachstück etwas Gefälle zu spendieren? Sieht auf dem Bild fast so aus?
Saison 18/19: 1x Hochgurgl, 2x Sölden, 1x Mayrhofen, 1x Zell/Gerlos, 1x Kaltenbach, 6x Klinovec, 2x Samnaun/Ischgl, 2x Serfaus, 1x Nauders

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 122
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von skifam » 18.08.2019 - 15:57

Teich..

Mglws handelt es sich, wenn's oben Richtung Kreuzung ist, um eine Baugrube für das angeblich zu bauende neue Hotel???

Was meint Ihr?
MagnumPISkifam in 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital 2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (15957hmpd) 2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada, 2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 669
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 18.08.2019 - 19:22

@skifam: Das ist keine Baugrube für einen Hotelneubau. Das schließe ich aus.
@tovo: Kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einschätzen, wie die Zufahrt zur Talstation aussehen wird. Möglicherweise wird der der kleine Schneiteich, der auf meinen Foto zu sehen ist, auch zugeschüttet und die Bagger schaffen einen etwas höher gelegenen und etwas größeren Schneiteich. Viel Wasser wird der allerdings auch nicht aufnehmen können.
Es wird sicherlich eine leichte Adaptierung der letzten Meter der Piste vor der Talstation geben.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20

WolfgangVBP1
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2016 - 14:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von WolfgangVBP1 » 29.08.2019 - 15:39

Wir waren letzte Woche in Klinovec: Der Schneiteich wird breiter und tiefer ausgegbaggert, die Nordseite bereits mit Kies belegt
Die Talstation ist fast abgerissen, die Ausfahrt des neuen Sessellifte bereits gebaggert
Die Fundamente sind fertig betoniert
Bergstation steht noch unverändert ebenso der letzte Mast noch mit Seil
An Bergstation ist jede Menge Stahlmaterial zum betonieren gelagert

Der Schneiteich in Neklid nimmt bereits Formen an
Zuletzt geändert von WolfgangVBP1 am 30.08.2019 - 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WolfgangVBP1 für den Beitrag (Insgesamt 2):
V4ShowKlinovec

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördlich von Chemnitz
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von V4Show » 29.08.2019 - 17:05

WolfgangVBP1 hat geschrieben:
29.08.2019 - 15:39
Wir waren letzte Woche in Klinovec: Der Schneiteich wird breiter und tiefer ausgegbaggert, die Nordseite bereits mit Kies belegt
Siehe da, da war tatsächlich etwas dran an meiner Beobachtung. Das ist dann noch ein 3. größeres Projekt zusätzlich zum Schneiteich Neklid & zur Sesselbahn.
Man verfolgt sicherlich den Plan, dass alle 3 Skigebietsteile unter Brücksichtigung der Pistenfläche ähnlich viel Wasser zur Verfügung haben.
Der Teich auf der Nordseite wurde 2010 errichtet. Mittlerweile wurden ja bekannterweise einige Kanonen neben den 100erten Lanzen angeschafft - dazu der Pistenausbau. Außerdem musste man in der Vergangenheit schon Entnahmestrafen zahlen! In Zukunft kann man den Abfluss des Bachs sicher wieder besser steuern.
WolfgangVBP1 hat geschrieben:
29.08.2019 - 15:39
Die Talstation ist fast abegrissen, die Ausfahrt des neuen Sessellifte bereits gebaggert
Die Fundamente sind fertig betoniert
Bergstation steht noch unverändert ebenso der letzte Mast noch mit Seil
An Bergstation ist jede Menge Stahlmaterial zum betonieren gelagert
Sehr gut, danke für die Infos! Um wieviel liegt die neue Ausfahrtsrampe denn tiefer? Bzw. denkst du die neue Talstation wird insgesamt tiefer liegen?

Am nervigsten ist zurzeit die Webcam Situation auf der HP. Stück für Stück wurde die große Auswahl der Cams im Winter runtergfahren. Damska Tal ist ganz weg, Damska Berg sieht man von den Turm Cams aus oder über die HP Interskiregion
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec

WolfgangVBP1
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2016 - 14:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von WolfgangVBP1 » 30.08.2019 - 11:50

Hallo ich denke die Sesselgarage wird Richtung Hotel gebaut und ausgebaggert wurde ca. 5 - 6 m tief


Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 08.09.2019 - 23:33

Update vom Keilberg mit Stand vom heutigen 8.September:
es sind nunmehr alle Masten sowie die Talstation der 3SB Damska demontiert, bis auf die Bergstation einschl. letzter Stütze sowie dem Seil auf kompletter Länge (liegt am Boden). Die alten Fundamente der Stützen wurde bereits tlw. abgetragen, ich vermute aber man "erspart" sich einen vollständigen Rückbau und wird jeweils nur soweit abtragen dass eine Lage Mutterboden darüber passt und es zum restlichen Gelände verfüllt werden kann. Die Weiterverwendung der demontierten Seilbahntechnik ist auch geklärt: Schrott. Alle größeren Teile (Umlenkscheibe, Stützen etc.) wurden in handliche Segmente geteilt und liegen zum Abtransport bereit, die Sessel und Bügel mit Fußrasten daneben. Von der Talstation gibt es einige Fundamentreste, diese werden dem Neubau weichen müssen.

Soweit ich es einsehen konnte sind bis auf Stütze 4 alle Fundamente fertig betoniert, wobei wegen fehlender Baufreiheit an der Bergstation noch keine Arbeiten (Aushub, Schalung etc.) möglich sind. Nebenan lagern noch einige fertige Körbe aus Bewehrungsstahl welche von der Form her zur Bergstation passen könnten. Entlang der Strecke sowie auf dem Parkplatz finden sich Teile der neuen 4KSB, bislang aber nur Stahl für die Fundamente sowie einige Rollenbatterien und Kleinteile. Wo sich zukünftig eine Garage befinden könnte ist mir nicht klar geworden, der Aushub an der Talstation ist dafür jedenfalls nicht gedacht da er genau in der Trasse liegt. Die Ausfahrtstütze (Niederhalter) wird ca. 5m tiefer aufgestellt als bisher und das Gelände bergwärtgs bereits angepasst.
S1 u. Station.jpg
Blick bergwärts auf die neuen Fundamente des Antriebs und der Stütze 1, links Reste vom Fundament der alten Talstation. Sichtbar auch der Aushub und die Geländeanpassung nach Stütze 1
S1 u. Station.jpg (6.78 MiB) 1125 mal betrachtet
Station talwärts.jpg
Fundamente der Station und von Stütze 1, viel Platz auf der Waldseite sehe ich da (noch) nicht für eine Sesselgarage
Station talwärts.jpg (8.05 MiB) 1125 mal betrachtet
S2.jpg
neues und altes Fundament von Stütze 2
S2.jpg (5.78 MiB) 1125 mal betrachtet
S3.jpg
Fundament von Stütze 3 unterhalb der Pumpstation, dahinter die BE
S3.jpg (6.18 MiB) 1125 mal betrachtet
S9 mit Trasse.jpg
Fundament Stütze 9 und Blick talwärts: sichtbar sind die neuen (hellen) Fundamente der Stützen 8, 6 und 5 - Nr.7 liegt in einer Senke und Nr.4 direkt vor dem Betriebsgebäude (ehem. Talstation des 2SL) ist erst ausgehoben aber noch nicht eingeschalt
S9 mit Trasse.jpg (5.72 MiB) 1125 mal betrachtet
S10 u. Demontage.jpg
Fundament für Stütze 10 und Rückbau an einem alten Stützenfundament, daneben das Förderseil am Boden
S10 u. Demontage.jpg (5.22 MiB) 1125 mal betrachtet
S11.jpg
neues Fundament der Stütze 11, dahinter das alte Fundament
S11.jpg (6.53 MiB) 1125 mal betrachtet
Seil und S11.jpg
neues Fundament für Stütze 11 und die alte Bergstation samt Seil
Seil und S11.jpg (6 MiB) 1125 mal betrachtet
Körbe Berg.jpg
Lager an fertigen Körben aus Bewehrungsstahl
Körbe Berg.jpg (4.94 MiB) 1125 mal betrachtet
Neuteile Berg.jpg
Neuteile für Fundamente
Neuteile Berg.jpg (7.47 MiB) 1125 mal betrachtet
Neuteile Schild.jpg
...und ein Lieferschild
Neuteile Schild.jpg (4.28 MiB) 1125 mal betrachtet
Neuteile.jpg
Lager auf dem Parkplatz am Infozentrum
Neuteile.jpg (4.88 MiB) 1125 mal betrachtet
Schrott1.jpg
Stützen, Traversen, Joche etc., alles bereits in transportfreundliche Teile zerschnitten
Schrott1.jpg (4.69 MiB) 1125 mal betrachtet
Schrott2.jpg
Umlenkscheibe und Stationstechnik, auch hier war der Schneidbrenner im Einsatz
Schrott2.jpg (4.97 MiB) 1125 mal betrachtet
Der neue Speicherteich unterhalb des Hotel Nastup hat einerseits beachtliche Ausmaße und liegt auch weiter weg vom Skigebiet als ich von den Beschreibungen hier erwartet hätte - das ist bereits Ortslage von Haj (Stolzenhain). Etwa 2/3 der Böschung sind bereits mit Kies & Folie ausgelegt, ebenso ist das Entnahmebauwerk fertig betoniert und mit Folie verkleidet. Die Größte dürfte etwa ein Fußballfeld in der Ausdehnung und an der Dammmauer 10m Tiefe erreichen. Man kann den Anwohnern nur wünschen dass dies in irgendeiner Form eine Sommernutzung erfährt, denn es liegt unmittelbar unterhalb der Ortsdurchfahrt und vor dem Panorama zum Keilberg und Fichtelberg.
Speichersee-Ort.jpg
Blick von der Straße talwärts auf den neuen Speichersee, die Lage dürfte für die Anwohner gewöhnungsbedürftig sein
Speichersee-Ort.jpg (5.28 MiB) 1125 mal betrachtet
Speichersee-Pano.jpg
Speichersee im Gelände in voller Ausdehnung mit aktuellem Bautenstand
Speichersee-Pano.jpg (6.59 MiB) 1125 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor odolmann für den Beitrag (Insgesamt 6):
HolzwurmGIFWilli59V4ShowtovoKlinovecGolfpro63
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 08.09.2019 - 23:58

Neuigkeiten aus Bozi Dar vom Skigebiet Hranice mit Stand vom heutigen 8.September:
für eine Fertigstellung des neuen Funktionsgebäudes bis zur Wintersaison ist noch viel zu tun. Der bereits letztes Jahr begonnene Rohbau ist um ein Geschoss gewachsen, aber mehr auch nicht. Heute wurde auch mit dem Bagger Aushub an der Stützmauer verfüllt, aber bevor der Innenausbau starten kann fehlt noch viel - dabei wird nach wie vor mit einer Eröffnung zur Wintersaison 2019/2020 geworben:
Hranice-Haus1.jpg
Hranice-Haus1.jpg (5.47 MiB) 1119 mal betrachtet
Hranice-Haus2.jpg
Hranice-Haus2.jpg (4.25 MiB) 1119 mal betrachtet
Darüber hinaus wurden Geländekorrekturen am Ausstieg des neueren rechts gelegenen 2SL "Hranice II" vorgenommen, dort kann man jetzt auch neben dem Liftler-Haus abfahren und somit weiter oben die Ortsstraße in Richtung Teilgebiet "Za Prahou" überqueren:
Hranice-Liftausstieg.jpg
Hranice-Liftausstieg.jpg (1.55 MiB) 1119 mal betrachtet
Ferner wurde weiterer Aushub im oberen (bislang steilen Teil) der Abfahrt 23 aufgefüllt, das Niveau der Neigung entspricht nun nahezu dem der Liftspur. Im letzten Winter waren die Anfänger dort immer heillos überfordert und entsprechend abgerutscht zeigte sich die Piste. Das dürfte mit dem Auffüllen der Senke nunmehr nicht mehr auftreten - die vielen Skikurse profitieren davon sicher:
Hranice-Piste23.jpg
Hranice-Piste23.jpg (1.88 MiB) 1119 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor odolmann für den Beitrag (Insgesamt 2):
KlinovecGolfpro63
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördlich von Chemnitz
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von V4Show » 09.09.2019 - 08:27

odolmann hat geschrieben:
08.09.2019 - 23:33
Update vom Keilberg
Wo sich zukünftig eine Garage befinden könnte ist mir nicht klar geworden, der Aushub an der Talstation ist dafür jedenfalls nicht gedacht da er genau in der Trasse liegt. Die Ausfahrtstütze (Niederhalter) wird ca. 5m tiefer aufgestellt als bisher und das Gelände bergwärtgs bereits angepasst.
Danke für den Bericht Odolmann.
Das die ganze Talstation jetzt tiefer liegt, ist doch sehr gut. Ich fand den kleinen Hügel schon immer hässlich & nervig zum Hochlaufen. Jetzt kommt der Einstieg ca. 2m tiefer, was man an der Leiter im Bild erkennen kann (Außenwand vom alten Förderband).
Komisch auch, dass man jetzt 2 Monate um die Bergstation herum Kabel/Leitungen etc. verlegt hat & sie selbst aber noch steht! Zum Glück wird es nur 1ne Standard Station.
Ich denke nicht, dass die Garage an der Bergstation kommt! Warum? Die neue Bergstation wird Wahrscheinlich direkt auf dem Hügel der Alten errichtet. Eine Garage erfordert ein massives Gebäude auf einem Fundament außerhalb dieses Hügels -> die Arbeiten hätten schon beginnen müssen!

Interresant ist auch, wie die Skigebiete ihr Geld investieren! Während der Keilberg in Sachen Service nur das Gebäude an der Jm Talstation errichtet hat, hat das Skigebiet Bozi Dar ein ziemlich schickes Servicezentrum für 2 Sls gebaut. :D
odolmann hat geschrieben:
08.09.2019 - 23:33
Der neue Speicherteich unterhalb des Hotel Nastup hat einerseits beachtliche Ausmaße und liegt auch weiter weg vom Skigebiet als ich von den Beschreibungen hier erwartet hätte - das ist bereits Ortslage von Haj (Stolzenhain). Etwa 2/3 der Böschung sind bereits mit Kies & Folie ausgelegt, ebenso ist das Entnahmebauwerk fertig betoniert und mit Folie verkleidet. Die Größte dürfte etwa ein Fußballfeld in der Ausdehnung und an der Dammmauer 10m Tiefe erreichen.
Der Speicherteich ist nicht neu, sondern versteckt sich seit 2011 hinter den Bäumen an der Landstraße.
Von den Flächenmaßen her ist der Teich für mich ~ gleich geblieben.
Vl. hat man ihn tiefer ausgebaggert.
Aufjedenfall wurde aber nach oben angebaut! Man sieht sehr gut den Absatz & darauffolgend 2 bis 3m extra auf/angefüllt. Deutliche Volumenvergrößerung ohne ganz neuen Teich - Clever!
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 11.09.2019 - 19:43

V4Show hat geschrieben:
09.09.2019 - 08:27
Der Speicherteich ist nicht neu, sondern versteckt sich seit 2011 hinter den Bäumen an der Landstraße.
Von den Flächenmaßen her ist der Teich für mich ~ gleich geblieben.
Vl. hat man ihn tiefer ausgebaggert.
Stimmt, das war mir bislang nicht aufgefallen. Wenn ich mir aber Luftaufnahmen anschaue und an meinen Besuch denke dann steht der Damm nun etwa 15m weiter talwärts und ist zudem höher geworden. Dazu hat man auf der Längsseite (zur Ortsstraße Haj) eine Reihe von neuen Steinkörben als Hangbefestigung gesetzt und zum bestehenden (tieferen) Gelände hin verfüllt - die Oberfläche hat damit in Länge und Breite sichtbar zugelegt. Da das Entnahmebauwerk neu ist kann man auch davon ausgehen dass das Rückhaltebecken tiefer geworden ist. Durch all diese Maßnahmen wird das Volumen sicher um 40-50% zunehmen.
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

jene1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 180
Registriert: 10.10.2010 - 21:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von jene1 » 11.09.2019 - 22:33

gibt es eine Chance einen der alten Sessel abzubekommen?

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 12.09.2019 - 10:09

jene1 hat geschrieben:
11.09.2019 - 22:33
gibt es eine Chance einen der alten Sessel abzubekommen?
Entsprechend den Kontaktdaten aus der Verkaufsanzeige kannst du eine Anfrage an hradil@klinovec.cz richten oder vor Ort einen Versuch starten - die Sessel werden auf dem Parkplatz separat vom Bügel mit den Fußrasten gelagert:
WP_20190908_12_02_38_Rich.jpg
WP_20190908_12_02_38_Rich.jpg (3.99 MiB) 493 mal betrachtet
Persönlich würde mich aber ein Sessel vom ESL mehr interessieren....falls der mal abgebaut werden sollte und nicht für ewig als Technikdenkmal stehen bleibt :lol:
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste