Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 23.11.2019 - 18:16

Kurzes update zu den Bauarbeiten am Klinovec von heute.
Im Skigebietsteil Hranice in Bozi Dar ist das Mehrzweckgebäude noch im Rohbau.
Mehrzweckgebäude
Mehrzweckgebäude
20191123_104518.jpg (1.36 MiB) 3919 mal betrachtet
Im Neklid-Gebiet sind die Bauarbeiten an den beiden Speicherseen für die Beschneiung mittlerweile beendet.
Moser-Piste ( Nr. 18 ); Blick Richtung Talstation
Moser-Piste ( Nr. 18 ); Blick Richtung Talstation
20191123_111301.jpg (3.09 MiB) 3919 mal betrachtet
Moser-Piste ( Nr. 18 ); Blick von der Talstation nach oben
Moser-Piste ( Nr. 18 ); Blick von der Talstation nach oben
20191123_111737.jpg (2.82 MiB) 3919 mal betrachtet
Im Schlusshang der Piste Jachymovska sind die Arbeiten am Fundament für den Schwenkarm weiter vorangeschritten. Dort wird mal eine TR 10 ihren Dienst verrichten.
Fundament und Einzelteile des Schwenkarmes
Fundament und Einzelteile des Schwenkarmes
488572006_20191123_114320_10475150_resized.jpg (1.46 MiB) 3919 mal betrachtet
Schlusshang der Jachymovska mit Baustelle
Schlusshang der Jachymovska mit Baustelle
487648485_20191123_114650_11906767_resized.jpg (1.69 MiB) 3919 mal betrachtet
Im Bereich der Jachymovska-Bergstation wurden wieder 2 Seillifte aufgebaut. Einer am Beginn der Jachymovska im extrem flachen Abschnitt der Piste und einer auf dem oberen Ziehweg zwischen der CineStar-Bergstation und der Jachymovska-Bergstation.
Einstieg Seillift Piste Jachymovska
Einstieg Seillift Piste Jachymovska
20191123_122621.jpg (2.6 MiB) 3919 mal betrachtet
Ausstieg Seillift Piste Jachymovska
Ausstieg Seillift Piste Jachymovska
20191123_122446.jpg (2.38 MiB) 3919 mal betrachtet
An der Talstation der neuen Damska-KSB wurden die Sessel montiert. Das Stichgleis für die Garagierung war bereits befüllt.
Talstation Damska-KSB
Talstation Damska-KSB
20191123_130858.jpg (2.23 MiB) 3919 mal betrachtet
An der Bergstation der Damska-KSB wurden noch Erdarbeiten am Ausstieg erledigt. Eine Schicht Mutterboden wurde aufgezogen. Ich schätze, dass der Ausstieg der Damska-KSB ca. 2-3 m tiefer liegt als der Ausstieg der benachbarten CineStar-KSB. Ein Foto habe ich auf Grund des dichten Nebels dort nicht gemacht.
Weiterhin wurde nun endlich das vom Wind zerfetzte SUZUKI-Iglu abgebaut. Das war ein Schandfleck.
Oberhalb der Bergstation der SUZUKI-SB und im oberen Bereich der Zufahrt zu den Pisten Turisticka und Slalomak wurden umfangreiche Planierungsarbeiten durchgeführt. Den Grund kenne ich nicht. Vermutlich mussten überflüssige Erdmassen untergebracht werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag (Insgesamt 6):
odolmannHolzwurmV4ShowtovoGolfpro63snowgeek
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin


Benutzeravatar
SaxSki
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 01.11.2009 - 21:34
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von SaxSki » 23.11.2019 - 18:25

Ich war heute nochmal rund um den Keilberg unterwegs, obwohl das Wetter nicht ganz fototauglich war.

An der Sesselbahn Dámská wurde fleißig gearbeitet. Im Tal wurden die FBM eingehängt:
IMG_1178.jpg
IMG_1178.jpg (111.7 KiB) 3831 mal betrachtet
IMG_1179.jpg
IMG_1179.jpg (105.49 KiB) 3831 mal betrachtet
Am Berg waren Erdarbeiten im Gange, wie hier deutlich zu erkennen ;-)
IMG_1176.jpg
IMG_1176.jpg (85.58 KiB) 3831 mal betrachtet
Die Speicherteiche am Neklid sind fertig und füllen sich allmählich.
IMG_1160.jpg
IMG_1160.jpg (178.07 KiB) 3831 mal betrachtet
Wie auf dem vorstehenden Bild ersichtlich hat die Moser-Abfahrt in der letzten Kurve eine leichte Überhöhung an ihrer Außenseite bekommen und auch noch etwas Gefälle für die letzten Meter. Jedoch bleiben tatsächlich neben dem unteren Teich nur noch ca. 6m Pistenbreite übrig.
IMG_1161.jpg
IMG_1161.jpg (178.13 KiB) 3831 mal betrachtet
Sehr wahrscheinlich wird es aber am Imbiss Moser passieren, dass die Ideallinie zum Skilager verkommt.
IMG_1165.jpg
IMG_1165.jpg (192.48 KiB) 3831 mal betrachtet
@odolmann Bezüglich des Funktionsgebäudes Hranice wirst du wohl Recht behalten. Es wäre eine sehr sportliche Aufgabe diesen Bau bis Weihnachten fertigzustellen.
IMG_1174.jpg
IMG_1174.jpg (138.5 KiB) 3831 mal betrachtet
Zuletzt geändert von SaxSki am 23.11.2019 - 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SaxSki für den Beitrag (Insgesamt 6):
HolzwurmV4ShowtovoskifamSimufan 2202snowgeek

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 23.11.2019 - 18:31

@SaxSki: Sind wir uns eventuell heute begegnet ? Im Schlamm an den Speicherteichen waren Fußspuren zu sehen. Waren vielleicht von Dir.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
SaxSki
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 01.11.2009 - 21:34
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von SaxSki » 23.11.2019 - 20:35

@Klinovec: Nach den Zeiten in Deinen Dateinamen zu urteilen war ich später dran.

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 23.11.2019 - 22:22

Danke für die neuen Eindrücke!

@ Neklid: der Kühlturm neben dem Moser-Wirt scheint mir ebenso neu, oder habe ich das die letzten Jahre übersehen?

@ Hranice: ein Trauerspiel mit dem neuen Gebäude. Mit Baustart Anfang November 2018 und dem Rohbau Ende Dezember 2018 schien die Umsetzung innerhalb eines Jahres realistisch. Warum dann im Sommer am Gebäude selber nicht viel passiert ist und man dennoch an einem Samstag im November an der Natursteinverkleidung des Sockels arbeitet wo noch nicht mal Fenster vorhanden sind? Versteht man nicht!
Winter 2019/20: 9x Klínovec
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
ararauna
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.05.2014 - 13:27
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 09484 Kurort Oberwiesenthal
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von ararauna » 24.11.2019 - 15:52

Um den andauernden Nebel in Othal zu entfliehen bot sich heute ein Ausflug auf den Keilberg oberhalb der Nebelgrenze an. Bei milden 10°C am Keilberggipfel (in Othal zur gleichen Zeit knapp 3°C) gingen auch heute am Sonntag die Erdarbeiten an der Damska Bergstation weiter. Hiezu ein paar Eindrücke:
IMG_2156.JPG
IMG_2156.JPG (724.44 KiB) 3722 mal betrachtet
Abstand der Bergstationen Damska und Cinestar:
IMG_2155.JPG
IMG_2155.JPG (648.09 KiB) 3722 mal betrachtet
Pistenmodellierung:
IMG_2158.JPG
IMG_2158.JPG (768.6 KiB) 3722 mal betrachtet
IMG_2160.JPG
IMG_2160.JPG (801.07 KiB) 3722 mal betrachtet
Blick zum Fichtelberg:
IMG_2105.JPG
IMG_2105.JPG (354.97 KiB) 3722 mal betrachtet
Gruß,
ararauna
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ararauna für den Beitrag (Insgesamt 8):
KlinovecSaxSkiHolzwurmRace'ErbsetovoGolfpro63skifamsnowgeek
[http://www.wetter-oberwiesenthal.de]

Winter 2019/20 6x Othal
Winter 2018/19 19x Othal, 3x Klinovec, 1x Neudorf
Winter 2017/18 26x Othal, 1x Klinovec, 1x Plesivec
Winter 2016/17 6x Othal, 2x Klinovec, 1x Königswalde
Winter 2015/16 3x Othal, 1x Klinovec, 1x Obertauern
Winter 2014/15 4x Othal, 1x Klinovec, 5x Obergurgl

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von skifam » 26.11.2019 - 17:33

"Wie auf dem vorstehenden Bild ersichtlich hat die Moser-Abfahrt in der letzten Kurve eine leichte Überhöhung an ihrer Außenseite bekommen und auch noch etwas Gefälle für die letzten Meter. Jedoch bleiben tatsächlich neben dem unteren Teich nur noch ca. 6m Pistenbreite übrig. "


Hallihallo,

der Speicherteich am Moser ist bzgl. der Lage eine absolute Fehlplanung.
Da können wir der Bergwacht schon mal raten ein neues Dauereinsatzhäuschen hinzubauen...
Sicherlich ging es nicht anders aber, dann besser gar nicht - als so ein Murks.

Was meint Ihr?

Übrigens hat der Betreiber offensichtlich gute Verbindungen nach ganz oben und den Schnee und - Grade abbestellt damit er die Damsk 4eraSL doch noch fertig kriegt...
Das wäre in den vergangenen Jahren, wie prophezeit, nie möglich gewesen. Chapeau.


o
MagnumPISkifam in 2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2x dann wg Schneemangel ab in die Alpen.. 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital 2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord) 2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada, 2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,


snowgeek
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 02.04.2015 - 21:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von snowgeek » 26.11.2019 - 18:35

skifam hat geschrieben:
26.11.2019 - 17:33
der Speicherteich am Moser ist bzgl. der Lage eine absolute Fehlplanung.
Da können wir der Bergwacht schon mal raten ein neues Dauereinsatzhäuschen hinzubauen...
Sicherlich ging es nicht anders aber, dann besser gar nicht - als so ein Murks.

Was meint Ihr?
Ich gehe einmal davon aus, dass dort noch ein fester Zaun oder zumindest ein Fangzaun hinkommt. Die eingeschränkte Breite ist natürlich etwas ärgerlich weil dies an sich vermeidbar erscheint.

Übrigens scheint nach Vergleich der Bilder mit dem Flächennutzungsplan der Gemeinde die Möglichkeit eines weiteren dritten Speicherteiches oberhalb vorgesehen zu sein, oder habe ich da etwas falsch interpretiert?

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 26.11.2019 - 18:45

@skifam: Zur Lage der Speicherteiche im Neklid-Gebiet. Ich bin froh, dass man die beiden Speicherteiche gebaut hat. Das Neklid-Gebiet war und ist auch noch, im Vergleich zum Keilberg, was die Beschneiung betrifft, noch nicht so gut ausgebaut. Die beiden Speicherteiche sind die Voraussetzung dafür, dass nun mehr in die eigentliche Beschneiungstechnik investiert werden kann. Wenn man die Moser-Piste abfährt, so ist in der letzten Linkskurve, die auch erhöht wurde, sehr viel Platz. Auch in Höhe des oberen Speicherteiches, wo es noch etwas Gefälle gibt, hat die Piste ca. 15 m Breite. Lediglich in Höhe des unteren Speicherteiches, wo kaum noch Gefälle ist und man fast beim Moser-Wirt ist, ist die Piste mit 6-8 m sehr schmal. Nicht optimal, aber zumutbar. Ich hoffe nur, dass dieses Stück nicht als " Liegefläche" der Snowboarder genutzt wird. ( Das soll kein Snowboarder-Bashing sein. ).
Gegenüber vom Moser-Wirt ist genug Platz dafür.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 26.11.2019 - 19:05

@Eibenstock: Große Neuigkeiten gibt es aus Eibenstock nicht zu vermelden. Aber ein paar kleinere bauliche Veränderungen gibt es doch.
- Im Bereich des oberen Teils der Piste gibt es mittlerweile keine Bäume mehr. Ob der Sturm oder die Kettensäge diese Bäume gefällt hat, vermag ich nicht zu sagen. Damit ist die 2-SB dem Wind etwas mehr ausgesetzt.
- An die Gastronomie im Talstationsbereich wird eine neue Terrasse derzeit angebaut, mit Blick Richtung Hang.
- Der Kinderbereich wurde umgestaltet. Ein zweites Förderband wird derzeit errichtet.
- An Beschneiungstechnik habe ich gezählt: 1x Lanze beim Kinderland; 5x M18, 1x TR 8 auf Turm im oberen Teil der Piste; 2x TF 10 auf Turm im unteren Teil der Piste; 2x TF 10
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die beiden mobilen TF 10 könnten neu sein. ( Christopher weiß das sicherlich genauer. )
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1387
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Christopher » 26.11.2019 - 20:17

Nein, dieses Jahr gab es keine neuen Kanonen, die beiden mobilen TF10 wurden mit der DSB angeschafft.
In das neue Kinderland wurde allerdings schon sehr kräftig investiert. 8) (Wird ja alles neu gestaltet)
Insgesamt sehr beachtlich, was man in den letzten Jahren alles geleistet hat, und man investiert sicher in Eibenstock auch in Zukunft weiter!
Gruß Chris
_________
ASF

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 309
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördlich von Chemnitz
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von V4Show » 26.11.2019 - 20:27

Klinovec hat geschrieben:
26.11.2019 - 18:45
@skifam: Zur Lage der Speicherteiche im Neklid-Gebiet. Ich bin froh, dass man die beiden Speicherteiche gebaut hat. Das Neklid-Gebiet war und ist auch noch, im Vergleich zum Keilberg, was die Beschneiung betrifft, noch nicht so gut ausgebaut. Die beiden Speicherteiche sind die Voraussetzung dafür, dass nun mehr in die eigentliche Beschneiungstechnik investiert werden kann. Wenn man die Moser-Piste abfährt, so ist in der letzten Linkskurve, die auch erhöht wurde, sehr viel Platz. Auch in Höhe des oberen Speicherteiches, wo es noch etwas Gefälle gibt, hat die Piste ca. 15 m Breite. Lediglich in Höhe des unteren Speicherteiches, wo kaum noch Gefälle ist und man fast beim Moser-Wirt ist, ist die Piste mit 6-8 m sehr schmal. Nicht optimal, aber zumutbar. Ich hoffe nur, dass dieses Stück nicht als " Liegefläche" der Snowboarder genutzt wird. ( Das soll kein Snowboarder-Bashing sein. ).
Gegenüber vom Moser-Wirt ist genug Platz dafür.
Dieser Meinung bin ich auch. Es sind eben “nur” Bilder. Um eine richtige Meinung abgeben zu können müssen wir/(@skifam) erstmal die Veränderung getestet haben. Fakt ist auch, dass der Bereich der Linkskurve massiv vergrößert/ verändert wurde. Die alte Piste lag viel tiefer & der Bewuchs am gegenüber liegenden Hang war viel näher.

@snowgeek
Ich habe mir die fertigen Teiche nochmal angeschaut. Der höher gelegene hört vor der Kurve auf. Deshalb stimme ich dir zu: das Skigebiet kann vl. oberhalb noch einen 3. Teich anlegen - wäre eine gute Reserve für die mgl. Neklid Erweiterungen!

Für mich haben die Bereiche Neklid & Nordseite zurzeit keine gravierenden Mängel im Abfahrtsbetrieb. Kleine Schwachstellen sind die 2 Brücken, die Engstelle vor der Moser-Talstation, die Neklid Anbindung sowie die Kapazität des Cinestars.
Dagegen steht der Jachymovska-Bereich schlecht da, denn hier gibt es gleich mehrere größere Probleme.
- Zum einen weiterhin der flache Pistenbeginn, der oft durch Gegenwind verstärkt wird. Lösung schwierig mgl. -> z.B. alte Jm Ausbau.
- Weiterhin hat die Piste im 2. Steilhang ein Kapazitätsproblem. Lösung: z.B. Ausbau des Ziehwegs 1b zur blauen Piste(10-12%)
- Der Schlusshang der Piste hat meiner Meinung nach immer die schlechteste Schneequalität im Gebiet. Außerdem wird dort immer diese schreckliche 2-Teilung der Piste hineinpräperiert. Lösung: man baut zur Zeit genau dort eine schwenkbare TR 10 auf. Aus diesem Grund eine sehr erfreuliche Neuerung! (Zusehen im Bericht von @Klinovec)
- Auch die Talstationseinfahrt der Jachymovska nervt einfach nur! Lösung: endlich wieder beide Einfahrtsseiten freigeben & den Anstehbereich gerade nach hinten legen.

@Klinovec
In deinem Bericht meintest du, dass im Bereich Suzuki/ beginn Turistika Erde angefüllt wurde. Kannst du mal die Dimensionen beschreiben? Durch den geplanten Ziehweg Richtung Neklid & oder andere Erweiterungen dort ist das schon Interresant.
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 27.11.2019 - 07:41

@V4Show: Auf Grund der miserablen Sichtverhältnisse an diesem Tag, habe ich keine Bilder gemacht. So richtig schlau geworden bin ich nicht aus den Planierarbeiten im Bereich hinter der SUZUKI-Bergstation bis zum Wanderweg und auf den ersten 50m der Zufahrt zur Turisticka/ Slalomak. Einen praktischen Nutzen für die Skifahrer konnte ich nicht erkennen. Hatte eher das Gefühl, dass überschüssiger Erdaushub großflächig verteilt wurde. Die Raupe, die diese Arbeiten verrichtet hat, wurde Anfang dieser Woche abtransportiert. Damit passiert dort auch nichts mehr.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin


Benutzeravatar
florianvlist
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 20.12.2011 - 12:25
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 28
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von florianvlist » 27.11.2019 - 11:07

Klinovec hat geschrieben:
26.11.2019 - 18:45
- Der Schlusshang der Piste hat meiner Meinung nach immer die schlechteste Schneequalität im Gebiet. Außerdem wird dort immer diese schreckliche 2-Teilung der Piste hineinpräperiert. t.
So Unterschiedlich können die Meinungen sein, ich finde dieses kurze enge Steilstück am Ende einfach eine tolle Abwechslung. :mrgreen:

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 27.11.2019 - 12:41

@florianvlist: Nur der Korrektheit wegen. Die von Dir zitierte Meinung zur Jachymovska stammt nicht von mir, sondern von V4Show.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
florianvlist
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 20.12.2011 - 12:25
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 28
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von florianvlist » 27.11.2019 - 14:01

ja stimmt sorry

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von skifam » 27.11.2019 - 23:56

florianvlist hat geschrieben:
27.11.2019 - 11:07
Klinovec hat geschrieben:
26.11.2019 - 18:45


So Unterschiedlich können die Meinungen sein, ich finde dieses kurze enge Steilstück am Ende einfach eine tolle Abwechslung. :mrgreen:

Ehrlich gesagt ist das die einzig wirklich tolle Abwechslung auf der neuen Jachymovska :wink:
Ich promote weiter die alte J

Basta
:biggrin:
MagnumPISkifam in 2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2x dann wg Schneemangel ab in die Alpen.. 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital 2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord) 2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada, 2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Benutzeravatar
Matze 6
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2019 - 12:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Matze 6 » 30.11.2019 - 14:33

Frage ist der neue Damskalift nun komplett fertig und schon abgenommen?
Nach den Kameras zu urteilen wird ja nun zügig beschneit da ist ja der Saisonauftakt nicht mehr weit hin.
Wenn das Wetter so bleibt und weiter beschneit werden kann sollte wohl der Saisonbeginn am kommenden Wochenende nichts im Wege stehen? Oder was sagt ihr.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1367
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Radim » 02.12.2019 - 16:04

Matze 6 hat geschrieben:
30.11.2019 - 14:33
Frage ist der neue Damskalift nun komplett fertig und schon abgenommen?
Für Sonntag sind Lastproben eingeplannt, nächstes Woche wird die Bahn dann abgenommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radim für den Beitrag (Insgesamt 6):
odolmannflorianvlistV4ShowHolzwurmskifamKlinovec
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte


Benutzeravatar
Matze 6
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2019 - 12:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Matze 6 » 02.12.2019 - 19:31

Danke Radim mehr wollte ich garnicht wissen

Benutzeravatar
florianvlist
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 20.12.2011 - 12:25
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 28
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von florianvlist » 04.12.2019 - 09:40

Othal:
Was ist denn an dem Gerücht dran das der Tunnel unter der Seilbahn zu klein für den Rettungswagen ist und somit im Januar eine Behelfsstraße errichtet
werden muss auch weil der Lift nicht zuverlässig funktioniert und die Athleten hoch zur Schanze transportiert werden müssen. Das würde den Ski betrieb massiv einschränken.
Eigentlich klingt das unmöglich aber da es Othal ist halte ich viel für möglich...

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 741
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Klinovec » 04.12.2019 - 14:07

@Othal: Das ist ein Gerücht. Nach Fertigstellung im November hat man sowohl das FW-Auto von Othal als auch den größten Rettungswagen, den es in der Umgebung gibt, durch den Tunnel fahren lassen. Sie passen durch. Zur Aufstiegshilfe an den Schanzen kann ich nur nachreden, was ich so gelesen habe. Die vergangenen Monate, eigentlich Jahre, gab es nur Pleiten und Pannen. Lt. Aussage vom Bürgermeister sollen die Fehler aber behoben und Anfang Dezember die TÜV-Abnahme sein. Das diese aber bereits erfolgt ist, habe ich noch nicht gehört. Allerdings gibt es seitens der Organisatoren vom WSC einen Plan B, falls die Aufstiegshilfe nicht funktioniert. Und in der Tat, geht die Zufahrt dann quer über den Haupthang.
Am 6.12. ist übrigens feierliche Inbetriebnahme des Tunnels, im Beisein vom Ministerpräsidenten und dem Landrat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag:
V4Show
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von odolmann » 09.12.2019 - 14:03

Klinovec hat geschrieben:
04.12.2019 - 14:07
Am 6.12. ist übrigens feierliche Inbetriebnahme des Tunnels, im Beisein vom Ministerpräsidenten und dem Landrat.
Hier ein kurzer Videobericht zur Eröffnung https://www.facebook.com/MP.Michael.Kre ... 278108389/

Und gestern fanden am Keilberg erfolgreich die Belastungstests als letzter Teil der Inbetriebnahmen für die neue 4KSB Damska (Ersatzneubau für die alte 3SB) statt. In der kommenden Woche soll die Betriebserlaubnis erteilt werden und zu Mitte Dezember geht die Bahn für den Publikumsverkehr in Betrieb. Zwei Artikel hierzu mit Fotos und Videos der mit 200 vollen (!) Bierfässern durchgeführten Tests:

https://www.idnes.cz/karlovy-vary/zprav ... -zpravy_ba
https://www.ceskenoviny.cz/zpravy/sudy- ... ci/1830082
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor odolmann für den Beitrag (Insgesamt 4):
florianvlistskifamLord-of-SkiKlinovec
Winter 2019/20: 9x Klínovec
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3254
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Lord-of-Ski » 09.12.2019 - 21:16

Paar Fässer hätten zur Eröffnung schon als Freibier springen lassen können :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag (Insgesamt 2):
skifamKurti
ASF

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von skifam » 12.12.2019 - 12:27

14.12.19
Damska 4er Sessellift mit Bubble + Heizung + Leder startet zusammen mit der Skigebietsöffung Klinovec-Neklid.

Das auf den letzten Drücker & Dank guter Beziehungen nach ganzganz Oben zum Saisonstart.
respect
MagnumPISkifam in 2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2x dann wg Schneemangel ab in die Alpen.. 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital 2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord) 2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada, 2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], gorner, Lukasias1 und 15 Gäste