Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Latemar » 22.01.2020 - 14:59

Der Süden scheint ja weiter Sonne pur zu bekommen. Bis Anfang Februar praktisch keine Niederschlage in sScht. Scheinbar zumindest nachts aber gut kalt.
Schon verrückt.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 22.01.2020 - 18:41

Danke für die Ausführungen. Extreme Schneemengen sehe ich auf keinem der Bilder aktuell...

Naja, mal sehen - wie kalt es dort bleibt und wie viel wirklich kommt bzw. gekommen ist.
Irgendwelche Schneestationen vom Landeswetterdienst gibt es dort nicht? In den Alpen kann man ja auf die automatischen Schneestationen zurückgreifen.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

onnem
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 30.10.2009 - 08:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von onnem » 22.01.2020 - 19:09


onnem
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 30.10.2009 - 08:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von onnem » 22.01.2020 - 19:17

Eyne (Cambre d'Aze, FR)

Woooooooooooh
https://www.facebook.com/30239144662874 ... 468688801/

onnem
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 30.10.2009 - 08:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von onnem » 22.01.2020 - 23:08

Erste Bilder vom Schneefall in den Oestlichen Pyrenaeen von Nevasport
https://www.nevasport.com/phorum/read.p ... sg-4102849

Bild
Bild
Bild
Bild

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 23.01.2020 - 09:15

Die Unsicherheiten für nächste Woche sind aber noch sehr groß, teilweise eine Streuung von 9 Grad in gleicher Höhe.
(wenn man jetzt GEM und GFS vergleicht)
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

freeskier 0104
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeskier 0104 » 23.01.2020 - 12:22

Schon aber das Ecmwf hat den Worst Case am Dienstag. Zuerst Föhn dann Regen bis auf mindestens 1600-1800 Meter.
Edit: Die anderen Modelle sehen das leider auch ziemlich gleich. Man kann nur hoffen, 5 Tage sind es noch.
20 oder 30 Liter Regen vertragen aktuell sicher nur die wenigsten Pisten unter 2000 Meter...


Online
Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von rush_dc » 23.01.2020 - 13:10

So sch schnell könnts gehen wie in Neu Fundland
https://m.youtube.com/watch?v=Gm1XOPg1ozI

Dustin M.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 18.09.2015 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Dustin M. » 23.01.2020 - 13:48

Dienstag und Mittwoch scheinbar heftiger Sturm, möglicherweise Orkan über Norddeutschland. Mal schauen wie weit das nach Süden ausgereift, auf den Bergen wird sicherlich auch ordentlich winden, egal wie die Zugbahn genau verläuft. ECMWF zeigt schon seit Tagen weit über 50km/h in Böen, da wird’s kaum möglich sein den Liftbetrieb in den höheren Gebieten aufrecht zu erhalten.
Hoffe zumindest, dass Donnertag und Freitag halbwegs brauchbare Tage werden.

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1261
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 681 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 23.01.2020 - 14:33

Der Winter findet derzeit woanders statt. Nach einem Kälteeinbruch fallen in Florida die Leguane von den Bäumen ...
https://web.de/magazine/panorama/kalt-l ... n-34368182

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5974
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1566 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 23.01.2020 - 15:06

Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
Kapi

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Balu83 » 23.01.2020 - 15:34

^^ Das ist ja schon mal was. Hier in den dt. Mittelgebirgen wird's überhaupt kein Winter.... :nein:
Saison 19/20: 1x Hochficht, 4x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4876
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 23.01.2020 - 15:38

Ohne den Schnee vom November wäre es in Südtirol auch großteils schneefrei... Die paar cm seitdem wären längst getaut oder sublimiert.

So einen Januar hat es IMHO noch nie gegeben auf die ganzen Alpen bezogen, und wird ja anscheinend nicht besser. Immerhin hier ist noch immer kalt genug


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5974
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1566 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 23.01.2020 - 15:48

Balu83 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:34
^^ Das ist ja schon mal was. Hier in den dt. Mittelgebirgen wird's überhaupt kein Winter.... :nein:
Von denen wollte ich gar nicht anfangen, denn das ist noch trauriger. Eigentlich gab es hier im Fichtelgebirge quasi keinen Tag mit durchgehender Schneedecke.

Tyrolens
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1308
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tyrolens » 23.01.2020 - 18:18

christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:06
Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Sehe ich freilich ganz anders.
Wir könnten heuer einen Jänner Sonnenstunden Rekord aufstellen. Das ist mir persönlich zb sehr wichtig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tyrolens für den Beitrag:
Kris

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4244
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 23.01.2020 - 18:34

Tyrolens hat geschrieben:
23.01.2020 - 18:18
christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:06
Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Sehe ich freilich ganz anders.
Wir könnten heuer einen Jänner Sonnenstunden Rekord aufstellen. Das ist mir persönlich zb sehr wichtig.
Wenn man davon absieht, dass dann im März die Saison wahrscheinlich vorbei ist (nein, da wo ordnetlich Kunstschnee liegt nicht) Aber wenn dann alle da fahren....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91icedtea
Touren >> Piste

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5974
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1566 Mal
Danksagung erhalten: 467 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 23.01.2020 - 18:50

Tyrolens hat geschrieben:
23.01.2020 - 18:18
christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:06
Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Sehe ich freilich ganz anders.
Wir könnten heuer einen Jänner Sonnenstunden Rekord aufstellen. Das ist mir persönlich zb sehr wichtig.
Was nützt mir die viele Sonne im Jänner ohne ordentlich Schnee, der dann am Ende im März für das Saisonende sorgt, wo eigentlich immer beste Bedingungen herrschen bei wenig Betrieb?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Pistencruisermolotovjonsson

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ghostbikersback » 23.01.2020 - 18:57

christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:06
Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Ich denke es wird in Deutschland/Nordtirol eher der schlechteste Winter seit 2006/2007. Auch der letzte Winter war eigentlich viel zu warm. Der schneereiche Januar hat das ein wenig überdeckt. Aber ich fürchte wir werden uns an solche Winter gewöhnen müssen. Immerhin hat es inneralpin und auf der Südseite oberhalb von 2000m ganz gute Bedingungen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ghostbikersback für den Beitrag (Insgesamt 3):
ABCDchristopher91Kapi

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von MarkusW » 23.01.2020 - 20:02

Also ich bin mir ziemlich sicher dass 2006/2007 viel viel schlechter war in Nordtirol+Oberbayern. Das war eine ganz andere Liga... Ich kann mich erinnern dass z.B. damals unter dem Falschbach in Gerlos alles grün war. Heuer ist die Naturschneelage oberhalb von ~1000m eigentlich ziemlich gut. Etliche unbeschneite Pisten sind geöffnet: Z.B. auf der Christlum, Spitzingsee, Brauneck, die 41 am Falschbach usw...

Dazu viel Sonne um die guten Bedingungen auch auszunutzen. 8) Und sehr frueher Saisonstart (Skiwelt Scheffau schon im November). Ich bin bis jetzt recht zufrieden mit dieser Saison!


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4244
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 23.01.2020 - 21:35

MarkusW hat geschrieben:
23.01.2020 - 20:02
Also ich bin mir ziemlich sicher dass 2006/2007 viel viel schlechter war in Nordtirol+Oberbayern. Das war eine ganz andere Liga... Ich kann mich erinnern dass z.B. damals unter dem Falschbach in Gerlos alles grün war. Heuer ist die Naturschneelage oberhalb von ~1000m eigentlich ziemlich gut. Etliche unbeschneite Pisten sind geöffnet: Z.B. auf der Christlum, Spitzingsee, Brauneck, die 41 am Falschbach usw...

Dazu viel Sonne um die guten Bedingungen auch auszunutzen. 8) Und sehr frueher Saisonstart (Skiwelt Scheffau schon im November). Ich bin bis jetzt recht zufrieden mit dieser Saison!
Deswegen auch seit....
Touren >> Piste

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12373
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 3045 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 22:06

christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 18:50
Tyrolens hat geschrieben:
23.01.2020 - 18:18
christopher91 hat geschrieben:
23.01.2020 - 15:06
Wenn kein Wunder geschieht wird das wohl der schlechteste Winter in Nordtirol der letzten 10 Jahre.
Sehe ich freilich ganz anders.
Wir könnten heuer einen Jänner Sonnenstunden Rekord aufstellen. Das ist mir persönlich zb sehr wichtig.
Was nützt mir die viele Sonne im Jänner ohne ordentlich Schnee, der dann am Ende im März für das Saisonende sorgt, wo eigentlich immer beste Bedingungen herrschen bei wenig Betrieb?
1. Ich erlebe grad eine geniale Ferienwoche in Graubünden mit besten Schneebedingungen, auch dort wo es keine Beschneiung gibt. Sonne satt, Schnee nicht grad üppig aber genügend.
2. Es gab schon mehrere Winter, da kam der grosse Schnee (manchmal mehr als man sich wünschte) im Februar. Die Hoffnung, dass da doch mal noch was richtiges kommt, darf man noch haben.
2019/20:94Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,22xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von powdertiger » 23.01.2020 - 22:07

Am Montag hab ich in Saalbach ne Skitour bei erstklassigen Schneeverhältnissen gemacht, trockener, tiefer Pulver - ein Traum. Klar könnte noch mehr Schnee liegen und auch der Nordalpenrand besser mit Schnee versorgt sein, aber ins Summe finde ich die Situation ganz ordentlich. Kein Grund zu großen Klagen. Also nutzt die guten Verhältnisse und das schöne Wetter!

freeskier 0104
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeskier 0104 » 23.01.2020 - 23:04

powdertiger hat geschrieben:
23.01.2020 - 22:07

Kein Grund zu großen Klagen.
Naja...
Jetzt schaut euch mal die Prognose an. Das am Dienstag ist ein kräftiges (Sturm/Orkan)tief und damit im genauen Ablauf schwer vorherzusagen aber die Karte ist einfach nur traurig.
Das wäre eine kräftige Spülung bis weit rauf (Minimum 1800 oder 2000 Meter).
Und das Modell ist, in diesem Fall leider, sehr genau.
Akkumulierter Niederschlag, meist als Regen:. https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1800z.html
Schneefallgrenze dazu:
https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html
Da kann man wie gesagt nur hoffen, dass das Ecmwf Recht behält. Da sieht das ganze viel besser aus mit Neuschnee ab dem höheren Mittelgebirge also ab 1000-1200 Meter.

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von MarkusW » 24.01.2020 - 00:11

molotov hat geschrieben:
23.01.2020 - 21:35
MarkusW hat geschrieben:
23.01.2020 - 20:02
Also ich bin mir ziemlich sicher dass 2006/2007 viel viel schlechter war in Nordtirol+Oberbayern. Das war eine ganz andere Liga... Ich kann mich erinnern dass z.B. damals unter dem Falschbach in Gerlos alles grün war. Heuer ist die Naturschneelage oberhalb von ~1000m eigentlich ziemlich gut. Etliche unbeschneite Pisten sind geöffnet: Z.B. auf der Christlum, Spitzingsee, Brauneck, die 41 am Falschbach usw...

Dazu viel Sonne um die guten Bedingungen auch auszunutzen. 8) Und sehr frueher Saisonstart (Skiwelt Scheffau schon im November). Ich bin bis jetzt recht zufrieden mit dieser Saison!
Deswegen auch seit....
Gab natürlich auch dazwischen genug Winter die deutlich schlechter waren als heuer. Alleine 2007/08 war auch nix, oder der Winter mit der Helikopteraktion in Brixen (https://m.youtube.com/watch?v=ZXLA4HougW4).
Von solchen Geschichten sind wir einfach meilenweit entfernt heuer. Gab noch etliche andere Winter in den letzten 10 Jahren wo es eigentlich nur auf Kunstschnee ging...

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4244
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 24.01.2020 - 00:47

Naja, aber es war lokaler begrenzt.
Egal jetzt hoffen wir dass am 29. Und 30. Eine Ladung kommt und danach ein bisschen Glück dabei ist und es nicht bis auf 2500m rein schüttet...
Touren >> Piste


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Snowworld-Warth, tovo, wgk und 11 Gäste