Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Kitzracer111 » 23.03.2020 - 10:35

skiweltinsider hat geschrieben:
23.03.2020 - 10:00
Die Schmiedalm-Skiroute Richung Brandstadlbahn gehört der Vergangenheit an. Die wird aufgeforstet.
Heuer war natürlich keine Chance die Route zu nehmen. Aber die beiden Jahre davor schon ... Ich dachte im Sommer ist das ein Wanderweg durch den Wald und eben im Winter wenn möglich eine Waldabfahrt...

Schade. Aber ohne Schneeanlage ist so oder so die Chance sehr gering, dass genug Schnee liegt.


Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 306
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von da_Woifi » 23.03.2020 - 12:30

TT hinter Paywall:Bergbahn Itter droht bei Salvista-Bahn ein Baustopp
Der Abriss und die folgende zweite Baustufe für das Projekt gerät ins Wackeln. Eine Entscheidung, wie es weitergeht, muss bis Mai fallen.

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von MarkusW » 23.03.2020 - 13:50

skiweltinsider hat geschrieben:
23.03.2020 - 10:00
Die Schmiedalm-Skiroute Richung Brandstadlbahn gehört der Vergangenheit an. Die wird aufgeforstet.
Das ist sehr, sehr schade. Klar, die Routenführung durch den Wald war vogelwild, und die Schneelage dort auch oft mau. Trotzdem war es eine super Route um von Ellmau nach Scheffau zu wechseln. Das ganze Klein-Klein oben wird vermieden, und man nimmt die Schmiedalmabfahrt mit ohne den Schlepper zu benutzen.
Wenn die Route offen war, bin ich fast nur so von Ellmau nach Scheffau gewechselt. Zuletzt im letzten Winter (also 18/19) war dies recht oft möglich.
Sehr schade :( Ich vermute, die Aufteilung in zwei Bergbahngesellschaften hat hier nicht geholfen, um die Route zu erhalten oder sogar auszubauen? Also Ellmau möchte wahrscheinlich lieber den Pieps am Schmiedalmlift, Scheffau möchte nicht dass Leute am Betriebsende ohne Pieps in Scheffau nach Scheffau abfahren können usw.

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Kitzracer111 » 23.03.2020 - 17:42

Das erste Stück der Route ist ja relativ schmal und eng... Immer wenn ich dort gefahren bin, sind mehrere Talente bei den Kurven gestürzt. Ich bin die Route wie die meisten gefahren um den Schlepplift zu umfahren... Speziell Anfänger fahren ja ungern mit Schleppliften aber die Route hat eben auch ihre Tücken... Ja sie ist als Skiroute eingezeichnet, aber die meisten Skifahrer haben keine Ahnung was das bedeuten kann... Wenn man sich Kitzbühel anschaut, dort merkt man oftmals keinen Unterschied zwischen Pisten und Routen.. In der Skiwelt werden Routen nur Ausgeschildert und eigentlich nie präpariert..zumindest habe ich noch eine gespurte Route gesehen..sei es in Brixen oder Scheffau...

Daher werden mehrere Gründe zusammenspielen: Die "Rivalität" der Bergbahnen, die Probleme mit der Schneelage (fast immer geschlossen), keine Chance die Spur zu präparieren und die Gefahr von Stürzen...

Einerseits fahre ich den Schmiedalmlift sehr gerne...weil nie soviel los ist und die Piste auch recht schön... Eine Waldabfahrt eben...nicht 200 Meter breit... So wie Pisten eben früher waren... in den guten alten Zeiten :D Andererseits ist die Fahrzeit eben sehr lange für die Piste. Mehr als 2 mal hintereinander schaffen meine Nerven nicht... Ein neuer Lift würde eben mehr Leute anlocken... Daher bin ich ein Freund vom Schlepplift dort...trotz des geringeren Komforts...

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 821
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von nici93 » 23.03.2020 - 17:56

MarkusW hat geschrieben:
23.03.2020 - 13:50
[...] Scheffau möchte nicht dass Leute am Betriebsende ohne Pieps in Scheffau nach Scheffau abfahren können usw.
Das ist aber auch ohne die Route weiterhin möglich, wenn man auf der Tanzbodenpiste kurz vor der Talstation nach links über den Weg zur blauen Talabfahrt nach Scheffau wechselt. Nichtsdestoweniger trotzdem sehr schade um die Schmiedalm-Scheffau-Route. Bin die, sofern offen, auch immer gerne gefahren.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Skiphips » 23.03.2020 - 19:42

da_Woifi hat geschrieben:
23.03.2020 - 12:30
TT hinter Paywall:Bergbahn Itter droht bei Salvista-Bahn ein Baustopp
Der Abriss und die folgende zweite Baustufe für das Projekt gerät ins Wackeln. Eine Entscheidung, wie es weitergeht, muss bis Mai fallen.
Noch eine kurze Ergänzung:
Auch, wenn man die Bahn heuer nicht bauen könnte, will man zumindest den Speicherteich fertigstellen und ist dabei guter Hoffnung, da dies in kürzerer Bauzeit möglich ist.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neuerungen SkiWelt in den nächsten Jahren

Beitrag von Tirolbahn » 30.03.2020 - 17:25

Andi15 hat geschrieben:
21.03.2020 - 22:03
https://skimap.skiwelt.at/

Der interaktive Pistenplan wurde in den letzten Tagen etwas überarbeitet. Es gibt jetzt neue Symbole und es wurden auch einige Pisten etwas näher an die Realität angepasst, die Abfahrt zur Choralm-Mittelstation ist wieder im Plan. Dafür ist allerdings die Skiroute Schmiedalm-Scheffau verschwunden (allerdings bereits einige Wochen vor der Umstellung)
Die verlängerte Salvistabahn zum kleinen Salvengipfel inkl. blaue Piste 30a ist jetzt auch vorhanden


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von skiweltinsider » 03.04.2020 - 19:51

Neues aus Ellmau:
In der Ellmauer Zeitung war einiges zum Vetterstättlift zu lesen, siehe unten. Der Ranhartlift ist für diesen Sommer fix kein Thema, eher erst mittelfristig - was das auch heißen mag ...
aus EZ 04/2020, sorry für die schlechte Qualität
aus EZ 04/2020, sorry für die schlechte Qualität
Vetterstaett.jpg (75.67 KiB) 4913 mal betrachtet
Zum SkiWelt-Pistenplan: Die Skiroute (Streif 1a) unter der EUB nach Hochbrixen ist auch nicht mehr da. Die war aber praktisch nicht mehr zu fahren: im Vorjahr zu viel Schnee (wg. Gleitschneelawinen gesperrt), sonst meist schneearm/-frei ... Dafür immer bei den geschlossenen Talabfahrten auf skiwelt.at
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag:
Tirolbahn

Benutzeravatar
Brauneck-Fan
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 11.03.2014 - 12:10
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Brauneck-Fan » 07.04.2020 - 16:10

skiweltinsider hat geschrieben:
03.04.2020 - 19:51
Zum SkiWelt-Pistenplan: Die Skiroute (Streif 1a) unter der EUB nach Hochbrixen ist auch nicht mehr da. Die war aber praktisch nicht mehr zu fahren: im Vorjahr zu viel Schnee (wg. Gleitschneelawinen gesperrt), sonst meist schneearm/-frei ... Dafür immer bei den geschlossenen Talabfahrten auf skiwelt.at
Die war meines Wissens nach noch nie in einem Pistenplan eingezeichnet und ist auch kaumst ausgeschildert.

Zu was anderem, wo glaub ich noch niemand was gesagt hat: Im Februar hat mir ein Ehepaar in der alten Gondel von Scheffau erzählt, dass sie von ihrem Vermieter, der wohl auch etwas mit der BB zu tun hat, erfahren haben, dass die Gondel demnächst ersetzt werden soll. K.A inwiefern diese Info stimmt, vielleicht weiß hier jemand mehr?
Skisaison 2014/15: 7x Brauneck; 5x Skiwelt; 1x Dammkar; 8x Ischgl; 1x GAP = 22 Saisontage
Skisaison 2015/16: 3x Skiwelt; 7x Brauneck; 8x Ischgl; 1x Laax; 3x Zermatt =22 Saisontage
Skisaison 2016/17: 2x Hintertux; 1x Stubaier Gletscher; 2x Kitzbühel; 3xBrauneck; 8x Ischgl; 6x Skiwelt =22 Saisontage
Skisaison 2017/18: 1x Hintertux; 2x Kitzbühel; 16x Skiwelt; 1x Spitzingsee Tag; 3x Spitzingsee Nacht; 3x Christlum; 1x Zillertal Arena; 8x Ischgl =35 Saisontage
Skisaison 2019/20: 1x Hintertux; 1x Kitzbühler Horn; 12x Hopfgarten/Skiwelt; 2x Kühtai; 3x Kelchsau; 8x Ischgl; 1x Brauneck; =6 Saisontage

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 07.04.2020 - 19:30

Brauneck-Fan hat geschrieben:
07.04.2020 - 16:10
skiweltinsider hat geschrieben:
03.04.2020 - 19:51
Zum SkiWelt-Pistenplan: Die Skiroute (Streif 1a) unter der EUB nach Hochbrixen ist auch nicht mehr da. Die war aber praktisch nicht mehr zu fahren: im Vorjahr zu viel Schnee (wg. Gleitschneelawinen gesperrt), sonst meist schneearm/-frei ... Dafür immer bei den geschlossenen Talabfahrten auf skiwelt.at
Die war meines Wissens nach noch nie in einem Pistenplan eingezeichnet und ist auch kaumst ausgeschildert.

Zu was anderem, wo glaub ich noch niemand was gesagt hat: Im Februar hat mir ein Ehepaar in der alten Gondel von Scheffau erzählt, dass sie von ihrem Vermieter, der wohl auch etwas mit der BB zu tun hat, erfahren haben, dass die Gondel demnächst ersetzt werden soll. K.A inwiefern diese Info stimmt, vielleicht weiß hier jemand mehr?
In einem alten Pistenplan von ca. 1997, der noch bei mir herumliegt, ist die Skiroute 1a noch eingezeichnet. Im gedruckten Pistenplan ist die jetzt aber schon seit Jahren nicht mehr. Im interaktiven Pistenplan war sie immer wieder mal für ein paar Monate eingezeichnet und dann wieder nicht mehr. Letzte Saison war sie aber nach Enstpannung der Lawinensituation sogar einmal für 2-3 Wochen offiziell geöffnet und auch markiert - genauso wie auch die Direttisima (18) an der Jochbahn, die war bisher auch wenn sie geöffnet war nie ausgeschildert, erst im Februar 2019. In der Saison 19/20 war die Schneelage für diese Südseitigen Skirouten ja nie optimal - daher auch beide nicht einen einzigen Tag offen !?


Was Scheffau betrifft habe ich auch mal Gerüchte über einen Ersatz von Mulden oder Eibergbahn 2021 gehört. Ersatzpläne für die 4 EUB sind mir noch nicht zu Ohren gekommen.
Skitage 2019/20:6x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von skiweltinsider » 08.04.2020 - 09:33

Auf skiwelt.at wird auch jetzt noch die 1a Route angeführt. Durch diese Auflistung sind auch nie 100 % der Talabfahrten offen (auch letztes Jahr nicht).


Die 4EUB-Gerüchte zu Scheffau sind auch mir nicht bekannt.
Dateianhänge
talabfahrten.jpg
talabfahrten.jpg (188.1 KiB) 3957 mal betrachtet

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Kitzracer111 » 08.04.2020 - 09:39

In Scheffau ist die Moderer Route nicht bei den Talabfahrten dabei, dafür die ehemalige "Piste" jetzige Route zur alten Gondel.

Also Brixen ist da nicht alleine, wobei von 5 Talabfahrten eigentlich nur 2 offen sind und davon ist die eine auch nur gefühlt 3 Wochen im Jahr befahrbar.

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 13.04.2020 - 15:56

laut Vermieterrundschreiben der BB Hopfgarten wird morgen planmäßig mit dem Bau der Salvistabahn begonnen !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andi15 für den Beitrag:
skiweltinsider
Skitage 2019/20:6x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen


Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 14.04.2020 - 19:13

Die ersten Pistenraupen stehen bereits im neuen Technikzentrum Kleine Salve:

https://www.facebook.com/bergbahnen.hop ... =3&theater

In der Facebook-Story der SkiWelt sieht man schon, wie die Kabinen mit einem Traktor aus der Talstation der Salvistabahn befördert werden.
Skitage 2019/20:6x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tirolbahn » 14.04.2020 - 19:59

Andi15 hat geschrieben:
14.04.2020 - 19:13
Die ersten Pistenraupen stehen bereits im neuen Technikzentrum Kleine Salve:

https://www.facebook.com/bergbahnen.hop ... =3&theater

In der Facebook-Story der SkiWelt sieht man schon, wie die Kabinen mit einem Traktor aus der Talstation der Salvistabahn befördert werden.
Die weiteren Baufortschritte sollten dann eigentlich auch hier dokumentiert werden:
http://www.hohe.salve.at/de/irrsinnig-v ... -2020.html

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 15.04.2020 - 20:15

Aktuelle Bilder von heute. Die Gondeln stehen schon alle am Parkplatz.

Bild
^^ Gondeln

Bild
^^ Talstation

Bild
^^ Gehängearme

Bild
^^ Klemme

Bild
^^ Trasse: Durch die bereits seit Herbst stehende Stützen vor der Bergstation ist hier auch der weitere Trassenverlauf auf die Kleine Salve gut ersichtlich

Auch im Baublog der Bergbahnen Hohe Salve gibt es 3 neue Fotos: http://www.hohe.salve.at/de/irrsinnig-v ... -2020.html
Skitage 2019/20:6x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Online
kaldini
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4827
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von kaldini » 18.04.2020 - 17:10

scheinbar will man einen Teil der Bausubstanz erhalten:
Bild

Bild

Bild
Seil ist noch nicht weg.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kaldini für den Beitrag:
Jens
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11791
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Ram-Brand » 18.04.2020 - 17:24

Ja eindeutig.
Das linke Gebäude bleibt stehen.
Unten wird der Beton bei den Fenstern entfernt sodass diese nachher die neuen Fenster bis zum Boden gehen.

Schön.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von skiweltinsider » 19.04.2020 - 19:35

2 Bilder aus der Talstation der Salvistabahn
20200419_132315_resized.jpg
20200419_132315_resized.jpg (130.41 KiB) 1467 mal betrachtet
20200419_132323_resized.jpg
20200419_132323_resized.jpg (234.94 KiB) 1467 mal betrachtet
Interessant ist, dass die Klemmen der Gondeln entsorgt werden (wie auf den Bildern von kaldini zusehen ist), weil die Anlage ja wieder aufgebaut werden soll ...


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3065
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von David93 » 19.04.2020 - 19:42

skiweltinsider hat geschrieben:
19.04.2020 - 19:35
Interessant ist, dass die Klemmen der Gondeln entsorgt werden (wie auf den Bildern von kaldini zusehen ist), weil die Anlage ja wieder aufgebaut werden soll ...
Ich weiß jetzt nicht ob ich was überlesen habe, aber weiß man wo die EUB wieder aufgebaut werden soll?

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von skiweltinsider » 19.04.2020 - 19:56

David93 hat geschrieben:
19.04.2020 - 19:42
skiweltinsider hat geschrieben:
19.04.2020 - 19:35
Interessant ist, dass die Klemmen der Gondeln entsorgt werden (wie auf den Bildern von kaldini zusehen ist), weil die Anlage ja wieder aufgebaut werden soll ...
Ich weiß jetzt nicht ob ich was überlesen habe, aber weiß man wo die EUB wieder aufgebaut werden soll?
Der Großteil der Anlage geht nach Nepal.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag:
David93

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 933
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 524 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von MichiMedi » 19.04.2020 - 21:12

skiweltinsider hat geschrieben:
19.04.2020 - 19:56
Der Großteil der Anlage geht nach Nepal.
Schade, bis zum Mount Everest hoch dürfte es mit der alten Salvistenbahn aber schwierig werden ;D
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12385
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von snowflat » 20.04.2020 - 11:11

Nun gibt es grünes Licht für den Neubau der Gondelbahn in Itter. Trotz Krise ist eine Fertigstellung bis November 2020 gesichert.
Quelle: Bau der Salvista-Gondelbahn in Itter ist gesichert
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Skifan2019 » 20.04.2020 - 20:47

Die neuen Kabinen der Salvistabahn werden anthrazit anstatt wie ursprünglich geplant rot lackiert.
Quelle: Instagram skiwelthopfgartenitter
Winter 2015/16: 4×Bad Gastein - Bad Hofgastein
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 1×Golm, 6×Silvretta Montafon + GEPLANT 2×Hintertuxer Gletscher
geplant Winter 2020/21: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Kals-Matrei, 1×Lienz, 7×Saalbach, u.v.m.

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Neues in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Tirolbahn » 20.04.2020 - 23:00

Skifan2019 hat geschrieben:
20.04.2020 - 20:47
Die neuen Kabinen der Salvistabahn werden anthrazit anstatt wie ursprünglich geplant rot lackiert.
Quelle: Instagram skiwelthopfgartenitter
Kennt jemand den Hintergrund?
Hat das vielleicht was mit der Flying-Mozart-Verschiebung zu tun?


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Snow4Carve und 14 Gäste