Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Cervinia/Zermatt, Plateau Rosa, 2.7.2005 <SSWATS2005>

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Cervinia/Zermatt, Plateau Rosa, 2.7.2005 <SSWATS2005>

Beitrag von starli2 » 26.07.2005 - 20:01

Sicher, es hätte schlimmer kommen können, aber irgendwie bin ich wohl etwas vom Pech verfolgt:

Cervinia! Gestern ja nirgends Info kriegt, ab wann die Bahn fährt. Also um 7 Uhr an der Gondel gewesen. Erste Bergfahrt 7.20. Soll! Aufgrund des starken Windes gings aber erst um 7.45 ...

Geöffnete Anlagen:

- Zubringer Cervinia (PB, 12EUB (Leitner-Ovale-Stehgondel), PB) - dachte ja eigentlich, man käm hier mit 2 PB direkt rauf...

- SL Testa 1 + 2 (wobei letzterer versetzt wurde und neben den Plateau Rosa-SL sozusagen als Rosa III den Funpark bedient)

- PB Kleinmatterhorn


Geschlossene Anlagen:
- SL Gandegg
- SL Plateau Rosa 1+2 (wg. Wind geschlossen)
- SL Gobba di Rolin (noch keine Bügel, wann fährt denn dann der ??)
- SL Grenzlift (dito)



Geöffnete Pisten:
- an den obigen Liften
- Abfahrt Trockener Steg möglich, unten sehr schlecht, 5min Fußweg
- Abfahrt Cervinia-PB. Zwar offiziell gesperrt, aber es waren welche trainieren, präpariert war sie auch.. bins dann um 12:45 gefahren, ging besser als die zum trockenen Steg und Fußweg hatte man praktisch auch keinen (nur den, den man hier immer hat, weil die Station etwas hoch steht)



Nicht gefallen:
- die viele Lauferei (viele Treppen in Cervnina, Fußweg Trockener Steg, ..)
- Matterhorn kein einziges mal geshen
- Aussicht vom Kleinmatterhorn nahe Null
- am glatten Ausstieg der Kleinmatterhornbahn hats mich mal eben auf den Boden gehauen (könnte man hier bitte Matten hinlegen?)
- Wind
- wenig offene Anlagen
- Abfahrt Cervinia PB Cime Bianche offiziell gesperrt
- paar mm Neuschnee - oben Pulver, unter 3.500m pappig wie sau. Das Flachteil am Gandegg mußte man schieben



Gefallen:
- haufenweise stillgelegte PBs in Cervinia (1x ehemalige Plan Maison, 2x ehemalige Testa Grigia (mit Mittelstation) und die PB auf den(?) Furg
- Gletschergrotte (zur Abwechslung mal gratis, nicht so wie in L2A oder Tignes, wo es extra kostet - aber dafür ist dort auch der Skipaß günstiger
- Museum an der Testa Grigia

Fazit: Von den 3 Skigebieten liegt Tignes knapp vorne. Zermatt-cervinia hätte bei besserem Wetter und mit mehr offenen Anlagen vielleicht besser abgeschnitten ... die fehlenden Sessellifte und der Fußweg am Trockenen Steg wäre aber trotzdem ein Minuspunkt gewesen.


Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli2 » 26.07.2005 - 20:07

Diesmal etwas mehr Fotos .....:

Link zur Alpengallery:
http://www.alpengallery.at.tf/view_albu ... matt_2005s


Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen
(Achtung, die Seite hat ebenfalls 3 Seiten, weil pro Seite nur 50 Bilder angezeigt werden und es über 100 Bilder sind!)

(Sortierung am Ende nicht ganz richtig...)
BildNach einer kalten Nacht muß ich mich erst mal etwas im Auto warmfahren ;)
BildDie alte, halb verfallene PB-Talstation, und daneben die 2 neuen Talstationen
BildMittelstation Plan Maison
BildTalstation alte PB Sektion 2 richtung Testa Grigia
BildTesta Grigia und Klein Matterhorn
BildStrecke und Bergstation ehemalige PB Furgsattel (?)
BildKlein Matterhorn, Testa Grigia und die ehemaligen Mittelstationen der alten 2 PB auf die Testa Grigia
BildEine der ehemaligen PB Sektion II richtung Testa Grigia
BildMittelstation Plan Maison. Da ist die Bochetta in Alagna doch nix dagegen ;-)
BildStausee Lago Goillet
BildMittelstation 2 Laghi Cime Bianche auf 2812m. Hier runter war die Abfahrt möglich und präpariert!
BildEine der beiden ehemaligen PBs auf die Testa Grigia
BildDie derzeitige PB auf die Testa Grigia. Links eine der ehemaligen Bergstationen ...
BildDie komplette Strecke der PB Testa Grigia
BildPanorama an der Testa Grigia. Inklusive präparierte Abfahrt Nr. 7 zur Talstation der PB

BildMittelstation Laghi Cime Bianche. Rechts hinten Cervinia Ort
BildPlan Maison und die Mittelstationen der ehemaligen PBs
BildEhemalige Bergstation Testa Grigia
BildPlateau Rosa mit Bergstation KleinMatterhorn, SL Testa1 und Rosa I-III. Ganz oben zu erahnen der noch geschlossene SL Gobba di Rollin
BildHier stand früher der SL Testa 2, der jetzt neben den SL Plateau Rosà den Funpark bedient. Ganz oben am Grat: Gobba di Rollin
BildSL Testa 1, darunter der geschlossene SL Gandegg und ganz unten der Trockene Steg
BildIm Seilbahnmuseum an der Testa Grigia
Bild.. im Seilbahnmuseum
BildAlte Fotos
BildAlte Fotos ..
BildAltes Foto
BildAlte Fotos..
BildAlte Fotos vom großen Schneefall 1977
BildAlte Fotos
BildAlte Fotos, mit einer der typischen alten (schwachsinnigen) Warteschlangen ...

BildAltes Foto..
BildAltes Foto
BildAn alten Fotos kann ich mich einfach nicht satt sehen ;-)
BildAltes Foto .. mit Selbstbildnis und Unscharf...
BildAltes Foto. Man beachte die zwei Testa2-SL, wobei der linke fast im Schnee versunken ist....
BildIm Seilbahnmuseum
BildSL Plateau Rosa 1+2 wg. Wind außer Betrieb
BildBlick zur Testa Grigia
BildSL Testa 1, Theodul und Furgsattel von der Führerpiste aus
BildTheodul, Furgsattel (mit KSB), Testa1, Gandegg)
BildSL Testa 1
BildTalstationen SL Plateau Rosa, von denen die Führerpiste rüber zum SL Testa 1 führt ...
BildBergstation PB Klein Matterhorn
BildStrecke des ehemaligen SL Testa 2.
BildKleinmatterhorn-PB. Schon imposant!

BildFlachstück SL Gandegg. Da heißts schieben!
BildFurgsattel-6 Bubble
BildZum Trockenen Steg
Bildca. 5min Fußweg am Trockener Steg (zwangsweise, da ja die oberen SL nicht liefen)
BildNoch ein kleines Schneestück vor dem Fußmarsch.. Schon erstaunlich, warum die hier auf 3.000m Anfang Juli keinen Schnee mehr haben ...
BildGletscherblick vom Trockenen Steg aus
BildZoom Kurvenstütze SL Gandegg, dahinter Testa Grigia
BildBlick nach Zermatt
BildGornergrat/-gletscher
BildTalstation PB Kleinmatterhorn
BildAn der Bergstation der Kleinmatterhornbahn
BildLinks der untere Teil des Gletscherskigebiets
BildTunnel zum Skigebiet
BildSL Gobba di Rollin, leider noch ohne Bügel .. rechts der Eingang zur Gletscherhöhle
BildOberer Teil der SL Plateau Rosa

BildTesta Grigia
BildPlateau Rosa - Schlepper. Kuckstdu: Tunnel auf der Piste!
BildEingang zur Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildWeihnachten in der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle (Blockskulptur vom Matterhorn)
BildGletscherspalte in der Eishöhle

BildIn der Eishöhle. Übrigens, die ist gratis!!
BildIn der Eishöhle
BildIn der Eishöhle, leider gesperrt..
BildAusgang Kleinmatterhorn, oben der Ausstieg vom Aufzug und die Treppe zum Gipfel
Bild.. was fehlt hier? Richtig, das Matterhorn ..
BildZoom richtung Südwesten
BildPanorama-Zoom (ca. Südwesten)
BildAbfahrt zur Talstation Laghi Cime Bianche (Ventina Ghiacciaio)
BildZoom West / Südwest
BildTesta Grigia mit alten und neuen Stationen
BildSkigebiet Cervinia (Theodulpaß-Lifte)
BildTesta Grigia und Abfahrt 7
BildAbfahrt bis zur Talstation Laghi Cime Bianche sehr gut möglich und präpariert. Warum war die bitte gesperrt ???
BildPhoto vom Skipaß (Weil ich die Keycard wieder zurückgegeben hab). Les ich das richtig, daß 23,40 Euro an die Schweiz gehen vom Skipaß her?
BildBreuil-Cervinia

BildParkplatz und Seilbahn Plan Maison
BildTalstation der beiden Seilbahnen
BildDie neue Talstation wurde in die halb verfallene alte Talstation integriert...
BildBlick ins Gletscherskigebiet
BildZoom Gletscher (Übergang rechts der Testa Grigia)
BildEhemalige Bergstation PB Furgsattel (?) MIT TUNNELVERBINDUNGSWEG ?!
Bildehem. PB - Mittelstationen Sektion 2-3 Plan Maison - Testa Grigia
BildBergstation ehemalige PB Furgsattel (?)
Bildehem. PB-Mittelstation Testa Grigia
Bildehem. PB-Mittelstation Testa Grigia
BildBergstation ehem. PB Furgsattel (?) mit Verbindungstreppe oder -tunnel (?)
BildEUB Plan Maison - Laghi Cime Bianche
BildFahrt ins Tal

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 26.07.2005 - 20:42

Das mit dem Wetter war wirklich Pech, denn die Aussicht vom Kleinmatterhorn ist nicht von schlechten Eltern. Das es so schlecht war, kann man dem Skigebiet allerdings nicht als Minuspunkt anrechnen.
Hibernating

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2620
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Beitrag von gerrit » 26.07.2005 - 20:42

Vom Wetterglück begünstigt warst Du auf dieser Reise ja sicher nicht....

Trotzdem sehr eindrucksvolle Bilder, besonders interessant auch die historischen Bilder aus dem Museum.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Benutzeravatar
Migi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1040
Registriert: 10.10.2003 - 17:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Migi » 26.07.2005 - 20:54

Schöne Bilder!

Hm, scheint als hätten sie in der Gletschergrotte am Klein Matterhorn brav gearfbeitet. Vor drei Jahren war das noch lange nicht so schön, und vor vier Jahren gabs noch nen ganz anderen Eingang.
http://www.bergbahnen.org - Die Seilbahnwebsite

Benutzeravatar
vhaemmerli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 03.05.2005 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Lenzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Toller Bericht

Beitrag von vhaemmerli » 26.07.2005 - 20:56

Toller Bericht leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Als ich vor einer Woche oben war war es 4 Tage lang wunderschönes Wetter.
Bild
Saison 06/07: 32 Skitage

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli2 » 26.07.2005 - 21:00

GMD hat geschrieben:Das es so schlecht war, kann man dem Skigebiet allerdings nicht als Minuspunkt anrechnen.
Nö, aber ich konnte nicht ganz nachvollziehen, warum keiner der beiden Plateau Rosa - Lifte gefahren ist. Dort war es genauso windig wie am unteren kurzen ex-testa2 - Lift, an dem es dadurch durchaus Wartezeiten gab. Und die Trainingsgruppen, die an der Rosa-Abfahrt ihren Parcours gesteckt hatten, hatten dann auch etwas Pech gehabt ;)

Aber was mich inzwischen am meisten interessieren würde: Von wann bis wann sind denn die oberen 2 SL überhaupt in Betrieb? Immerhin müssen die Zermatter so zwangsweise am Nachmittag die Abfahrt und den Fußweg am Trockenen Steg machen, ob sie wollen oder nicht ...


Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 26.07.2005 - 21:02

Dagegen hatte ich echt traumhafte Bedingungen damals im Juli.

Aber super Bericht!! Echt klasse!

Was ich ja fasziniert an den Italienern: Das mit der halb verfallenen Station an ganz zentraler Stelle. So was fällt nur den Italienern ein! Das hat was beeindruckendes!
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 26.07.2005 - 21:14

Das sind - wie bei allen SSWATS-Berichten bisher - wieder super interessante Bilder, alles in allem ist die Tour sicher eines der Highlights dieses Sommers bisher. Insofern hier mal ein pauschales Dankeschön ;-)

Einen Kritikpunkt hab ich aber:
Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\apachefriends\xampp\htdocs\alpengallery\lib\lang.php on line 394
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4342
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von jwahl » 27.07.2005 - 00:52

Mein Gott ist dass da hässlich mit den alten Stationen...
Aber danke für die schönen Bilder, könntest du vielleicht bei den einzelnen Berichten in Zukunft noch eine Panoramakarte dranhängen oder so?

Danke
Jakob

Benutzeravatar
d-florian
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von d-florian » 29.07.2005 - 14:59

warum stehen denn da eigentlich die ganzen alten stationen noch?! die Talstation ganz unten sieht ja aus wie nach dem krieg! :roll:
warum dort auf 3000m kein schnee mehr liegt?! wahrscheinlich weil die dort im winter so gut wie keine abbekommen haben und durch die Hitze war der wenige den sie hatten eben ruckzuck weg aber das trotz der beschneiung dort ist dann doch schon bissl komisch!
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 29.07.2005 - 15:36

^^ Die alten Stationen mag man als hässlich empfinden können. Ich finds aber cool, weil so was im deutschsprachigen Raum undenkbar wäre. Solche Technik-Ruinen haben irgendwie was faszinierendes gespenstiges.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
seilreiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 495
Registriert: 01.12.2002 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Süden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilreiter » 30.07.2005 - 09:03

Erst mal danke, schöne Bilder ... wenn ich überlege dass ich vor Jahren nächtelang nach Sommerski Bildern gegoogelt habe und mich über jeden Treffer der über Thumbnail-Größe rausging gefreut habe ;-)

Laut Betriebsplan übrigens müssten Gobba di Rolin und Grenzlift bereits seit Ende Juni laufen. Für Wiederholungsfahrten also nur Testa 1+2 . Wenn du dir jetzt noch die recht steile Abfahrt Ri. Cervina wegdenkst (war ja offiziell gesperrt) würde ich behaupten Hintertux taugt als Sommerskigebiet mehr

Aktuell: Abfahrt Trockener Steg zu, dafür läuft jetzt der Rest

Noch ne Frage, die Beschreibungstexte neben den Thumbnails und die Links zu den Thumbnails lässt du dir doch per Skript aus der Gallery erzeugen oder??


Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 30.07.2005 - 16:45

Also ich war von ner Woche oben zum Skifahren. Gelaufen sind neben der PB die Lifte Plateau Rosa 1+2 der Testa 2, Grenzlift und Plateau Breithorn in beide Richtungen. Top Wetter Schnee ist auch Prima gewesen. Geschlossen war Testa 1 wegen Spalten. Abfahrt zum Trockenen Steg ging noch. Jetzt ist aber schon beim Gletscherende (Nach der Skiliftkurve Gandegg) schluss. Fussweg 300m. :cry:

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli2 » 30.07.2005 - 20:55

octane hat geschrieben:Noch ne Frage, die Beschreibungstexte neben den Thumbnails und die Links zu den Thumbnails lässt du dir doch per Skript aus der Gallery erzeugen oder??
Yep.. brauchst den Code, oder warum fragst? :)

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 30.07.2005 - 21:19

Hier noch ein kleiner Schnitt aus 600 Traumhaften Bildern. :lol:
Kann mich über nix beschweren, ausser das ich wieder mal bei den Handschuhen gespart hab und keine mitgenommen. Dementsprechend Sonnenbrand an den Händen. Wie doof. Bei Rest der Ausrüstung hab ich auch gespart auf Teufel komm raus. Skistöcke hab ich diese Teleskopstöcke genommen zum Wandern. Kampfanzug als Hosen und Windjacke mit Kapuze gegen Sonne. Ohh ja Gewindet hats noch. Zum Glück hat aber der Grenzlift kurze Bügel. Und übers Breithornplateau gings mit Segeln viel Schneller. :lol: Ahh ja noch etwas mit Ausnahme von einmal Chamonix ist Zermatt der einzige Ort wo man mich zusammen geschissen hat weil ich einen Lift fotografiert habe. Und das jetzt schon zum zweiten mal. Allgemein ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter in diesem Skigebiet hundslausig. Das fällt mir mittlerweile schon zum drittelmal hintereinander auf. Hat man dir Starli auch angedroht, die Kamera wegzunehmen?? Ich hab den freundlichen Herr danach noch selber provukativ fotografiert. :lol: Mei hatte der eine Freude. Ahh ja in Saas Fee hingegen sinds mehr als freundlich. Lob!!
Dateianhänge
P7200059.jpg
Obligatorisch Kein Matterhorn PB in der Mitte
P7200088.jpg
Alle 3 Lifte nebeneinander. Reger Verkehr wegen Trainingsgruppen. Ab und zu haben sie einem angestresst weil ich da gefahren bin wos mir passte. Dann gabs halt von mir meist Italienische Antworten wie: XXXXXXX und XXXXXXXX
P7200101.jpg
Plateau Rosa 1 und Testa 2 mit Matterhorn
P7200148.jpg
Grenzlift man beachte das Gehänge im Wind.
P7200165.jpg
Dementsprechend der Andere Abschnitt zum Gobba di Ronin
P7200179.jpg
Plateau Breithorn auf dem Abschnitt zur Bergstation PB
P7200222.jpg
Plateau Rosa 2 wie man sehen kann hats 2 Tage vorher leicht gezuckert. Tolle dünne Pulverschicht auf dem Harsch.
P7200228.jpg
Von unten Plateau Rosa 1+2 und Testa 2 (An neuem Ort)
P7200241.jpg
Trainingspisten. Haben zwar Gemotzt aber ich bin trotzdem mitten durch gefahren. Die können mich doch! Ich hab auch bezahlt.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 30.07.2005 - 21:32

Schöne Fotos!
Hibernating

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 30.07.2005 - 21:49

Gings auch noch bis runter zur Talstation 140PB Richtung Cervinia?
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2620
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Beitrag von gerrit » 30.07.2005 - 22:23

Michael Meier hat geschrieben:Ahh ja noch etwas mit Ausnahme von einmal Chamonix ist Zermatt der einzige Ort wo man mich zusammen geschissen hat weil ich einen Lift fotografiert habe. Und das jetzt schon zum zweiten mal. Allgemein ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter in diesem Skigebiet hundslausig. Das fällt mir mittlerweile schon zum drittelmal hintereinander auf. Hat man dir Starli auch angedroht, die Kamera wegzunehmen?? Ich hab den freundlichen Herr danach noch selber provukativ fotografiert. :lol: Mei hatte der eine Freude. Ahh ja in Saas Fee hingegen sinds mehr als freundlich. Lob!!
:?: :?: :?:
Wovor haben die denn Angst? Werksspionage? Daß das Blitzlicht den Gletscher noch schneller zum Abschmelzen bringt? Sollen doch froh sein, daß Touristen kommen, und die fotografieren nun mal. Oder sollte der Lift vielleicht von der Spitze einer Stütze aus fotografiert werden.... :wink:
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005


Benutzeravatar
dama
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 12.10.2003 - 14:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe / Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von dama » 30.07.2005 - 23:18

ist mir in Zermatt auch schon aufgefallen, dass manche nicht gerade freundlich sind. Liegt wohl auch daran, dass hier viele Aushilfskräfte aus Tschechien,... kommen, die nicht den geringsten Bezug zum Skifahren haben.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 31.07.2005 - 08:07

Keine Ahnung. Waren keine Gastarbeiter. Ich knipps halt genauer. Jede Rolle usw. Und wenn was nicht stimmt wirds gemeldet. :wink: Unten Beispielhaft. Nach 15 Minuten war das von mir gemeldete Problem gelöst. Geht an anderen Orten doch auch. Oder habens Angst man müsse was Arbeiten??
Dateianhänge
P7210172.jpg

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 31.07.2005 - 08:35

Ahh ja noch etwas mit Ausnahme von einmal Chamonix ist Zermatt der einzige Ort wo man mich zusammen geschissen hat weil ich einen Lift fotografiert habe.
Ja ja, kenn Dich doch, du wolltest mal wieder eine Stationseinfahrt der Klein Matterhorn PB vom Stationsdach der Bergstation photographieren oder so.... ;)

Coole Pix, netter Schreibstill. Und meine Karre nur auf 4 Pötten läuft: lass ma im Winter wieder ne Runde drehen... darfst auf mittem Föhn heizen.... :P :D

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 31.07.2005 - 09:18

Höö wie kommst du denn da drauf??
Dateianhänge
Sommerski.jpg
P7230329.jpg

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 31.07.2005 - 09:27

Schön in Szene gesetzt.... :) :D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17883
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 31.07.2005 - 17:36

Hat man dir Starli auch angedroht, die Kamera wegzunehmen??
Nö, ist mir noch nie passiert... liegt aber vielleicht auch daran, daß du die technischen Details um einiges genauer und intensiver fotografierst :)

Hast du vom Kleinmatterhorn zufällig ein Zoombild zum Mont Blanc? Bzw. zur Punta Helbronner? :)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste