Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 201 Treffer

von Petzi
23.12.2008 - 10:34
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Hochstein & Zettersfeld – Lienz
Antworten: 159
Zugriffe: 31832

Re: Neues in Lienz

Ein Ersatz der Museums EUB auf das Zettersfeld wäre sicher eine lohnende Sache. Immerhin bringt es dieses Werkl schon auf 23 Betriebsjahre und als 4er EUB ist das ganze als Hauptzubringer in ein Schigebiet nicht mehr ganz so zeitgemäss. Widersprechen möchte ich auch so manchem Poster bezüglich Schne...
von Petzi
16.12.2008 - 13:20
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Tschenglabahn Bürserberg
Antworten: 7
Zugriffe: 1629

Re: Tschenglabahn Bürserberg

Die Einstellung erfolgte bereits 1977.
von Petzi
16.12.2008 - 13:12
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Tschenglabahn Bürserberg
Antworten: 7
Zugriffe: 1629

Re: Tschenglabahn Bürserberg

Ein paar kurze Infos... Name: Bergbahn Tschengla eröffnet: 28.5.1950 Talstation: Bürserberg Bergstation:Tschengla Typ: Zweiseilpendelbahn Fahrgeschwindigkeit: 4,5 m/s Fahrzeit: 4,5 min Stützen: 4 Fahrbetriebsmittel 2 a 5 Stehplätzen schräge Länge 1238 m maximale Förderleistung: 60 P/h Hoffe das hilf...
von Petzi
21.11.2008 - 13:40
Forum: Historisch + LSAP
Thema: 1. Seilbahnmonument der Welt enthüllt
Antworten: 3
Zugriffe: 1257

Re: 1. Seilbahnmonument der Welt enthüllt

Ja lieber Dresdner, Erkläre mir dann bitte nur eines, das angeblich die Tiroler noch nicht verstanden zu scheinen haben: Wie ist denn die Dresdner Bergschwebebahn konstruiert? Hat diese, wie bei SEILschwebebahnen Definitionssache ein (oder mehrere) Tragseile (Fahrbahn) bzw. Zugseile (Antrieb) oder v...
von Petzi
10.10.2008 - 22:24
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Cabinovia "Masseria-Poschhaus" (Leitner 1966)
Antworten: 11
Zugriffe: 2492

Re: Cabinovia "Masseria-Poschhaus" (Leitner 1966)

Wunderschöne Bilder der Talstation der Personenseilbahn Maiern - Poschhaus. Schon unglaublich, dass diese einst dem Knappentransport zum Haupteingang der Untertagebauanlage am Südtiroler Erzberg diente. Aber nicht minder interessant ist auch die noch exsitierende erste Sektion der Werksseilbahn für ...
von Petzi
09.10.2008 - 09:09
Forum: Historisch + LSAP
Thema: 1. Seilbahnmonument der Welt enthüllt
Antworten: 3
Zugriffe: 1257

Re: 1. Seilbahnmonument der Welt enthüllt

Die Veranstaltungen zum diesjährigen Jubiläum der Kohlerer Bahn sprengten alle Rekorde. Originalzitat aus der offiziellen HP der Stadt Bozen: Samstag, 28. Juni 9 Uhr: Wanderung von Bauernkohlern über Herrenkohlern, Wolfstal, Totes Moos (evtl. Rotstein), Titschenwarte und Schneiderwiesen wieder zurü...
von Petzi
06.08.2008 - 22:01
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Plose-Seilbahn - Sektion I
Antworten: 39
Zugriffe: 6618

Re: Plose-Seilbahn - Sektion I

Hi, iss ma bei der vorderen Kabine vorn eingestiegen und hinten wieder raus ? -- so wars bei der ganz alten Hahnenkammbahn auch, die hatte vorn Falttüren. ( Bild sieht ma im Bergbahnmuseum ). Ich finds halt schade grad für die Radler, daß ma dan n ganzes Stück rauf muß, um an die Talstation zu komm...
von Petzi
06.08.2008 - 21:47
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Plose-Seilbahn - Sektion I
Antworten: 39
Zugriffe: 6618

Re: Plose-Seilbahn - Sektion I

Lieber Stephan, Danke für Deine Bilder! Da scheint sich wohl seit meinem letzten Besuch nichts Wesentliches verändert zu haben. Zu den Bildern kann ich noch folgendes sagen: Die kleineren für 15 Personen zugelassenen Kabinen verkehrten auf der unteren Sektion Brixen – St. Andrae, die grösseren (von ...
von Petzi
10.07.2008 - 21:21
Forum: Seilbahnen
Thema: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 11 -> Bayer. Zugspitzbahn
Antworten: 4
Zugriffe: 2346

Re: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 11 -> Bayer. Zugspitzbahn

Im Einsatz:

SLM 1979

SLM 1989

Stadler 2006

und Tw. 2

Die Tw. von 1989 sowie die Stadler laufen jetzt zumeist durch, die SLM von 1979 sind zumeist Reserve...

Zudem gibt es ja noch den Tw. 309 (ex BOB) mit seinen zwei Steuerwagen, der im Tal pendelt

LG vom Petzi
von Petzi
09.07.2008 - 14:34
Forum: Historisch + LSAP
Thema: 100 Jahre Kohlerer Bahn - das Buch
Antworten: 4
Zugriffe: 868

Re: 100 Jahre Kohlerer Bahn - das Buch

Also erstens ist das eine der Veröffentlichungen zu 100 Jahre Kohlererbahn und nicht DIE Veröffentlichung... Zum Buch selbst ist zu sagen, dass recht nett aufgemacht ist, viel neues enthält es aber nicht! Im Endeffekt (was auch im Buch vermerkt ist) baut es auf der sehr guten Broschüre von Norbert M...
von Petzi
09.07.2008 - 14:24
Forum: Seilbahnen
Thema: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 11 -> Bayer. Zugspitzbahn
Antworten: 4
Zugriffe: 2346

Re: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 11 -> Bayer. Zugspitzbahn

Die im Wettersteingebirge an der deutsch-österrichischen Grenze liegende Zugspitze ist mit 2961 m ü.M. der höchste Berg Deutschlands. Der Name des 1820 von bayerischen Offizieren zum ersten Mal bestiegenen Gipfels, hat nichts mit der Bahn zu tun, sondern kommt möglicherweise vom germanischen Sonnen...
von Petzi
09.07.2008 - 14:13
Forum: Seilbahnen
Thema: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 3 -> Chemins d.f.d.Rochers
Antworten: 2
Zugriffe: 1519

Re: Zahnradbahnen in den Alpen - Teil 3 -> Chemins d.f.d.Rochers

... die Neubaulok 1 der Rochers de Naye Bahn ist doch mittlerweile auch an die Brienz - Rothorn Bahn abgegeben?... mittlerweile gibt es auch einen Tw 304, ein Tw 305 ist in Planung... und von den alten Tw. 201 - 208 sind einige schon ausser Dienst und viele schon abgebrochen... Das nur so zur Ergänz...
von Petzi
28.05.2008 - 09:11
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Liftruinen
Antworten: 102
Zugriffe: 19052

Re: Liftruinen

nochwas wegs Hungerburgbahn, ein Wagen hat nen Ehrenplatz am Bahnhof Jenbach. Wo der andere iss, nix wissen . Eigentlich ghörte er ins Lokalbahnmuseum. Brücke bleibt vorerst als Denkmal stehen, ein Wagen ging nach Jenbach zur Achenseebahn, um einen ersten Teil eines künftigen Bergbahnmuseums darzus...
von Petzi
27.05.2008 - 21:40
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Re: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol

Hi! Ich hab mir das Buch heute auf amazon bestellt. Ich kann es kaum erwarten, dieses Buch in Händen zu halten. @Petzi: Ist auch die alte Penkenbahn in Mayrhofen vertreten? @Dresdner: ISBN: 978-3-86680-266-7 mfg mayrhofner Folgende Bahnen sind ausführlich erwähnt: Kapitel 1: Frühe Bergbahnen: Achen...
von Petzi
26.05.2008 - 22:10
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Re: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol

...das so lange angekündige Buch wird demnächst erhältlich sein! Auf Anfrage beim Archiv wurde mir folgendes mitgeteilt: Die Präsentation des Buches: 100 Jahre Seilbahnen, herausgegeben vom Sutton Verlag in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsarchiv Tirol wird im Rahmen eines Vortragsabends am Freitag, d...
von Petzi
23.02.2008 - 20:43
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Die letzten "Eiergondeln"
Antworten: 105
Zugriffe: 19569

Auch in Österreich ging doch so etwas! Man denke nur an die alte Ötztaler Gletscherbahn... Oft bot es sich an vorhandene Bauteile in neue Bahnen zu übernehmen (siehe die klassischen Pendelbahnen der 20er/30er Jahre die mit viel Gebastel teilweise über 80 wurden (oder sogar noch sind)). Ein sicher in...
von Petzi
19.02.2008 - 10:10
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Hi Leute, Habe ein wenig Information erhalten: das Buch wird gegen Ende Mai 2008 in Bozen präsentiert werden. Es stellt einen Querschnitt durch die Seilbahngeschichte Tirols dar und wird im Rahmen von "100 Jahre Kohlererseilbahn", der ersten Seilschwebebahn der Welt herausgebracht... Da soll es sche...
von Petzi
19.01.2008 - 10:50
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Alte Karten aus Serfaus
Antworten: 62
Zugriffe: 9100

Die 4er EUB galt als eine der frühen Anlagen in Tirol und wurde am 21.12.1973 in Betrieb genommen. Wie erwähnt erfolgte der Umbau Ende der 1980er Jahre und späterhin die Erweiterung Richtung Lazid Die gezeigte Pendelbahn war der Vorgänger der 1959 eröffneten Komperdellbahn (heutige noch bestehende 2...
von Petzi
05.01.2008 - 15:38
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Klingt ja echt interessant, weiss man mittlerweile Näheres dazu? Leider nicht. Aber das Eisenbahnarchiv Tirol liegt doch bei dir "direkt um die Ecke". Rufe doch einen der beiden Betreiber einfach mal an. Dresdner Ja werde ich mich wohl mal wieder nach Tirol wenden müssen. Ich dachte Du wüsstest da ...
von Petzi
03.01.2008 - 11:21
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Muotas Muragl Bahn mit Zahnrad?
Antworten: 14
Zugriffe: 2020

Petzi hat geschrieben: ... Die Zeit der Standseilbahnen mit Bremszahnrad waren mitte 1890er vorbei, auch wenn einige antiquierte (und kurze) Bahnen dies später noch bekamen (auch Fribourg). ...

LG
Danke für den Hinweis, ich hoffe er ging aus dem Gesagten in etwa heraus...
von Petzi
02.01.2008 - 17:39
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Vorankündigung: 100 Jahre Seilbahnen in Tirol
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Dresdner hat geschrieben:
und wann erscheint das buch genau?
Wie oben geschrieben: im Juli 2008.
Dresdner
Klingt ja echt interessant, weiss man mittlerweile Näheres dazu?

LG
von Petzi
02.01.2008 - 17:37
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Muotas Muragl Bahn mit Zahnrad?
Antworten: 14
Zugriffe: 2020

In Ergänzung zu Petzis Post: SSB mit von Anfang an elektromotorischem Antrieb , die eine Zahnstange besassen: * 1888: Bürgenstockbahn / CH / Abtsche Zahnstange 1910 entfernt * 1890: San-Salvatore Bahn Lugano / I / Abtsche Zahnstange 1925 entfernt * 1892: Potello - St. Anna Genua / I / Abtsche Zahns...
von Petzi
02.01.2008 - 17:31
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Muotas Muragl Bahn mit Zahnrad?
Antworten: 14
Zugriffe: 2020

Die Zangenbremse für Standseilbahnen hat Josef Bucher-Durrer erfunden, nicht Roman Abt! Von letzerem stammt die heute noch gebräuchliche Ausweiche, die eine eingleisige Linienführung ermöglicht. Hier darf ich einige Korrekturen anbringen: Die Geschäftspartner Bucher und Durrer waren wohl bekannt al...
von Petzi
02.01.2008 - 12:02
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Muotas Muragl Bahn mit Zahnrad?
Antworten: 14
Zugriffe: 2020

Definitiv keine Zahnstange!!! Die Bahn fällt in die Entwicklungen nach der Jahrhundertwende und dort wurde (eben durch die Erfndung der Zangenbremse durch Abt) bei elektrischen Zahnradbahnen kaum mehr Zahnstange zum Bremsen verwendet. Anders war hier die Situation bei den kaum mehr gebauten Wasserba...
von Petzi
13.12.2007 - 10:39
Forum: Historisch + LSAP
Thema: Mutters / Mutterer Alm Bahn
Antworten: 146
Zugriffe: 16989

one_only80 hat geschrieben:wo sind denn eigentlich die ganzen innsbrucker, die auf der alten muttereralm schigefahren sind und noch tonnenweise fotos zu hause haben? :wink:
Ja...

Zur erweiterten Suche