Neues am Hochzeiger – Jerzens

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8380
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Af » 22.11.2009 - 10:10

Naja...für Ischgl kämen noch schwarze Bubbles mit Schwarzen Sesseln und schwarzen Stützen+Stationen in Frage. :D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown


Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9463
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Dachstein » 22.11.2009 - 19:30

Af hat geschrieben:Naja...für Ischgl kämen noch schwarze Bubbles mit Schwarzen Sesseln und schwarzen Stützen+Stationen in Frage. :D
Der rote Bubble mit dem Blaulicht fehlt aber auch noch. So, nun weider ernsthaft: wir alle wissen, wie schwer es ist, etwas zeitloses zu designen. Viele Designs verschwinden nach einer gewissen Zeit wieder um Jahre später wieder aufzutauchen. Die Farben erinnern mich jedenfalls etwas an die 1970er Jahre, wo Orange gerade eine Modefarbe war. Auch gab es damals bereits seitens einer Tiroler Firma Wetterschutzhaben für ESLs, in verschiedenen Farben. Blaue und Grüne sind mir bekannt. Warum jetzt nicht nochmal die Idee aufgreifen und das ganze Orange machen? Wenn es dem Markt gefällt, hält sich diese Farbgebung, wenn nicht, dann eben nicht. Da heißt es wohl abwarten und schaun, was noch so an Designs herauskommt. Alles in Allem ein Trend, der sich wieder aufhören wird, um später wieder zu kommen. ;)
Und war es nicht Garaventa, die begonnen haben, ganz sanft ihre Bubbles zu tönen? Ich meine an der Flimjochbahn in Samnaun habe ich leicht abgedunkelte Bubbles gesehen. Und das finde ich gar nicht mal so schlecht.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19008
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 1972 Mal
Kontaktdaten:

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von starli » 27.11.2009 - 18:49

8EUB-Kabinen sind auch oft bunt, kann also nicht ganz nachvollziehen, warum sich hier immer fast alle aufregen, wenn es nun auch Bubble-KSBs mit farbigen Hauben gibt. Lieber ein orangener Bubble als gar kein Bubble oder ein Bubble, wo man nix mehr raussehen kann (weil Plexiglasscheibe verkratzt).

Color your life! :-)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von bergfuxx » 16.01.2010 - 12:49


Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von talent » 19.01.2011 - 17:35

Zwar n ziemlich alter Artikel aber trotzdem interessant:

http://regionaut.meinbezirk.at/jerzens/ ... -d769.html
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von talent » 11.03.2011 - 15:26

Neue 8-KSB sowie neue EUB am Hochzeiger.

Nähere Infos:
Quelle: http://www.hochzeiger.com/fileadmin/use ... hronik.pdf ; S.16; (Zugriff 11.03.11;15:25 Uhr). Der Prospekt liegt in gedruckter Form an der Talstation der Hochzeiger Bergbahnen im Inforaum neben dem Skidepot aus!
Zuletzt geändert von talent am 16.08.2011 - 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von alex96 » 15.03.2011 - 14:25

haben die zu viel Geld oder wie??? In den Berichten von Alpinforum-usern ist immer gestanden dass die Kapazitäten der 6ksbs sowieso nicht ausgelastet sind. Die Rotmossbahn ist doch eh schon kuppelbar und 20 Jahre sind ja jetzt auch nicht soo alt. Auf den Sechszeiger führt doch eh schon 2sb und 6ksb und jetzt auch noch 8eub????
Ich freu mich ja wenns denen gut geht, aber das halte ich alles für übertrieben. Die sollen lieber die geplanten Neuerschliessungen verwirklichen.
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch


Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von talent » 15.03.2011 - 16:01

alex96 hat geschrieben:haben die zu viel Geld oder wie??? In den Berichten von Alpinforum-usern ist immer gestanden dass die Kapazitäten der 6ksbs sowieso nicht ausgelastet sind. Die Rotmossbahn ist doch eh schon kuppelbar und 20 Jahre sind ja jetzt auch nicht soo alt. Auf den Sechszeiger führt doch eh schon 2sb und 6ksb und jetzt auch noch 8eub????
Ich freu mich ja wenns denen gut geht, aber das halte ich alles für übertrieben. Die sollen lieber die geplanten Neuerschliessungen verwirklichen.
Ich erlaube mir, dir eine Frage zu stellen: Warst du jemals am Hochzeiger?
Denn die beiden 6-KSB sind zu Spitzenzeiten sehr wohl ausgelastet, aber das ist ja auch nicht das Problem. In den Ferien kann man allein an der Gondel in der Rush-Hour 20 min anstehen. Auch an der Rotmoosbahn muss man eigentlich den ganzen Tag über etwa 5min einplanen. Außerdem ist die Bahn nicht gerade komfortabel und damit das Gegenteil von dem was viele erwarten. Außerdem erschließt sie sehr gute und viele Pisten im Gebiet. Und mit einer Verlängerung der Gondel ist eine Verbesserung für den Sommerbetrieb zu erwarten, da man dann sehr komfortabel bis auf den Gipfel kommt (bisher DSB).
Zur Neuerschließung: In diesem Topic und in der Broschüre kannst du nachlesen, dass das Projekt Wennerberg abgelehnt wurde. Andere Projekte existieren meines Wissens nach nur vage. Ich persönlich halte die Investitionen für sinnvoll und freue mich dass offenbar auch mittelgroße Skigebiete wie der Hochzeiger sehr gut wirtschaften können. Ich persönlich hoffe allerdings auch auf den Ausbau der Beschneiung.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von alex96 » 15.03.2011 - 17:43

@talent

dann ist es ja gut, wenn die Anlagen gut ausgelastet sind für die Bergbahnen, habe nur mal einen Bericht gelesen wo nichts los war. Aber wenn dann alle Anlagen so viele Leute auf den Berg bringen, werden die Pisten ja überfüllt sein oder? Natürlich ist es gut zu wissen, dass auch kleine Gebiete in Wohlstand schwimmen.
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von talent » 15.03.2011 - 18:04

alex96 hat geschrieben:@talent

dann ist es ja gut, wenn die Anlagen gut ausgelastet sind für die Bergbahnen, habe nur mal einen Bericht gelesen wo nichts los war. Aber wenn dann alle Anlagen so viele Leute auf den Berg bringen, werden die Pisten ja überfüllt sein oder? Natürlich ist es gut zu wissen, dass auch kleine Gebiete in Wohlstand schwimmen.
Ja, ich stimme dir zu, dass es schön ist, zu wissen das mittelgroße Gebiete was machen können. ;)
Glücklicherweise sind die Pisten am Hochzeiger vergleichsweise leer, lediglich die Verbindungsabfahrten, Zufahrten und die Talabfahrt sind übermäßig frequentiert. Ansonsten verteilen sich die Leute auf die verschiedenen Abfahrten. Allein die Rotmoosbahn erschließt 4-5 verschiedene Pisten, die nicht überfrequentiert sind. Auch an der Zirbenbahn ist die Frequentierung angenehm. Lediglich an der Panoramabahn ist auf den Abfahrten etwas mehr los, was allerdings gut zu verkraften ist. Näheres kannst du auch in meinem Bericht vom Hochzeiger nachschauen, welcher in den nächsten Tagen online geht :)
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von alex96 » 15.03.2011 - 18:56

ja lieber 5 min. anstehen bevor überfüllte Pisten, auch wenn ich es schon übertrieben finde eine 4ksb zu ersetzen
freu mich scho auf den Bericht
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch

Socarice1
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 08.05.2011 - 11:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jerzens im Pitztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Socarice1 » 08.05.2011 - 12:15

News 2011/12:

Um und Zubau Zeigerrestaurant;
Verlängerung Zirbenfall bis zur Bergstation Zirbenbahn ( möglicherweise mit Beschneiung)
Beschneiung Panoramaabfahrt;

Es ist an der Zeit die 22 Jahre alte Rotmoosbahn zu ersetzen, den die Konzession läuft 2013 bereits aus und es würde zu viel kosten die Bahn nochmal länger zu betreiben. Aus diesem Grund haben sich die Geschäfts- und Betriebsleitung entschlossen die Rotmoosbahn abzutragen und an ihrer Stelle eine Topmoderne 8er Sesselbahn mit Hauben und Sitzheizung zu errichten. Die Bergstation wird 50m weiter zurück Richtung Wennerberg versetzt, die Talstation wird rechts neben dem Zeigerrestaurant errichtet. Durch diese neue Bahn werden die langen Wartezeiten der Vergangenheit angehören und zusätzlich erhalten wir mehr Komfort für unsere Gäste.
Baustart: Sommer 2012 Inbetriebnahme: Dezember 2012.
Zuletzt geändert von Socarice1 am 08.05.2011 - 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5504
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 899 Mal
Kontaktdaten:

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Arlbergfan » 08.05.2011 - 13:12

Interessante News - darf ich die Quelle hinterfragen?
Besteht an der Rotmoosbahn wirklich in der Hochsaison so ein Antrieb, dass es zu Wartezeiten kommt? Als ich dort letztes Jahr zu Gast war, war dort überhaupt nichts los.

Weil ich hier was von der Konzession lese. Falls jemand weiß, wo ich Infos über Konzessionierung und ihre Dauer, eventuell auch in den Nachbarländern CH, IT und D finden kann, dem wäre ich über eine PN oder eine Antwort hier (Konzessionierung und Betriebsgenehmigung) sehr dankbar!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Socarice1
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 08.05.2011 - 11:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jerzens im Pitztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Socarice1 » 08.05.2011 - 16:48

Arlbergfan hat geschrieben:Interessante News - darf ich die Quelle hinterfragen?
Besteht an der Rotmoosbahn wirklich in der Hochsaison so ein Antrieb, dass es zu Wartezeiten kommt? Als ich dort letztes Jahr zu Gast war, war dort überhaupt nichts los.

Weil ich hier was von der Konzession lese. Falls jemand weiß, wo ich Infos über Konzessionierung und ihre Dauer, eventuell auch in den Nachbarländern CH, IT und D finden kann, dem wäre ich über eine PN oder eine Antwort hier (Konzessionierung und Betriebsgenehmigung) sehr dankbar!
Ich arbeite bei den Hochzeiger Bergbahnen
an der Rotmoosbahn

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Neu ab Dezember 2012: 8er Sesselbahn mit Hauben und Sitzheizung ersetzt 4er Sesselbahn Rotmoos!!!

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1005
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von krimmler » 08.05.2011 - 17:06

Socarice1 hat geschrieben:Ich arbeite bei den Hochzeiger Bergbahnen an der Rotmoosbahn
Wird die Rotmoosbahn schon zurzeit abgerissen oder wann beginnt man damit?

Socarice1
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 08.05.2011 - 11:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jerzens im Pitztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Socarice1 » 08.05.2011 - 17:13

Die Vierersesselbahn Rotmoos wird nächsten Winter zu 100% noch laufen so schnell geben wir die nicht her :D

_________________________________________________________________________________________________

Neu ab Dezember 2012: 8er Sesselbahn mit Hauben und Sitzheizung ersetzt 4er Sesselbahn Rotmoos!!!

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1005
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von krimmler » 08.05.2011 - 17:16

Oh ja, da habe ich mich in der Jahreszahl vertan :oops: , es ist ja erstmal 2011.

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von talent » 14.05.2011 - 22:16

@Socarice1: Danke für deine Info, sie bestätigt damit meinen Post weiter oben!

Eine Frage: Wird dann parallel zum Neubau Rotmoos auch die Beschneiung in diesem Bereich ausgebaut?
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

Socarice1
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 08.05.2011 - 11:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jerzens im Pitztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Socarice1 » 15.05.2011 - 13:03

Eher nicht denn die Beschneiung der Familien-, Fis- und Benni Raichabfahrt ist bereits auf dem neuesten Stand der Technik.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von snowflat » 17.06.2011 - 20:27

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Socarice1
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 08.05.2011 - 11:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jerzens im Pitztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Socarice1 » 05.07.2011 - 23:31

Ja das müsste dann die Verhandlung der Beschneiung Panoramaabfahrt und Beschneiung "neue" Piste von der Bergstation Zirbenbahn der Lifttrasse entlang und Einmündung in die Zirbenfallabfahrt sein Kann jetzt nicht draus lesen ob sie jetzt den Sechszeigerteich schon 111.800m³ gemacht haben oder ob der heuer vergrößert wird.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1841
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von CHEFKOCH » 12.08.2011 - 22:07

Aktuelle Bilder vom Hochzeiger:
Socarice1 hat geschrieben:Ja das müsste dann die Verhandlung der Beschneiung Panoramaabfahrt und Beschneiung "neue" Piste von der Bergstation Zirbenbahn der Lifttrasse entlang und Einmündung in die Zirbenfallabfahrt sein Kann jetzt nicht draus lesen ob sie jetzt den Sechszeigerteich schon 111.800m³ gemacht haben oder ob der heuer vergrößert wird.
Also laut des Schildes sollte der Teich 115.000m³ haben
Bild

Aber erstmal zurück zur Mittelstation , hier soll ja das Zeigerrestaurant erweitert werden.
Bild
^^ Skizze von der Restauranterweiterung, die Baustelle war ganz gut "abgeschirmt"
Bild
^^ von weiter oben aus der DSB schauts dann so aus

Oben ging es dann am Speichersee vorbei zur Zirbenbahn
Bild
^^ hier wurden die Leitungen schon verlegt
Bild
^^ hier ist auch der Bagger dazu
Bild
^^ an der Zirbenbahn, hier hat man auch schon gearbeitet
Bild
^^ Direkt an der Bergstation wurden diese Tanks abgeladen, wofür sind die denn ??????

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11972
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Ram-Brand » 13.08.2011 - 08:23

Code: Alles auswählen

[img]http://s7.directupload.net/images/user/110812/ssh5wfsd.jpg[/img]
Sicher der Treibstoff für die Baufahrzeuge. Den UN 1202 ist Diesel.


Siehe:
http://www.gefahrgutshop.de/html/gefahrzettel.html
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1841
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von CHEFKOCH » 13.08.2011 - 14:38

Danke für dia Antwort, auf die Gefahrenhinweise hab ich nicht geachtet.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3551
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News am Hochzeiger

Beitrag von Richie » 06.09.2011 - 22:51

Hallo,

ich habe von den Bergbahnen den neuen Pistenplan übersandt bekommen. Die neue Zirbenfall-Abfahrt verläuft direkt parallel zur Sesselbahn. Weitere (schon bekannte) News laut beigefügten Schreiben: Wintergarten im Zeigerrestaurant mit 200 Sitzplätzen, Erweiterung Hochzeiger Snowpark und Beschneiung der Panorama-Abfahrt.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: grega, Naturbahnrodler und 35 Gäste