Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Val di Fassa / Karerpass

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 11.02.2015 - 19:44

naja, eine 3S ohne Sommernutzung (wie Bozen) ist schon eine Wahnsinns-Investition. Ob das wirklch sein muss... für die Verbindung ins Fassatal schaut's doch gar nicht sooo schlecht aus. Dass es zwei Provinzen sind, muss kein Problem sein - oder umgekehrt... dass es selbst innerhalb einer einzigen Ortschaft mit zwei Liftgesellschaften und einem krummen Gemeinderat zum Stillstand kommen kann, sieht man ja am Beispiel Arabba(Fly).

Und mit Moena und einem potentiellen Anschluss bis Pellegrino/Falcade hat man ja auch nicht gerade die schlechtesten Partner.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 11.02.2015 - 22:28

Doch, die Bahn sollte laut Aussagen der Zeitschrift auch im Sommer laufen. Die Wanderer von einen ins andere Gebiet bringen. Dabei wird sicher auch an eine Panoramafahrt gedacht. Wobei ich hier aber auch bedenken habe ob sich sowass rentiert im Sommer.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2765
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Mt. Cervino » 12.02.2015 - 10:20

Und wer soll das bitte bezahlen?
Das Skigebiet ist doch eh schon sehr wenig frequentiert und auch die Saisonzeiten sind kurz. Selbst mit Sommerbetrieb wird so was nicht wirtschaftlich sein.
Und eine 3S-Bahn spielt kostenmäßig in einer ganz anderen Liga als z.B. eine EUB oder KSB. Und das gilt sowohl für die Bau/Anschaffungskosten als auch für die Betriebskosten.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von talent » 12.02.2015 - 11:21

Vielleicht geht's Richtung Moena nicht so recht voran und man will damit Druck machen. Wobei es genügend andere Beispiele gibt wo Skigebiet dieser Größe eine teure und aufwendige Verbindung planen oder schon realisiert haben. Und Carezza hat ja einen starken Eigentümer im Rücken...!
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2765
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Mt. Cervino » 12.02.2015 - 11:31

talent hat geschrieben:Wobei es genügend andere Beispiele gibt wo Skigebiet dieser Größe eine teure und aufwendige Verbindung planen oder schon realisiert haben.
Aber nicht mit einer extrem aufwendigen und teuren 3S-Bahn. Die Dinger stehen in Ischgl, Kitzbuehl, Bozen, Saas Fee, Whistler etc. und nicht in kleinen Skigebieten mit 10-15 Liften.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von talent » 12.02.2015 - 11:45

Damit hast du Recht, 3S Bahnen sind ungewöhnlich bei der Größe. Aber die an der Planung des Brückenschlags Schlick-Axams (3S Bahn) beteiligten Skigebiete sind auch kaum größer und auch die Verbindungen in Damüls bzw Sexten beispielsweise waren relativ zur Größe der Skigebiete sehr teuer. Klar man hat keine 3S gebaut aber zwei bis drei kuppelbare Bahnen plus Pisten sind in Sachen Bau und Unterhalt durchaus auch eine große und ähnliche Hausnummer.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1779
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 12.02.2015 - 13:31

talent hat geschrieben:Vielleicht geht's Richtung Moena nicht so recht voran und man will damit Druck machen.
Ist definitiv eine Möglichkeit.
M.W. ist es die Trentiner Landesregierung die da bremst. Man ist dort nicht sehr bereit Geld fließen zu lassen.

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass der Ski-Center Latemar Interesse an einer Verbindungsbahn nach Carezza hätte. Man sträubt sich ja sogar gegen einen gemeinsamen Skipass. Selbst eine Busverbindung ist nicht erwünscht.

Persönlich halte ich das nicht für sinnvoll und einfach für viel zu teuer.
Aber die Politik trifft auch oft seltsame Entscheidungen.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 12.02.2015 - 20:29

Die Kosten sind hier sicher sehr hoch, das ist nicht abzustreiten.
Heute gabs auch in Fersehen in den lokalen Nachrichten weitere Beiträge über die Pläne. Dabei wurde angesprochen dass das Ziel die Latemarrunde wäre. Daran wäre vorallem das hintere Fleimstal und vordere Fassatal interessiert. Für das Projekt der 3S Bahn wird jetzt die Finanzierung geplant (Investoren gesucht) und eine Umweltverträglichkeit geprüft.
Heißt somit dass hier keinerlei Druck aufs Fassatal ausgeübt wird, da die dort nur an eine Bahn von Moena zum Karerpass interessiert sind, wenn eine Latemarrunde möglich ist.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 12.02.2015 - 21:32

Gitsch-Jochtal haben's ja vorgemacht, dass es auch mit Augenmaß geht..
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 14.02.2015 - 18:29

CV hat geschrieben:Gitsch-Jochtal haben's ja vorgemacht, dass es auch mit Augenmaß geht..
Eine EUB wäre sicherlich beim Bau und auch Erhaltung um vieles günstiger, aber bei diesem Gelände müsste erheblich Wald gerodet werden. Aber die Planung hat erst begonnen und könnte durchaus ein anderer Bahntyp gewählt werden.
Hier aus den lokalen Nachrichten:
http://www.rai.tv/dl/RaiTV/programmi/me ... r.html#p=0

Und bei neveitalia:
http://www.neveitalia.it/ski/carezza/ne ... -cabinovia
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

sh90
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 17.08.2011 - 10:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von sh90 » 28.02.2015 - 18:09

Gibt es eigentlich neue Informationen bezüglich des neuen Franzin Liftes?
(Sicherheit dass er gebaut wird? Doppelmayr, Leitner, (BMF)?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 28.02.2015 - 18:25

m.W. nichts Offizielles, nur blabla, das momentan durch den 3S Irrsinn übertönt wird.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1779
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 01.03.2015 - 08:47

Dieser Irrsinn wurde ja sogar im Focus ausführlich besprochen.
Allerdings scheint es dazu kaum eine Stellungsnahme von Obereggen/Latemar zu geben.

Vielleicht sollte man die 3S gleich noch von Pampeago nach Alpe Cermis bauen. Und von Alpe Cermis nach Bellamonte.
Das wäre doch was. :surprised:


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 14.03.2015 - 20:36

In Welschnofen wird der Parkplatz unterhalb der Kabinenbahn um 210 Stellplätze erweitert. Die zurzeit 60 Stellplätze reichen in der Hochsaison nicht aus. :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

chris76
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 18.11.2013 - 08:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von chris76 » 24.04.2015 - 14:25

Luftseilbahn Alba-Col dei Rossi ist in bau!
http://www.skiforum.it/forum/showthread.php?t=81076

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 06.05.2015 - 21:08

Carezza Ski - Franzin:
Öffentliche Ankündigung zum Bau eines kuppelbaren 6er Sesselliftes:
https://www.bandi-altoadige.it/sourc...sume/id/260324

https://www.bandi-altoadige.it/sourcing ... /id/260324
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1779
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 06.05.2015 - 21:37

Denkst Du die wird schon dieses Jahr gebaut?


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 06.05.2015 - 23:05

Latemar hat geschrieben:Denkst Du die wird schon dieses Jahr gebaut?


Gruß!
der Joe
Wenn ich an den Zeitplan mit Ausschreibung von letztes Jahr am Tschein denke, so schauts mit Franzin ähnlich aus. Glaube dass klappt dieses Jahr :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 09.05.2015 - 02:32

zum Funifor:
CV hat geschrieben:Ein aufschlussreiches Video mit aktuellen Bildern des neuen Funifor Alba-Col dei Rossi:
https://www.facebook.com/video.php?v=518784914932899
und hier das rendering der Architekten:
https://scontent-mxp.xx.fbcdn.net/hphot ... e=55CA7F9E

https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/ ... dda7ca674a
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Thunderbird80 » 15.05.2015 - 23:03

Der Abriss der 4ksb in Falcade hat begonnen. Bilder auf funivie.com

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 15.05.2015 - 23:10

Ein recht interessanter Artikel über die SIT Canazei:
http://trentinocorrierealpi.gelocal.it/ ... 1.11331742

Das wichtigste:

- 2015, ein Plus von 4,5 Mio€ erwirtschaftet

- Im 2015/16 steht die 20Jahres Revision der PB auf den Sass Pordoi an, angeblich sollen Kabinen mit 60 Personen angebracht werden (Paolo behauptet eine Reduktion von 65 auf 55 und dafür eine höhere Geschwindigkeit von 12m/s)
Design im neuen Fassa-Stil wie Alb-Ciampac und Alba-Col dei Rossi:
http://www.funivie.org/cantieri/albums/ ... pordoi.jpg

- Ebenfalls 2016 kommt die 20Jahre-Revision von Pradel mit neuen Kabinen (schade! die Zwillingsanlagen am Lupo.B. finde ich sehr gelungen)

- Man plant zwar grundsätzlich eine Talabfahrt nach Campitello: von Prati di Gabia (Fr. August Hütte) mittels Skiweg ins Val Duron und runter nach Campitello. Aber man ist nicht sicher, ob solch eine eher unattraktive und/oder schmale Piste auch angenommen wird. Interessant sind die Prozentsätze jener Skifahrer die mit der Seilbahn wieder ins Tal fahren (setzt man die Bergfahrten mit 100% an):
-- Canazei 80% => Talabfahrt ist keine wirklich schöne Piste und endet am Ortsrand
-- Alba 67% => Talabfahrt - die einzige - ist schwer
-- Vigo 86% => Talabfahrt ist relativ anspruchsvoll und Vigo ist eher ein Familiengebiet (der Prozentsatz wundert mich trotzdem)
-- Pozza 22% => eine Familien- und eine anspruchsvolle Talabfahrt

- Pian Fiacconi: solange die Straße von Pian Trevisan bis zur Staumauer nicht lawinensicher ausgebaut ist, hat man kein Interesse an Investitionen (Yeah!!!! :) )

Ich war heute kurz an der Baustelle des FUNFOR in Alba. Die Betonierarbeiten sind schon recht weit gediehen:
Dateianhänge
Foto1912.jpg
Foto1913.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von CV » 17.05.2015 - 21:47

... und nun ging's noch zu Bergstation des funifor, kleiner Sonntagsspaziergang mit Fellen unter der Sole. Das waren wohl die letzten Schwünge dieser Saison.

los ging's am Hotel Pordoi
Foto1914.jpg
Viele Murmeltiere am Weg
Foto1916.jpg
oben
Foto1921.jpg

der Baukran ist wieder aufgebaut
Foto1918.jpg

die Betonfundamente sind schon recht weit, aber noch nicht ganz fertig
Foto1919.jpg
Foto1922.jpg

Stütze 2 steht schon im Rohbau fertig.
Foto1923.jpg

Die Abfahrt vom Col dei Rossi bis zur Talstation der 6KSB Sass bece ist - abgesehen von der Fahrwegquerung - durchgehend möglich und in schönem Sommerfirn ein Genuss
Foto1925.jpg
Foto1927.jpg
Foto1928.jpg
Foto1928.jpg (21.12 KiB) 4200 mal betrachtet

Am Nachmittag noch R. Messner zufällig am Sellapass getroffen, er war einfach privat unterwegs. Sehr sympathisch.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1779
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Latemar » 18.05.2015 - 18:55

Danke für Deine interessanten Informationen.
CV hat geschrieben: Interessant sind die Prozentsätze jener Skifahrer die mit der Seilbahn wieder ins Tal fahren (setzt man die Bergfahrten mit 100% an):
-- Canazei 80% => Talabfahrt ist keine wirklich schöne Piste und endet am Ortsrand
-- Alba 67% => Talabfahrt - die einzige - ist schwer
-- Vigo 86% => Talabfahrt ist relativ anspruchsvoll und Vigo ist eher ein Familiengebiet (der Prozentsatz wundert mich trotzdem)
-- Pozza 22% => eine Familien- und eine anspruchsvolle Talabfahrt
Diese zahlen kann man ja kaum glauben.
Canazei erscheint mir fast zu niedrig.
Alba ist recht hoch.
Vigo glaube ich nicht. Zumal das oben auch teils nicht so easy ist und die Talbafahrt zwar wunderschön, aber nicht extrem anspruchsvoll. Eine Rolle dürften hier aber wohl die vielen Nicht-Skifahrer spielen und evtl. auch eine geschlossene Talabfahrt.
Pozza erscheint mir zwar realistisch, gefühlt aber auch recht hoch.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 19.05.2015 - 18:58

Carezza Ski errang beim Arge-Alp-Wettbewerb "Best practices in Skigebieten" den Sieg in den Kategorien Projekte in Planung und bei umgesetzten Projekten. Dabei wurde das Projekt Moena/Soraga-Carezza als Sieger gekürt.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Val di Fassa / Karerpass

Beitrag von Rossignol Race » 16.06.2015 - 19:47

Gestern wurden die Angebote für die neue 6KSB Franzin geöffnet. Die neue Bahn wird diesen Sommer gebaut und wird den Namen "Roda di Vael" (Rotwand) tragen. Außerdem wird auch die neue Piste von der Masare Hütte zur Moseralm gebaut.
http://m.altoadige.gelocal.it/bolzano/c ... refresh_ce
Zuletzt geändert von Rossignol Race am 17.06.2015 - 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: christopher91, Google Adsense [Bot], SCHLITTLER95 und 23 Gäste