INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1449
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von maba04 » 14.01.2020 - 09:14

Ich weiß nicht, wo ich es sonst hätte posten sollen, aber schließlich hat es ja doch relativ viel mit dem aktuellen Wetter zu tun:
In Australien werden jetzt in Skigebieten Schneekanonen eingesetzt, um ein Übertreten des Feuers durch Funkenflug zu verhindern.
Die weitflächigen Buschbrände in Australien dringen auch in die höher gelegenen Regionen des Landes vor. In den Skigebieten im Südosten des Landes werden deshalb Vorbereitungen getroffen, um Infrastruktur zu schützen. Wie Reuters berichtet, werden dabei auch Schneekanonen eingesetzt. Mitten im australischen Sommer pumpen sie nun massenweise Wasser auf die Pisten, um eine Ausbreitung der Feuer zu verhindern.
Quelle: Schneekanonen sollen australische Buschbrände bremsen
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel


Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4976
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 14.01.2020 - 10:07

Ja Freitag/Samstag kommen ein paar Flocken, 10-25cm in Nordalpen denke ich Mal. Dann geht es weiter wie bisher nur ein kleines bisschen kälter. Aber vor Februar schaut es nicht nach Umstellung der Großwetterlage aus....

Sehr sehr trockener Januar in den Alpen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor extremecarver für den Beitrag:
Jan Tenner

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1753
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 14.01.2020 - 18:12

Ja, leider weiterhin kleine Brötchen backen.
Ganz anders ist die Situation in Utah, Colorado und auch in Alberta und British Colombia. Schneemassen ohne Ende, ständig Neuschnee - hervorragende Bedingungen :mrgreen: :mrgreen:
Das gehört ja auch zum aktuellen Wetter dazu!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 976
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von rush_dc » 14.01.2020 - 22:06

beatle hat geschrieben:
14.01.2020 - 18:12
Ja, leider weiterhin kleine Brötchen backen.
Ganz anders ist die Situation in Utah, Colorado und auch in Alberta und British Colombia. Schneemassen ohne Ende, ständig Neuschnee - hervorragende Bedingungen :mrgreen: :mrgreen:
Das gehört ja auch zum aktuellen Wetter dazu!
Aus Japan kommen auch feine Bilder, zum kotzen.... :lol:

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4976
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 14.01.2020 - 23:02

Dass es in den Alpen bei Dauer Hochdruck in Nordamerika meist Tiefs hat, ist ja bekannt. Irgendwo hin muss die Luft vom Nordpol ja. Letzten Jänner war es wohl das Gegenteil.

Es wird ja weltweit nicht trockener. Solange die Klimaerwärmung noch bei 2 Grad ist, wird's irgendwo eigentlich immer schneien auf der welt in einer Bergregion. Bringt uns hier halt nichts derzeit.

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2713
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1633 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 15.01.2020 - 09:45

Frühlingsgrüße aus der Nähe von Heidelberg.
Wir haben den 15. Januar :surprised:
Dateianhänge
36128BB2-9C34-4BC8-9589-A895C96E7033.jpeg
36128BB2-9C34-4BC8-9589-A895C96E7033.jpeg (133.26 KiB) 3228 mal betrachtet
C1DE6BF6-ED10-4AC3-9004-418AD9D848EE.jpeg
C1DE6BF6-ED10-4AC3-9004-418AD9D848EE.jpeg (97.76 KiB) 3228 mal betrachtet
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 15.01.2020 - 13:56

Pancho hat geschrieben:
15.01.2020 - 09:45
Frühlingsgrüße aus der Nähe von Heidelberg.
Wir haben den 15. Januar :surprised:
Krass sind momentan die Temperaturunterschiede von fast 15 Grad, während es in der Innsalzach Region so gut wie immer dauerhaft Frost hat, hat es anders wo 15 Grad.


hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 113
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von hch » 15.01.2020 - 14:59

Feinster Firn auf der Nordkette. Fühlt sich wie April an.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3181
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von David93 » 15.01.2020 - 15:22

Aus der ZAMG-Bergwettervorhersage für Freitag: In den Tuxer Alpen lebhafter bis starker Südföhn.
Wie kann es eigentlich sein dass die ZAMG am Freitag Föhn meldet und die Druckdifferenz zwischen Innsbruck und Bozen durchgehend mit weniger als 4 hPa vorhergesagt wird. Und warum soll er ausgerechnet in Tux durchschlagen und sonst wird überall mäßiger Wind gemeldet?

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Gleitweggleiter » 15.01.2020 - 17:38

Tuxer liegen in der klassischen Föhnschneise wie generell Wipptal. Ähnlich ja auch Reschen oder Fernpass.
2019/2020: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1753
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 15.01.2020 - 19:04

Zum Wochenende: 5 cm Neuschnee, 10 cm oder 15 cm oder sogar mehr? In Vorarlberg?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6142
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2151 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 15.01.2020 - 19:10

beatle hat geschrieben:
15.01.2020 - 19:04
Zum Wochenende: 5 cm Neuschnee, 10 cm oder 15 cm oder sogar mehr? In Vorarlberg?
Am Arlberg werden es schon 30 cm werden, ansonsten so 15 cm denke ich.

Der Osten bekommt mehr ab, am meisten im Salzkammergut mit bis zu 40 cm. Die Kitzbüheler Alpen dürften auch gut weg kommen.

Danach bleibt es auch kühler wie zuletzt, da dürften auch einige Kanonen feuern.
Hochdruck dauerhaft sehe ich danach ehrlich gesagt nicht, zum darauffolgenden Wochenende könnte wieder was im Busch sein, we will see...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ArlbergfanGreithnerbeatle

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von spinne08 » 15.01.2020 - 20:52

carvster| hat geschrieben:
15.01.2020 - 13:56
Pancho hat geschrieben:
15.01.2020 - 09:45
Frühlingsgrüße aus der Nähe von Heidelberg.
Wir haben den 15. Januar :surprised:
Krass sind momentan die Temperaturunterschiede von fast 15 Grad, während es in der Innsalzach Region so gut wie immer dauerhaft Frost hat, hat es anders wo 15 Grad.
Bei mir, in Ostfriesland, wachsen derzeit Pilze im Garten. Wie im Oktober..
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5479
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 824 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 15.01.2020 - 22:25

Ok, ich stelle ab sofort persönliche Interessen hinter den Schnee: Christopher, dein Wort in Gottes Ohr: Am Arlberg werden es schon 30cm sein! Oh yeeeeah! :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
christopher91
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1753
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 16.01.2020 - 18:06

In der Region Stuttgart heute +13 Grad und Sonne. Ideal also für den ersten Freibadbesuch in diesem Jahr. Wasser bei 25-26 Grad - perfekt um die 2000m abzuarbeiten. Damit war es mit +13 Grad wärmer als vergangenes Jahr an manchen Maitagen!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 991
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 372 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von albe-fr » 16.01.2020 - 18:09

Mit 15.8 haben wir an der Meteorologische Stadtstation der Universität Freiburg die 16 Grad knapp verpasst 8)

...ideales Wetter um in kurzer Hose MTB zu fahren.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Christian Heinrich » 16.01.2020 - 20:01

ich habe heute mit einer Schulklasse 20 Meter für einen Weg abgegraben. War das perfekte Wetter dafür. Ok, es ist Lörrach, aber nomalerweise ist der Boden trotzdem zu der Jahreszeit gefroren...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2713
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1633 Mal
Danksagung erhalten: 1825 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 16.01.2020 - 20:24

Die angekündigten Schneefälle schmelzen mal wieder bereits vor dem Eintreffen in den Prognosen dahin... :?
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1165
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1707 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von flamesoldier » 16.01.2020 - 20:25

beatle hat geschrieben:
16.01.2020 - 18:06
In der Region Stuttgart heute +13 Grad und Sonne. Ideal also für den ersten Freibadbesuch in diesem Jahr. Wasser bei 25-26 Grad - perfekt um die 2000m abzuarbeiten. Damit war es mit +13 Grad wärmer als vergangenes Jahr an manchen Maitagen!
Deswegen hab ich mich vorhin mit Pullover und Handschuhen so totgeschwitzt auf dem Rad :lach:
Okay, es war der Pulli mit dem ich sonst Skifahren gehe, aber es ist eindeutig eher Frühling als Winter im Moment hier.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4976
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 16.01.2020 - 20:33

Da hier ja gefragt wurde - wieso Föhn auch ohne - oder fast ohne Druckunterschied passieren kann. Die Temperaturdifferenz kann auch einiges ausmachen, dazu gibt es noch mehr Faktoren, aber Temperatur ist nach Druck der wichtigste. Dazu ist das mit der Druckdifferenz oft eh so eine Sache, die recht kleinräumig sein kann. Sprich Bozen --> Innsbruck --> Müchen - jeweils die Airport-werte welche exakt sein sollten. 998 - 994 -998 (exemplarisch) - sowas kommt gar nicht so selten vor. Dann hat es trotz 4 hPa Unterschied kaum Wind, bei 998-996-994 kann es dagegen schon föhnig sein. Als Skifahrer merkt man sowas nicht so stark, als Gleitschirmflieger wo ab 30km/h Wind es schon sehr ungemütlich wird (bei föhnigem Wind evtl schon bei 15-20km/h) - merkt man es umso stärker aber auch Experten können da kaum sagen ob es 2-3h oben am Berg vom Wind noch okay ist - oder zu stark. Teils steht man dann oben und es ist Windstill dabei hat es starke Druckgradienten und man ist direkt in einer Föhnschneise - teils sollte es eigentlich windstill sein - aber es bläst schon am Limit. Im Prinzip bräuchte man zwischen Bozen und Innsbruck am Brenner (oder oben am Stubaier Gletscher) noch eine Station - und zwischen Innsbruck und München auch noch 1-2 Stationen um da genauer so leichte Föhnlagen beurteilen zu können bzw erkennen zu können warum es jetzt stärker oder schwächer bläst (teils erkennt man es daran wie weit die Föhnmauer vorankommt - bzw ob sie vorm Alpenhauptkamm oder dahinter steht). Und während der Südföhn in Tirol noch relativ gut einschätzbar ist - ist der Nordföhn im Trentino noch turbulenter und bockiger (wieso weiß ich nicht).

Man kann schon gespannt sein wo es wie viel schneit diesen Samstag (bzw halt Morgen in Westalpen). Die Vorhersagen sind da ja ordentlich am wechseln von kaum was hin zu 30-40cm. Gerade südlich vom Alpenhauptkamm ist es noch recht offen ob bzw wieviel runterkommt. Evtl werden es auch in den Dolomiten 20cm, eher aber nur 3-6cm (halte ich für wahrscheinlich), ganz evtl sogar sonnig?

Inzwischen ist übrigens auch in der Schweiz großteils deutlich zu wenig Schnee für die Jahreszeit (60-90% im Schnitt).

Dustin M.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2015 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Dustin M. » 17.01.2020 - 10:56

Wir haben lange überlegt ob wir unseren Skiurlaub vom 18.1-25.1 oder vom 25.1-1.2 machen. Haben uns dann für letzteres entschieden. Ich seh’s schon kommen, nächste Woche absolutes Traumwetter und wenn wir dann fahren drehts auf Nordwest :naja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dustin M. für den Beitrag:
schafruegg

Online
Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stäntn » 17.01.2020 - 12:13

Dustin M. hat geschrieben:
17.01.2020 - 10:56
Wir haben lange überlegt ob wir unseren Skiurlaub vom 18.1-25.1 oder vom 25.1-1.2 machen. Haben uns dann für letzteres entschieden. Ich seh’s schon kommen, nächste Woche absolutes Traumwetter und wenn wir dann fahren drehts auf Nordwest :naja:
Dann hättet ihr doch den Jackpot sofern es kalt bleibt ;)
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.
#durchseuchungbiszumwinter2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Dustin M.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2015 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Dustin M. » 17.01.2020 - 12:20

Stäntn hat geschrieben:
17.01.2020 - 12:13
Dustin M. hat geschrieben:
17.01.2020 - 10:56
Wir haben lange überlegt ob wir unseren Skiurlaub vom 18.1-25.1 oder vom 25.1-1.2 machen. Haben uns dann für letzteres entschieden. Ich seh’s schon kommen, nächste Woche absolutes Traumwetter und wenn wir dann fahren drehts auf Nordwest :naja:
Dann hättet ihr doch den Jackpot sofern es kalt bleibt ;)
Wir sind typische Schönwetterfahrer und ausschließlich auf Pisten unterwegs.
Außerdem fahren wir nach Ischgl, wo auch bei der aktuellen Wetterlage die Temperatur größtenteils um 0 liegt. Zumal ich glaube dass die Verbindung nach Samnaun bei Schlechtwetter gerne mal geschlossen ist. Eine windige, neblige, schneereiche Nordwest Lage wäre so mit das schlimmste was kommen könnte :nein:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18952
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 102
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 1924 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von starli » 17.01.2020 - 12:21

Von Rumänien bis Griechenland liegt momentan auch nicht viel Schnee, im Appennin und Sizilien schaut's noch schlechter aus. Schottland geht auch so gut wie nix.

.. da werde ich Anfang/Mitte Februar wohl keine Tour machen :(
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 553
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 17.01.2020 - 12:52

Da ich im Moment berufsbedingt sehr wenig Zeit habe und nicht dazu komme, mich hier ausführlicher zu äußern, setze ich euch mal den Link zur synoptischen Mittelfristvorhersage des DWD rein. Eins vorweg: Freude wird das nicht auslösen, es ist vielmehr wie verhext :( :

https://www.wetterzentrale.de/article.p ... 311&lang=1

K.
Zuletzt geändert von Kapi am 17.01.2020 - 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
A bisserl woas gehd ollaweil.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste