ski-chrigels Sommerskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 03.06.2020 - 07:57

Inhaltsverzeichnis:
3.6.20: Kaunertaler Gletscher
8.6.20: Zermatt
11.6.20: Hintertuxer Gletscher
12.6.20: Hintertuxer Gletscher
13.6.20: Hintertuxer Gletscher


3.6.20: Kaunertaler Gletscher
Meine 24 Skitouren zur Überbrückung der bahnfreien Zeit waren allesamt sehr schön, aber mit Aufstiegsanlagen und perfekt präparierten Pisten, die man zig Mal fahren kann, macht es halt schon nochmal mehr Spass. Zudem ist es natürlich eine tolle Sache, dass die TSC verlängert wird.

Um 6.30 Uhr treffe ich am Gletscherparkplatz ein. Ich freue mich wie ein kleines Kind:
2CE8ABF6-147D-43F9-8A53-32192C7C4A9D.jpeg
2CE8ABF6-147D-43F9-8A53-32192C7C4A9D.jpeg (2.79 MiB) 2926 mal betrachtet
A888C2C6-5B8F-4A38-98FA-2F7DE2376220.jpeg
A888C2C6-5B8F-4A38-98FA-2F7DE2376220.jpeg (4.6 MiB) 2926 mal betrachtet
Die Falginjochbahn macht zuerst eine Probefahrt. Laut Bähnler sei nicht vor 7 Uhr mit einer öffentlichen Fahrt zu rechnen (sie fährt dann erstmals um 6.59 Uhr).
E4B333EF-7E89-428C-B3E5-F733CE1AC7F2.jpeg
E4B333EF-7E89-428C-B3E5-F733CE1AC7F2.jpeg (2.72 MiB) 2909 mal betrachtet
So gehe ich zuerst an den Nöderjochlift, der seinen Betrieb um 6.45 Uhr aufnimmt.
0CBE2E73-5F99-475F-BE42-A3BE16EBB1EA.jpeg
0CBE2E73-5F99-475F-BE42-A3BE16EBB1EA.jpeg (1.99 MiB) 2926 mal betrachtet
Freude herrscht!!!!
C2FCDDAE-C203-484A-8A8E-9C11CA0797CC.jpeg
C2FCDDAE-C203-484A-8A8E-9C11CA0797CC.jpeg (2.24 MiB) 2926 mal betrachtet
Die Pisten sind hart aber sehr griffig und perfekt präpariert. Die Kaunertaler konnten das schon immer am besten von den fünf Tiroler Gletschern. Bei den ersten paar Schwüngen muss ich mich tatsächlich an die kurzen, viel stärker taillierten Skis gewöhnen.
B5C983BE-E33B-4926-A8C9-6385D8200194.jpeg
B5C983BE-E33B-4926-A8C9-6385D8200194.jpeg (2.75 MiB) 2926 mal betrachtet
Obwohl ich kein Fan vom Kaunertaler Gletscher bin, taugt das heute wunderbar. Die weite Fahrt nach Tux kann ich diesen Sommer noch ein paar Mal machen.
56C90119-7EEA-4881-9BD2-6093658D022B.jpeg
56C90119-7EEA-4881-9BD2-6093658D022B.jpeg (2.16 MiB) 2926 mal betrachtet
Edit 9 Uhr:
Ob ich sowas noch kann? ;-)
CDBE4E66-0327-4432-86D4-0A88CFE5AA8E.jpeg
CDBE4E66-0327-4432-86D4-0A88CFE5AA8E.jpeg (2.58 MiB) 2861 mal betrachtet
Ja, ich kann 8)
80B2CF3F-D8D0-4FD6-BA25-BAE3767DFBC8.jpeg
80B2CF3F-D8D0-4FD6-BA25-BAE3767DFBC8.jpeg (2.44 MiB) 2861 mal betrachtet
Sie erscheint mir weniger steil als die Harakiri.

Edit 9.45 Uhr:
Blick ins Südtirol:
CF0D08DA-DACE-4F9C-9905-F48B1C5499EF.jpeg
CF0D08DA-DACE-4F9C-9905-F48B1C5499EF.jpeg (2.98 MiB) 2829 mal betrachtet
Nach 10x Falginjochbahn - ich finde die die Bahn genial, ein echter Mehrwert, ich schaffe immer grad die nächste Gondel und muss nur 2min warten, zudem konnte ich von 6x sitzen - wechsle ich zum langsamen Fernerlift. Auch nett, wenn er nicht so langsam wäre.
A1DE63F5-D753-4D26-929D-F1039824C103.jpeg
A1DE63F5-D753-4D26-929D-F1039824C103.jpeg (1.94 MiB) 2829 mal betrachtet
Edit 11.45 Uhr:
Der geniale Skitag dauert an. Auch bei der zweitem 10er-Session kann ich wieder 6x sitzen. Die Ibex ist nun schön aufgesulzt und kann richtig aggressiv gefahren werden.
FA6DB4E9-D7F7-4F1D-B093-CF02A08ADCEF.jpeg
FA6DB4E9-D7F7-4F1D-B093-CF02A08ADCEF.jpeg (2.18 MiB) 2714 mal betrachtet
Und im Trainingsbereich hat es Platz ohne Ende! Hier firnt es ganz langsam auf.
31EA5CB5-E327-4FB0-B9F6-8574335EF0E5.jpeg
31EA5CB5-E327-4FB0-B9F6-8574335EF0E5.jpeg (2.32 MiB) 2714 mal betrachtet
Dasselbe am Nöderjoch. Einfach extrem gut heute! Schade, dass die am Sonntag schon wieder zusperren.
9CF513DD-DCBC-44C8-8872-63E5968FF3FD.jpeg
9CF513DD-DCBC-44C8-8872-63E5968FF3FD.jpeg (2.47 MiB) 2714 mal betrachtet
Edit 13.30 Uhr:
Das Resumée: Erste Bergfahrt 6.45 Uhr, letzte Vergfahrt 13.04 Uhr. Dazwischen 28x Falginjochbahn, 8x Nöderjoch und 4x Fernerlift. Was für ein genialer Tag!
Die letzte Fahrt geniesse ich nochmal ganz besonders:
Direktlink

Edit 8.6.20: Neuer Titel für das Sammeltopic.
Edit 12.6.20: Inhaltsverzeichnis hinzugefügt.
Edit 14.6.20 und weitere: Inhaltsverzeichnis ergänzt.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 14.06.2020 - 07:47, insgesamt 5-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 23):
StäntnBergfreund 122fbchipperobertauern93Ralf321Lord-of-SkiWackelPuddingMichiMediicedteaSkitobi und 13 weitere Benutzer
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von MichiMedi » 03.06.2020 - 10:23

ski-chrigel hat geschrieben:
03.06.2020 - 07:57
Die Falginjochbahn macht zuerst eine Probefahrt. Laut Bähnler sei nicht vor 7 Uhr mit einer öffentlichen Fahrt zu rechnen (sie fährt dann erstmals um 6.59 Uhr).
Dann habe ich gestern wohl nur die Probefahrt verpasst und war mit 6:45 doch genau rechtzeitig da. Interessant auch zu sehen, dass innerhalb von einem Tag auf dem Ziehweg am Parkplatz schon deutlich weniger Schnee liegt.

Edit Arlbergfan: Konzentrieren wir uns aufs Wesentliche, das Skifahren! Danke!
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 03.06.2020 - 15:09

MichiMedi hat geschrieben:
03.06.2020 - 10:23
ski-chrigel hat geschrieben:
03.06.2020 - 07:57
Die Falginjochbahn macht zuerst eine Probefahrt. Laut Bähnler sei nicht vor 7 Uhr mit einer öffentlichen Fahrt zu rechnen (sie fährt dann erstmals um 6.59 Uhr).
Dann habe ich gestern wohl nur die Probefahrt verpasst und war mit 6:45 doch genau rechtzeitig da. Interessant auch zu sehen, dass innerhalb von einem Tag auf dem Ziehweg am Parkplatz schon deutlich weniger Schnee liegt.

Edit Arlbergfan: Konzentrieren wir uns aufs Wesentliche, das Skifahren! Danke!
Die Betriebszeiten und die Schneelage sind doch untrennbar mit dem Skifahren verbunden...?
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 03.06.2020 - 15:29

Natürlich. Arlbergfan hat auch was wegeditiert, das NICHTS mit Schnee und Betriebszeiten zu tun hatte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
maba04
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 03.06.2020 - 15:47

Ah, verstehe...
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5463
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 03.06.2020 - 16:43

Wahnsinn - 28x Falginjochbahn... könnte ein neuer Rekord sein. :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 03.06.2020 - 16:59

8) Und weil mein Rücken vom Unfall her mit allzu langem Stehen noch etwas Mühe hat, war ich froh, dass ich von den 28 Mal sage und schreibe 20 Mal einen der sechs Sitzplätze ergattern konnte.
Musst Du wirklich mal ausprobieren! Der 10min-Takt ist für Skifahrer wie viele hier einfach genial. 4min Bergfahrt, 1min Aussteigen, 3min runterfahren 2min Warten und Einsteigen.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von WackelPudding » 03.06.2020 - 20:18

Danke für den schönen Bericht! Freut mich, dass es für dich nun wieder liftunterstützt wieder losging.
Der kurzfristigen Grenzöffnung der Österreicher sei Dank, werde ich hoffentlich auch demnächst noch im Kaunertal unterwegs sein.

So wenig mir die neue Bahn architektonisch gefällt, so sehr bereichert sie grundsätzlich schon das Gebiet (hier habe ich meine Meinung im Vergleich zum Bericht zu Anfang der Saison geändert). Es ist echt super, dass man immer entspannt die nächste Bahn bekommen kann und so kaum warten muss. Außerdem ist gut, dass man immer eine leere Piste bekommt, da man ja an der Bergstation eigentlich immer vor den anderen Skifahrern loskommen sollte.

Und ja, präparieren können die im Kaunertal einfach! Das gleicht m.E. aus, dass die anderen Tiroler Gletscher skitechnisch interessanter sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WackelPudding für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 13:56

Ja, das mit dem als erster Losfahren hat erstaunlich gut geklappt, auch wenn ich auf den Bänken sass und quasi fast als letzter die Bahn verliess. Ich staune immer wieder, was die Leute da so rumtrödeln beim Ski anziehen. Ich konnte da seitlich immer nach vorne vorbei, Skier fallen lassen, in die Bindung rein und als erster auf die Piste. Vermutlich ist das auch der Grund, wieso so viele ein Problem mit dem Skier abschnallen haben und drum keine EUBs wollen ;-)
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 593
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von be4ski » 04.06.2020 - 14:40

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 13:56
Vermutlich ist das auch der Grund, wieso so viele ein Problem mit dem Skier abschnallen haben und drum keine EUBs wollen ;-)
Den hast du jetzt aber nicht gebracht :lol: :roll: Das frage ich mich aber tatsächlich auch oft... wie man so dermaßen lange Zum Skianziehen brauchen kann.
Mögliche Erklärungen: schnäuzen, Handschuhe anziehen, Skischuhe festschnallen, Fotos machen, orientierungslos auf den Skiplan schauen, Gespräche führen,...
Eigentlich sind das alles Sachen, dich ich immer in der Gondel mache, um eben Zeit zu sparen :D
Aber sind wir froh, dass es für uns dann mehr Platz auf der Piste gibt.
Und um deine Frage zu beantworten @EUB-chrigel auch KSB-Fans können sich die Skier schnell anschnallen :wink:
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 14:44

Das war keine Frage, sondern eine Vermutung. ;-)
Und nein, den KSB-Fans fehlt somit die nötige Übung :P
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von MichiMedi » 04.06.2020 - 14:57

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 14:44
Und nein, den KSB-Fans fehlt somit die nötige Übung :P
Also ich als KSB Fan war auch immer der erste auf der Piste nach dem Ausstieg ;)

Wenn mal ganz wenig los wäre, könnte man ja auf den speziellen Monoski Teppichen mit Ski rein fahren, da würde das Personal sicher blöd gucken :mrgreen:
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 593
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von be4ski » 04.06.2020 - 15:04

MichiMedi hat geschrieben:
04.06.2020 - 14:57
Wenn mal ganz wenig los wäre, könnte man ja auf den speziellen Monoski Teppichen mit Ski rein fahren, da würde das Personal sicher blöd gucken :mrgreen:
Mit Skier in die Gondel ist schon ambitioniert :lol:
Aber in die Gondelstationen bin ich schon manchmal mit Ski reingefahren, z.B. in Saalbach an der Kohlmaisbahn kommst du von der Piste über die Gummimatten direkt ans Drehkreuz. Ist ganz lustig :wink:
Und die Gummimatten haben bei guter Gewichtsverlagerung kaum gebremst
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 15:43

Mach das mal an der EUB in Falcade (San Pellegrino). Da reisst Dir der Bähnler den Kopf lebendigen Leibes ab. :lol: Der hat schon 30m vor dem Drehkreuz eine Sammlung an Stopp-Schildern aufgestellt. Trotzdem hatte ich sie übersehen und war mir dann des Lebens nicht mehr sicher. 8O
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Bergfreund 122
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von WackelPudding » 04.06.2020 - 15:56

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 14:44
Das war keine Frage, sondern eine Vermutung. ;-)
Und nein, den KSB-Fans fehlt somit die nötige Übung :P
Falsch! :lach: :lach:
Ich bin auch bekennender KSB-Fan, aber das mit dem Ski an- und abschnallen klappt trotzdem ganz gut ;-)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 17:38

Am besten machen wir mal ein Wettrennen, um das wirklich rauszufinden ;-)

Und dann können wir auch gleich noch ein Aus-dem-Auto-und-Skischuhe-anziehen-Challenge machen. Spätestens dort wirst Du es schwer haben, wie Graubündenfan und gemperliel leidvoll erfahren mussten ;-). Wenn ich abmarschbereit bin, haben sie jeweils noch nicht mal einen Turnschuh ausgezogen ;D
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 593
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von be4ski » 04.06.2020 - 18:01

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 15:43
Mach das mal an der EUB in Falcade (San Pellegrino). Da reisst Dir der Bähnler den Kopf lebendigen Leibes ab. :lol: Der hat schon 30m vor dem Drehkreuz eine Sammlung an Stopp-Schildern aufgestellt. Trotzdem hatte ich sie übersehen und war mir dann des Lebens nicht mehr sicher. 8O
Wie schlimm es auch wäre wenn er am Ende des Tages ein bisschen Schnee aus der Station schaufeln müsste :wink:
Wenn ich alleine unterwegs bin und (zu) schnell zum Lift hinfahre, passiert es mir nicht selten (natürlich nicht bei EUBs :wink: ), dass mich das Drehkreuz derart ungemütlich ausbremst und ich schon oft froh war, mich nicht ernsthaft dabei verletzt zu haben :lol:
ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 17:38
Und dann können wir auch gleich noch ein Aus-dem-Auto-und-Skischuhe-anziehen-Challenge machen. Wenn ich abmarschbereit bin, haben sie jeweils noch nicht mal einen Turnschuh ausgezogen ;D
Ich weiß zwar nicht wie extrem schnell du genau bist, aber ich kenne diese Situation nur zu gut.
Im Februar bei meinem Skitag in Ischgl-Samnaun war ich schon lange fertig mit allem, da haben Mitfahrer noch ihre Ski und Schuhe im Laderaum des Busses gesucht :roll:
Es gibt kaum Situationen im Leben, die mich nervöser machen. Vor allem, wenn man dabei zusieht, wie die beste Zeit des Skitages verrinnt und die Warteschlangen neben dir an den PBs in Samnaun von Minute zu Minute länger werden. (Siehe Bild im Bericht) Letztendlich standen wir dann 25 Minuten :naja: Als ich fertig war, sah es noch nach <10Min aus. Da war die Schlange noch innerhalb des Gebäudes
Aber ich will jetzt nicht zu OT werden, sind ja eigentlich im Kaunertal :lach:
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von WackelPudding » 04.06.2020 - 18:04

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 17:38
Am besten machen wir mal ein Wettrennen, um das wirklich rauszufinden ;-)

Und dann können wir auch gleich noch ein Aus-dem-Auto-und-Skischuhe-anziehen-Challenge machen. Spätestens dort wirst Du es schwer haben, wie Graubündenfan und gemperliel leidvoll erfahren mussten ;-). Wenn ich abmarschbereit bin, haben sie jeweils noch nicht mal einen Turnschuh ausgezogen ;D
Wenn wir es irgendwann mal schaffen, zusammen Ski zu fahren, können wir das gerne mal ausprobieren, auch wenn ich stark befürchte, dass ich da ganz schön in die Röhre gucken werde :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WackelPudding für den Beitrag:
maba04

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von MichiMedi » 04.06.2020 - 18:46

be4ski hat geschrieben:
04.06.2020 - 18:01
Es gibt kaum Situationen im Leben, die mich nervöser machen. Vor allem, wenn man dabei zusieht, wie die beste Zeit des Skitages verrinnt und die Warteschlangen neben dir an den PBs in Samnaun von Minute zu Minute länger werden. (Siehe Bild im Bericht) Letztendlich standen wir dann 25 Minuten :naja: Als ich fertig war, sah es noch nach <10Min aus. Da war die Schlange noch innerhalb des Gebäudes
Einsteigen und alleine hoch fahren: Nach ein paar Runden auf den frischen Pisten kann man sich dann oben immer noch treffen! Morgens zu spät sein, ist für mich auch ein absolutes No-Go!
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Online
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18820
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 1754 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 04.06.2020 - 19:09

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 14:44
Und nein, den KSB-Fans fehlt somit die nötige Übung :P
Es kann übrigens auch an der Bindung liegen. Mit der Tourenbindung an meinen Allmountains bin ich nun nicht mehr der erste beim Aus- und Anziehen, sondern der letzte :) Hinten find ich schwierig den Druckpunkt zum Runterdrücken beim Abschnallen und oben beim Anschnallen ist selbst ein bisschen Schnee vorne unter den Schuhen störend und alles muss weg.
Und dann können wir auch gleich noch ein Aus-dem-Auto-und-Skischuhe-anziehen-Challenge machen.
Da hätte ich mit meinen Strolz auch gaaanz schlechte Karten, das dauert bei mir auch sehr lang. Zudem muss ich mir danach erst noch die Ski- oder Regenhose drüberziehen :)

Außer bei einem Skigebietswechsel untertags, wenn ich die Skischuhe zum Autofahren anlasse.
be4ski hat geschrieben:
04.06.2020 - 18:01
Wenn ich alleine unterwegs bin und (zu) schnell zum Lift hinfahre, passiert es mir nicht selten (natürlich nicht bei EUBs :wink: ), dass mich das Drehkreuz derart ungemütlich ausbremst und ich schon oft froh war, mich nicht ernsthaft dabei verletzt zu haben :lol:
Deshalb bevorzuge ich Skigebiete ohne Drehkreuze und ohne Lift-Zutrittsschranken und am besten mit SL und KSSL.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 19:27

be4ski hat geschrieben:
04.06.2020 - 18:01
Wenn ich alleine unterwegs bin und (zu) schnell zum Lift hinfahre, passiert es mir nicht selten (natürlich nicht bei EUBs :wink: ), dass mich das Drehkreuz derart ungemütlich ausbremst und ich schon oft froh war, mich nicht ernsthaft dabei verletzt zu haben :lol:
Dann musst Du noch viel lernen ;D Das passiert mir nicht mehr, dafür aber sind meine Stöcke von solchen Situationen am Drehkreuz total verbogen :oops:
Ich weiß zwar nicht wie extrem schnell du genau bist,
Gemperliel wird es sicher beschreiben können. :lol:
Es gibt kaum Situationen im Leben, die mich nervöser machen. Vor allem, wenn man dabei zusieht, wie die beste Zeit des Skitages verrinnt und die Warteschlangen neben dir an den PBs in Samnaun von Minute zu Minute länger werden
Kenne ich genau so. Das sind jeweils die schlimmsten Minuten meines Lebens. Und man steht so machtlos da, versucht zwar wortlos den Druck zu erhöhen, aber die Langweiler sind so mit sich und ihrem sieben Sachen beschäftigt, dass sie das nicht mal wahrnehmen.
Eine Lösung wie von Michi vorgeschlagen finde ich jedoch zu asozial (wundert mich aber nicht...) und lasse das halt über mich ergehen.
Aber ich will jetzt nicht zu OT werden, sind ja eigentlich im Kaunertal :lach:
Da bist Du nicht OT. Das ist mein Berichte-Topic und solange es um meine Erlebnisse und deren Wiederhall geht, ist alles bestens. :ja:
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 19:41

starli hat geschrieben:
04.06.2020 - 19:09
ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 14:44
Und nein, den KSB-Fans fehlt somit die nötige Übung :P
Es kann übrigens auch an der Bindung liegen. Mit der Tourenbindung an meinen Allmountains bin ich nun nicht mehr der erste beim Aus- und Anziehen, sondern der letzte :)
Oh ja, meine Tourenbindung ist auch ein mühsames Teil (Fritschi).
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 767 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Skitobi » 04.06.2020 - 19:54

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 19:41
Oh ja, meine Tourenbindung ist auch ein mühsames Teil (Fritschi).
Aaaach da kann man doch ganz normal einsteigen!
Bei meiner Kingpin muss ich mit den neuen Schuhen erst sehr sauber drin stehen, damit die Pins nicht daneben gehen, dann vorne mit der Hand einen Hebel nach oben friemeln und kann erst dann (wenn erfolgreich) in den Hinterbacken einsteigen. Eigentlich sollte man es vorne mit dem Schuh runter drücken können, aber meine Sohlenplatte ist dafür zu dünn. Der Hebel ist auch überhaupt nicht darauf ausgelegt, händisch betätigt zu werden... DAS nervt!! :twisted:
Beim Ausziehen muss man auch vorne und hinten die Bindung öffnen, wenn man seine Schuhe nicht allzu schnell abnutzen will...

Lohnt sich aber, zum Fahren ist das "setup" umso besser :biggrin:


Edit: Sorry, ich hatte bei "Fritschi" die Diamir Rahmenbindung im Kopf. Fritschi ist aber der Hersteller, kann also auch eine andere Bindung sein :wink:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 04.06.2020 - 20:00

Fritschi Xenic10.
Ich bin ja der totale Anfänger in diesem Bereich, aber finde sie wirklich nervig. Vorne die Pins sauber treffen beim Einsteigen. Und beim Öffnen die Schuhe nach vorne ziehen. :sauer:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Skitobi
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 593
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: 3.6.20: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von be4ski » 04.06.2020 - 21:13

MichiMedi hat geschrieben:
04.06.2020 - 18:46
Einsteigen und alleine hoch fahren: Nach ein paar Runden auf den frischen Pisten kann man sich dann oben immer noch treffen! Morgens zu spät sein, ist für mich auch ein absolutes No-Go!
Alleine hochfahren kommt nicht gut und möchte ich gegenüber meinen Freunden auch nicht bringen. Ja es ist ein No Go, es gibt aber ja auch noch viele andere Skitage, an denen ich früher dran bin. Auch wenn es natürlich sehr sehr schmerzt :sniff:
Außerdem bin ich ja quasi, obwohl ich vorher (im Beispiel: Ischgl) noch nie im Gebiet war, trotzdem fast ortskundig :biggrin: Durchs AF, youtube etc. habe ich ja bereits fast jeden Winkel des Gebiets im Kopf einmal durchlebt. (Ich möchte mich hier auf keinen Fall gegen ware Locals und Einheimische aufbäumen :wink: )
Und daher ist es auch wichtig, dass ich bei Ihnen bleibe, um sie, als komplette Fremde ohne jeglichen Kenntnisse zum Gebiet, zu führen. Einer hat mir sogar die Frage gestellt, ob ich schon mal da war, weil ich alles so genau weiß :)
Auch einfache Dinge wie in der Liftschlange in die Außenkurve zu gehen oder generell aktives Anstehen gehören dazu.
Aber der soziale Aspekt steht hier natürlich im Vordergrund!
Kenne ich genau so. Das sind jeweils die schlimmsten Minuten meines Lebens. Und man steht so machtlos da, versucht zwar wortlos den Druck zu erhöhen, aber die Langweiler sind so mit sich und ihrem sieben Sachen beschäftigt, dass sie das nicht mal wahrnehmen.
Eine Lösung wie von Michi vorgeschlagen finde ich jedoch zu asozial (wundert mich aber nicht...) und lasse das halt über mich ergehen.
8O du hast gerade 1:1 meine Gedanken niedergeschrieben... :lol:
Dieser wortlose Druck :wink: Wenn man ihnen dann die Sachen reicht oder aufräumen hilft (mit nur einer Absicht im Hinterkopf :P )
Dabei machen sie das gar nicht absichtlich und wollen eigentlich auch (meistens) nur schnell auf die Piste.
Natürlich kommen hin und wieder auch Tollpatsche / Langweiler vor :lol:
Da fällt mir eine Story, auch aus Ischgl, ein, die ihr genau mit größter Aufmerksamkeit lesen müsst!!!!

Alle sind dabei die Skischuhe anzuziehen, einer klagt, dass seine Schuhe drücken. Soweit erstmal nichts ungewöhnliches, wenn man sie lange nicht mehr anhatte.
Dem anderen fällt dann auf, dass seine Schuhe eigentlich zu locker sind und er keinen Halt findet.
-Ihr ahnt vermutlich schon was kommt-
Letztendlich kommen sie auf die Idee: Oh! Wir haben unsere Skischuhe vertauscht!!!!! 8O 8O 8O WTF!! Wie geht sowas?! Auch wenn die Schuhe sehr ähnlich aussehen, waren die Taschen verschieden. Ich würde nie im Leben meine Skischuhe vertauschen!!!!?

Aber ok, ich reg mich nicht auf....gäbe es diese Mehrheit an Leuten nicht, umd waren alle so zeiteffizient und perfektionistisch wäre das Skigebiet schon früh morgens um 9 Uhr voll. :wink:

Jedenfalls durfte ich dann, längst fertig, nochmal länger warten :cry: :lach:

ski-chrigel hat geschrieben:
04.06.2020 - 19:27
Dann musst Du noch viel lernen ;D Das passiert mir nicht mehr, dafür aber sind meine Stöcke von solchen Situationen am Drehkreuz total verbogen :oops:
Da wiederum sind die Axess-Kreuze im Montafon toll gewesen. Die sind schön weich :lol: Aber einen kleinen Schlag macht's trotzdem. Am schlimmsten ist es ja, wenn die Skifahrer neben dir im Drehkreuzbereich so unberechenbar näher kommen und du dann nicht mehr bremsen kannst :roll: Aber ja, selber schuld :oops:
Meinen Stock habe ich im Montafon verbogen, als er mir aus der Gondel (noch in der Station) gefallen ist, ich mich dann rausgebeugt hab, und selber mit rausgefallen bin :mrgreen: :lol: dabei ist der andere lädiert worden
Da bist Du nicht OT. Das ist mein Berichte-Topic und solange es um meine Erlebnisse und deren Wiederhall geht, ist alles bestens. :ja:
Gut zu hören :D
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste