Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von bastian-m » 03.05.2013 - 22:04

Letztbe"fahrung" Talabfahrt Schwarze Pfanne
Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg
Hintertux, 2.5.2013

Bild
In der Serie bisher erschienen: Bild
Es war Regenwetter angekündigt, pünktlich zu meiner Ankunft hatten sich die Wolken gelichtet und es hilt sich tapfer bis in die frühen Nachmittag hinein. Dann zogen die Wolken zu, die letzten Liftfahrten des Tages absolvierte ich am Tuxer Joch. Die Bergstation der KSB lag bereits in der Nebelsuppe und die ersten Tropfen fielen. Ich zog als einzig verbliebener Aktiver im Bereich der Sommerbergalm Runde um Runde durch die völlig durchweichte, langsam löchrig werdende Piste. Überall kamen die hochalpinen Wiesen langsam zum Vorschein, es roch nach Frühling!
Als mir oben am Tuxer Joch irgendwann die ersten Hagelkörner auf die Skibrille klatschen, beschließe ich, dass es Zeit ist. 2012 hatte ich am 28.4. mit einigen Malen Abschnallen noch die Waldabfahrt ins Tal genommen, daran ist dieses Jahr nicht zudenken. Auch die Reste der längst gesperrten schwarzen Pfanne waren, soweit vorher einsehbar, in einem kläglichen Zustand.

Bild
Abzweig der Schwarzen Pfanne.

Bild
Der erste Ziehweg mit frühen Auflösungserscheinungen.

Bild
Wie bitte? Bereits nach den ersten 200m abschnallen?

Bild
Ne komm, dass muss passen.

Bild
Kaum wiederzuerkennen im Vergleich zum Winter.

Bild
Der erste Hang.

Bild

Bild
Hinten sieht man den Übergang in das weiße Band des Ziehweges. Und da wo man meinen könnte, dass der Schnee aufhört, hört er dann auch auf ;-) Aber die Abfahrt bis dahin macht richtig Spaß - zumindest wenn man den Dreh mit dem durchweichten Matsch raus hat!

Bild
Ein alter Lawinenkegel kreuzt meinen Weg - oder umgekehrt.

Bild
Über kurze Kahlstücke kann man watscheln.


Direktlink

Man beachte am Anfang den Klang der einschlagenden Hagelkörner :-)

Bild
Und dann ist vorerst Schluss mit Schnee. Zum Ausgleich nimmt die Intensität des Regens zu.

Bild
Der Ziehweg kommt einem bei stumpfem Schnee selbst mit Ski an den Füßen manchmal schon elendig lang vor.

Bild
Ein Mountainbiker überholte mich und freut sich, dass er nicht der einzige Sportler im Platzregen ist. Ich erinnerte mich daran, dass es nach Frühling riecht...

Bild

Bild
Ich glaube, die Bergbahnen müssen mal ihre Schilder aktualisieren.

Bild
Wenigstens muss ich nicht ganz bis runter laufen.

Bild

Bild
Hatte ich erwähnt, dass das trockene Wetter sich am Ende nicht ganz gehalten hat?

Bild

Bild
Ohne mehrfaches Abschnallen ging es auch hier nicht.

Bild
Und dann folgte nochmal eine etwas ausgiebigere Wanderung zum Aufwärmen.

Bild
Ich hatte überlegt, dafür nochmal anzuschnallen. Eigentlich muss man mitnehmen was man kriegt.

Bild
Der Parkplatz kommt in Sicht und die letzten 200m darf ich sogar nochmal fahren. Die obligatorisch verwundert dreinschauenden Menschen am Ende meiner Odyssee fehlen dieses Mal, vermutlich wurden sie weggespült. Nass bis auf die Haut und sehr zufrieden erreiche ich mein Auto.
Mit dem Titel "Letztbefahrung" beanspruche ich die wirklich letzte Befahrung der Schwarzen Pfanne in dieser Saison natürlich nicht für mich, vielleicht findet sich ja noch ein verwegener Wanderer, aber viele werden da wohl nicht mehr kommen...
Zuletzt geändert von bastian-m am 04.05.2013 - 07:47, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1052
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Hibbe » 04.05.2013 - 09:24

Schöner Bericht. Mit dir könnte ich auch gut innen Skiurlaub fahren ;-) Du hältst ja ebenfalls auch bei schlechtem Wetter durch.

In 3 Monaten bin ich dann auch am Hintertuxer. Aber da wird sich das Fahren bis zum Tuxer Fernerhaus einschränken ;-)
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3479
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Stäntn » 04.05.2013 - 09:25

Ich find das super - hätte es auf jeden Fall auch probiert. Laufen schadet nicht :D

Wobei jetzt ist langsam keine Möglichkeit mehr ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2

Beitrag von whiteout » 04.05.2013 - 11:07

"Die Piste war noch geöffnet,ich bin sie trotzdem gefahren" passt hier wieder mal voll

Sehr schön!Mal was anderes,aber dieses Jahr hatt es am Schluss doch weniger Schnee im Vergleich zu deinem Bericht vom 28.04.12
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2473
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Widdi » 04.05.2013 - 18:41

Das geht ja sehr rasant dahin. Vor gut anderthalb Wochen bin ich die 2x gefahren (1x zu Früh, hab da bissl bei den Umgrabungsarbeiten gestört :mrgreen:) und am Schluss nochmal ohne Abschnaller aber mit Sulzschlacht. Aber bei dem schon seit Wochen andauernden Frühlingssommer auch kein Wunder. Ka was mitm Wetter los ist Frühling gabs zu Weihnachten, Winter zu Ostern :rolleyes: und seit Mitte-Ende April (Früh)Sommer, muss man ned verstehen.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 938
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Kerker » 04.05.2013 - 20:29

Wieder einmal ein Bericht für die Kategorie "I throw me away" :lol: Super - vielen Dank dafür!
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 3 Parks | 6 Tage | Nächster: 25.10. Schloss Thurn


Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2233
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von vovo » 04.05.2013 - 21:45

Neulich in Kaltenbach hatte ich mir auch schon überlegt, noch die (gesperrte) Talabfahrt hinunter zu fahren. Bis zur Mittelstation wäre es an jenem Apriltag sowieso noch gegangen, aber ganz am Ende überwiegte dann schon deutlich das Grün. Gegangen wäre es sicherlich noch irgendwie, aber ich war zu faul & feige und bin lieber mit der Gondel ins Tal geschwebt.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2073
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Talabfahrer » 04.05.2013 - 23:38

Vielleicht ist für den einen oder anderen ein Video aus dem Hochwinter als Vergleichsmaßstab interessant; aufgenommen am 22. Dezember 2012:

Direktlink

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17833
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal
Kontaktdaten:

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von starli » 06.05.2013 - 12:06

vovo hat geschrieben:aber ich war zu faul & feige
Wovor hattest du denn Angst? Ärger mit den Bergbahnen, kaputte Ski, sich zu verletzten, an der Mittelstation nicht einsteigen zu dürfen, ...?

Das schlimmste, das mir mal passiert ist, war ein aggressiver Hund (Talskiroute Mayrhofen/Hippach) ...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2073
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von Talabfahrer » 06.05.2013 - 12:34

starli hat geschrieben:
vovo hat geschrieben:aber ich war zu faul & feige
Wovor hattest du denn Angst? ... an der Mittelstation nicht einsteigen zu dürfen, ...?
Also die Talabfahrt in Kaltenbach am dortigen letzten Betriebstag waere sogar ich als sonst konsequenter Vermeider gesperrter Pisten noch gefahren, denn die sah beim Rauffahren wirklich phantastisch aus. Einziges kleines Problem war, dass nur die noerdliche, durchfahrende EUB in Betrieb war, und weil schon von der Bahn aus zu sehen war, dass vom unteren Teil der Piste fast nichts mehr uebrig war, war die Aussicht auf einen Fussmarsch ab der personalsparend unbesetzten Mittelstation ins Tal dann doch ein starkes Argument gegen die Befahrung des oberen Pistenteils, egal, wie schoen das gewesen waere.

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2233
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von vovo » 06.05.2013 - 20:03

starli hat geschrieben:vovo hat geschrieben:
aber ich war zu faul & feige
Wovor hattest du denn Angst? Ärger mit den Bergbahnen, kaputte Ski, sich zu verletzten, an der Mittelstation nicht einsteigen zu dürfen, ...?

Das schlimmste, das mir mal passiert ist, war ein aggressiver Hund (Talskiroute Mayrhofen/Hippach) ...
Angst eigentlich nicht - aber an jenem 10.04.2013 war nichts los und oben herrschten recht gute Pistenverhältnisse. (Viele alte Lifte gab es auch nicht 10.000 x zu knipsen :wink: ) Dementsprechend bin ich sehr viel gefahren und war dann schon recht schlapp.
So aufgeweichte Pisten kosten ja auch immer recht viel Kraft. Außerdem bin ich gar nicht so der konsequente Talabfahrer - vor allem, wenn es eine alte DSB wie am Glungezer oder nen ESL wie am Kellerjoch hat. Da setze ich mich doch lieber in den Sessel und genieße die Aussicht. Am 10.04. war übrigens auch nur die neue 8EUB ohne Mittelstation in Betrieb.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17833
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal
Kontaktdaten:

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von starli » 07.05.2013 - 13:18

Das letzte ist doch m.E. der Hauptgrund dafür ... und war es leider auch bei mir vor ein paar Jahren.

Was die Talfahrt angeht, ja, das ist auch mein Problem bei so Skigebieten wie Thollon (bis heuer mit der Poma-Oeuf-Bahn) oder auch Livigno, wenn die Talabfahrt nicht geht ... trotzdem abfahren oder lieber mit der netten, alten Agudio-Bahn ab .. hab mich letzten Samstag trotzdem für die Abfahrt entschieden ;)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Letztbe"fahrung" Schwarze Pfanne | Hintertux | 2.5.2013

Beitrag von xcarver » 07.05.2013 - 23:16

Tapfer, tapfer!! ;D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste