Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg 2

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg 2

Beitrag von bastian-m » 30.04.2012 - 20:03

"Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg - Teil 2"
Wieder auf der Suche nach dem Restschneeskifahren
Hintertux 28.4.2012

Jeweils begleitet von Talabfahrer war ich am 28.4. in Hintertux, am 29. am Kitzsteinhorn und heute am Mölltaler Gletscher. Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen, über den Mölltaler einen Bericht zu schreiben. Der Tag war allerdings von schlechtem Wetter, ab Mittags mit Whiteout und Regen bis fast ganz rauf geprägt, nichts was man präsentieren könnte. Am KSH habe ich nur wenig Bilder gemacht, es war voll, wolkig und mir kam nichts davon besonders schilderungswert vor (der Maurer-SL ist hinreichend dokumentiert und Talabfahrer hat ein Mitfahrvideo gedreht (kommt noch) [wobei die Herausforderung darin bestand, nicht aus der Spur geweht zu werden]). Ich befinde mich also in einem Dilemma, einzig über den 28. in Hintertux könnte ich noch etwas schreiben, aber das Gebiet ist an sich beinahe überdokumentiert und mittlerweile existiert auch ein Bericht zu exakt diesem Tag von Kretzsche. Selbst die ersten Versuche mit dem neuen Brustgurtsytem für die GoPro-Kamera lieferten keine vorzeigewürdigen Ergebnisse - vor allem nach Huppis Premiumvideos. Was tun? Ich besinne mich auf das teils bewährte Konzept des Alternativberichtschreibens und knüpfe an die Tugenden meines Montafonberichtes http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=43222 an und erzähle, wie ich versucht habe, ein Restschneeerlebnis zu generieren. :-)

Bild

Bild
^Talabfahrer wollte seinem Namen alle Ehre machen und möglichst zeitig mit einer ersten Talabfahrt beginnen. Um meinen Montafon-Spruch nochmal zu bemühen: Die Talabfahrt "Schwarze Pfanne" war zwar offiziell geöffnet, ich bin sie aber trotzdem gefahren.

Bild
^Oben die für die Jahreszeit bekannt beachtlichen Schneemengen.

Bild
^Langsam kommt wenigstens etwas Atmosphäre auf.

Bild
^Zwar ein weißes Band durch grünende Wiesen, aber keine nennenswerten Löcher.

Bild
^Auf einer bis zum Schluss durchgängig geschlossenen Schneedecke erreichen wir den Parkplatz.

Mehr Engagement war nötig, ich nahm mir am Nachmittag die schon seit mindestens einem Monat (jedenfalls wurde mir berichtet, sie war Ostern schon zu) geschlossene Talabfahrt "Waldabfahrt" vor.

Bild
^Oben am Einstieg das Prädikatssiegel "Gesperrt" (Um Diskussionen vorzubeugen: Ich respektiere Sperrungen, es sei denn es ist eindeutig, dass sie ausschließlich auf Grund von Schneemangel ausgesprochen wurden)

Bild
^Zu beginn eine dicke Schneeauflage, allerdings sehr sehr locker und maximal durchfeuchtet. Nicht unbedingt der beste Untergrund für meinen Racecarver, aber es ging trotzdem recht gut zu schwingen.

Bild
^Die Spuren sind eindeutig allesamt älter, heute ist hier keiner runter und vermutlich auch ein paar Tage vorher nicht.


Direktlink

^Kurzer Mitschnitt vom oberen Teil

Bild
^Erstes Stück Waldziehweg - noch gut bedeckt.

Bild
^Erstes Orientieren, am Rand gehts gut.

Bild
^50m oberhalb dieser ersten Abschnallstelle kam mir eine mehrköpfige Gruppe Skitourengeher entgegen. Wir schauten uns an und alle hatten diesen beseelten "Wir sind doch nicht die einzigen Verrückten"-Blick.

Bild
^Kleiner Frühlingsspaziergang

Bild
^Weiter gehts auf tauendem Altschnee

Bild
^Ich zog kurzfristig in Erwägung, ob Wegelagerer nach Skifahrern aufderlauerliegend die Abfahrt mit Holzstämmen blockiert hatten. Dann wurde mir klar, dass die beim erfolglosen Warten mittlerweile längst verhungert sein müssten.

Bild

Bild
^Hier gings noch ohne Abschnallen vorsichtig übers Gras.

Bild

Bild
^Dann war auch am Rand irgendwann Schluss.

Bild

Bild
^Ein letzter Frühlingsspaziergang...

Bild
^Das Ziel kommt in Sicht

Bild
^Durchgängig bis zum Ende.

Oben gabs halt den üblichen Standard, also nix weiter zu berichten:
Bild
Und mein erster kläglicher Versuch, mit der Brustgurthalterung zu drehen und das dann irgendwie auch noch zusammenzuschneiden...das übe ich nochmal.

Direktlink


Grüße,
Bastian
Zuletzt geändert von bastian-m am 02.05.2012 - 08:01, insgesamt 3-mal geändert.


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von Whistlercarver » 30.04.2012 - 20:17

Sind die Bilder alle mit der GoPro gemacht? Wenn ja hast du dann die 2er oder?
Leider ist dein Video in D nicht zu sehen. Gema lässt grüßen.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

AW: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von bastian-m » 30.04.2012 - 20:20

2xJa, die sind mit der GoPro während der Fahrt gemacht und ich habe die 2er.

Oh, dann schieb ichs nochmal an andere Stelle.

Benutzeravatar
Pistensau
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 24.01.2003 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von Pistensau » 30.04.2012 - 21:15

Gibt es das untere Video auch ohne Musik? In Deutschland ist es aus GEMA-Gründen nicht zu sehen :-(.
Marmorstein und Eisen bricht, aber unser Zugseil nicht...


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5424
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von miki » 30.04.2012 - 21:46

Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen, über den Mölltaler einen Bericht zu schreiben. Der Tag war allerdings von schlechtem Wetter, ab Mittags mit Whiteout und Regen bis fast ganz rauf geprägt, nichts was man präsentieren könnte.
Ach so, da war ich nicht der einzige AF-ler der heute am Mölltaler seinen Weg durch den nebel gesucht hatte :( . Nee, über den heutigen Tag kann man wirklich nichts berichten.

Nette untypische Fotos vom HiTux übrigens, Respekt!
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

AW: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von bastian-m » 02.05.2012 - 08:03

Nach Irrungen und Wirrungen funktioniert das zweite Video nun - allerdings ist das wirklich der uninteressante Teil - noch sehr ausbaufähig.


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Hintertux | 28.4.2012 | Wo ein Rest ist, ist auch ein We

Beitrag von Richie » 02.05.2012 - 18:07

Immerhin bekommst Du den Titel "Einer der letzten die die Talabfahrt "Waldabfahrt" in der Saison 2011/12 gefahren ist". :lol: Danke für den etwas anderen Hintertux-Bericht.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Greithner, Simufan 2202 und 13 Gäste