Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer Joch

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer Joch

Beitrag von bastian-m » 16.06.2013 - 20:15

Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer Joch
Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg 6
Hintertux, 16.6.2013

Bild


In der Serie "Wo ein Rest ist, ist auch ein Weg" fasse ich wie gehabt das ein oder andere kleine Restschneeabenteuer zusammen. Der Titel "Letztbefahrung" ist nicht wörtlich zu nehmen! Ich beanspruche damit keinesfalls, wirklich der Letzte zu sein. Gerade bei den traumhaften Hängen am Kaserer wäre das auch ziemlich tragisch! Angesichts der letzten warmen Tage und der bevorstehenden Hitzeperiode wird es für die beiden anderen Routen allerdings extrem dünn für eventuelle Nachkömmlinge.
Auch wenn ich nicht der große Videoschneider bin, sind die Fotos im Bericht dieses Mal nur dekoratives Beiwerk der Geschichte, das eigentliche Erlebnis steckt hauptsächlich in den bewegten Bildern der zwei Video-Clips!

Samstag, 16. Juni - ich war eine Woche unterwegs, eigentlich wollte ich Klettern und hatte bei der langfristigen Planung auf die Machbarkeit der ein oder anderen Hochtour gehofft, aber in diesem Frühjahr, was zwischenzeitlich seinen Namen nicht verdiente, war es anders gekommen und so zierte den Frühsommer noch eine Menge Weiß. Nach 5 Tagen Wandern auf dem was ohne weiteres machbar und vor allem mit der Gefährtin kompatibel war, befand sich letztgenannte beruflich bedingt im Zug zurück nach Deutschland und ich wollte für ein oder zwei Tage doch nochmal meine Ski zum Einsatz bringen. Ursprünglich wollte ich Samstag ins Stubaital hinüberwechseln und mit einem Restschneeveteranen zu einer Fachtagung im Skigebiet aufbrechen, aber mir kam Freitag Abend etwas in die Quere und ich blieb im Zillertal. Für Samstag standen die 750km Heimreise ins Ruhrgebiet auf dem Plan, es ergab sich dann aber die Perspektive, vorher doch noch ausgiebig Skilaufen zu gehen.

Bild
Ich war zeitig unterwegs, der Gletscherbus 1 lief bereits und an der Sommerbergalm musste revisionsbedingt in die alte 4er EUB ausgewichen werden. Der Blick hinauf zeigt die Schneelage des gestrigen Tages, in den Vortagen hatte es bereits ordentlich getaut.

Zu meiner Überraschung machte die gefrorene Wand ihrem Namen alle Ehre und war tatsächlich knochenhart durchgefroren was wenig später tollen Firn bedeutete. Das Wetter war klasse, die Temperaturen angenehm mild mit leichten Plusgraden am Gipfel des GB3. Bei dieser Schneelage war es ein Jammer, das der Kaserer-Bereich bereits den Betrieb eingestellt hatte. Andererseits - dann gibt es da doch mehr Hang für mich...

Bild
Von der Bergstation des Kaserer 1 gibt es einen Verbindungsziehweg hinüber zum Olperer. Ist in der Gegenrichtung ist es bei strammem Schritt nicht all zu weit zu laufen, wundert mich, dass das offenbar sonst keiner macht.

Bild
Am Olperer apern gaaanz langsam die ersten Sommervorboten wieder aus.

Bild
Auf dem Verbindungsweg hinauf zum Kaserer. Ich hatte nicht bemerkt, dass ich beim halb-blinden Knipsen versehentlich ein Motivprogramm an der Kamera aktiviert hatte (wie auch beim Folgebild). Lassen wir es mal als künstlerisch wertvoll gelten...

Bild
An der Bergstation angekommen - kein Mensch auf Ski zu sehen. Nur im Revisionskorb schraubt ein Arbeiter an einer der RoBas.

Bild
Die weiten Hänge des Kaserer gehören mir ganz alleine! Meine Slalom-Carver sind zwar der falschest mögliche Ski für den weichen Untergrund, aber wer wird denn auf das Material angewiesen sein?

Bild
Von der SL-Talstation geht es nahtlos weiter in die Hänge unter der DSB Lärmstange. Bis auf zwei ganz kleine Abschnallstellen im untersten Stück komme ich nahtlos hinunter.

Wie eingangs erwähnt, sind die Fotos dieses Mal nur Beiwerk und die Videos erzählen das Abenteuer. Die ganze Abfahrt Kaserer+Lärmstange (am besten Vollbildmodus aktivieren):

Direktlink


Bei der Talstation der DSB Lärmstange angekommen und um 1100 Höhenmeter glücklicher, stand eigentlich der Fußmarsch zurück zur Sommerbergalm an. Ich war hatte Laufschuhe im Rucksack dabei und machte mich gerade abmarschbereit, da fiel mein Blick auf eine unbedachte Alternative:

Bild
Da zieht doch ein kleiner Wanderweg den Hang hinauf und endet an der Bergstation des kürzeren der beiden Schlepper der Sommerbergalm. Hm...Ski geschultert und auf geht's! (vielen Dank übrigens auch an den LKW-Fahrer der anhielt und fragte, ob er mich mitnehmen soll)

Bild
Zum Glück bin ich trittsicher, weder die baumelnden SKischuhe am Rucksack noch die Ski auf der Schulter stören großartig.

Bild
Zwischendrin querte der Weg diesen Lawinenstrich. Hätte ich meine GWG-Ski auf der Schulter - ich hätte es wohl gemacht.

Bild
Im Blick zurück sieht man noch einmal Kaserer + Lärmstange in voller Länge.

Bild
Oben beim SL angekommen viel Wiese und etwas Schnee. Eigentlich könnte ich noch ein Stück weiter hochlaufen...eigentlich noch etwas weiter...und noch ein Stück...

Bild
Eigentlich bis ganz aufs Tuxer Joch hinauf zur (noch geschlossenen) Hütte. Zum Glück betreibe ich daheim Laufsport, unterwegs überhole ich mit Sack und Pack einen dicken, aber sehr freundlichen Russen, der sich erstens vornimmt abzunehmen und zweitens irgendwie bis zur Hütte durchzuhalten. Oben treffe ich noch einen entspannten Mountainbiker, genehmige mir eine Brotzeit aus dem Rucksack und breche dann nach unten auf.

Bild
Es gab ein paar apere oder gar abschnallpflichtige Stücke, aber allesamt nur wenige Schritte kurz und zur Hälfte durch den geräumten Fahrweg verursacht.

Auch hier sind die Fotos nur Schmuck und das Video erzählt die Geschichte (am besten Vollbildmodus aktivieren):

Direktlink



Bild
Danach bin ich zurück zum TFH gegondelt und habe mich bis zum Ende des Tages von den dortigen Aufstiegshilfen auf dem Gletscher umherkutschieren lassen.
Ist zwar auch nett, aber mal ehrlich: So ganz zufrieden kann das alleine auf Dauer doch nicht machen, oder? ;-)

Sieben Stunden später stehe ich vor meiner Haustür im Ruhrgebiet.

In der Serie bisher erschienen:
Zuletzt geändert von bastian-m am 18.06.2013 - 12:09, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9252
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von F. Feser » 16.06.2013 - 22:10

Geil!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5478
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von christopher91 » 16.06.2013 - 22:49

Durchaus geile Aktion!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5176
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 551 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Arlbergfan » 17.06.2013 - 03:38

Für diese Aktion kann ich auch nur aplaudieren! Der Weg zur Ikone ist ein harter, steiniger...du schreitest ihn mühelos entlang!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4072
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von noisi » 17.06.2013 - 06:50

Geile Aktion! Du bist wirklich ein bisschen irre und dann nach der Aktion auch noch auf direktem Weg nach Hause - Respekt!
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von markman » 17.06.2013 - 08:17

Großartig, so etwas am frühen Morgen zu lesen und zu sehen. Gute Musik übrigens dazu, häufig wird ja irgend so ein unmusikakalischer HiphopRap oder wie auch immer hinterlegt,

Gruß,
Markman
in Kürze: Ischgl (4.12)

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3489
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Stäntn » 17.06.2013 - 09:25

Der Haaammmerrr!!!! Hier im Forum wird man echt zu Sachen ermutigt... schlimm!!! Hier verstehens ja schon nicht wenn man im Mai/Juni überhaupt Ski fährt, aber sowas ist natürlich schon extraklasse!
Würde mir auch gefallen. Musst halt echt die Wanderschuhe in Rucksack packen...

Super auch ohne Handschuhe 1100hm runter zu ziehen... Glückwunsch!!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Finn1
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 21.08.2008 - 13:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Finn1 » 17.06.2013 - 10:15

Witzmodus ein:

Ich dachte eine Blondie hat sich im Winter verfahren und erst jetzt die richtige Piste/Talabfahrt gefunden! Witzmodus aus.

Gratulation zu dieser Leistung, obwohl ich mir nur schwer vorstellen kann, dass diese Abfahrt (bzw. Aufstieg) noch ein Skivergnügen war! :lol:
Saison 2009/2010: 3 Tage SFL, 1 Tag Hochficht, 1 Tag Schladming, 1 Woche Grindelwald, 2 Tage Ischgl

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1584
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von NIC » 17.06.2013 - 10:34

Das ist so geil! Genau wegen solchen Aktionen und Berichten ist das Alpinforum so einzigartig :D

Ich glaub der Kaserer war toll zu fahren, aber der untere Teil der Lärmstange war doch etwas steinig :wink: Wenns aber nicht gerade neue Ski sind geht das ja.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von starli » 17.06.2013 - 12:37

Der schmale Abkürzungs-Weg zur Mittelstation schaut mir nicht gerade Skischuhkompatibel aus .. und von unten fand ich die Lauferei für mich leider zu anstrengend... also aufs Tuxer Joch wär ich nicht mehr mit rauf ;)

Mal schaun, was nach der Hitzeperiode diese Woche auf Fernau und Langwied noch übrig bleibt...

Wasserläufe und eingebrochene Stellen hattest keine gesehen?
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

daBieG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 05.05.2006 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von daBieG » 17.06.2013 - 13:45

In einem Wort: Legen - es kommt gleich - där! :-)

Solche Aktionen brauchen wir vor dem langen Sommerloch (und ich als Westfale erst recht)!!!
irgendwie kommt man immer runter :-)

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3121
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Werna76 » 17.06.2013 - 17:34

Gut, i mein, Diskussionen sind da wohl überflüssig.
Beantrage hiermit die Verleihung des "Goldenen-Starli-Am-Band"-Ordens für diese Aktion; eventuell auch im Titel vermerken :respekt:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von steak » 17.06.2013 - 22:37

Nie war Restschnee und braune Wiesen ansehnlicher, und verdammt du hast Recht, auch dieser Schnee will für was noch gut sein....
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von bastian-m » 18.06.2013 - 07:04

Woh, vielen Dank für das zahlreiche Lob, dass ich in dieser Ausprägung dann doch nicht verdient habe. Es gibt so viele tolle Berichte von fleißigen Schreibern, die ihre ganz unterschiedlichen Qualitäten und Schwerpunkte haben, die das Forum hier ganz hochkarätig mit Niveau füllen. Nebenbei hilft die schönste geschriebene Geschichte nichts, wenn sie niemand liest, von daher ist fast jeder auf seine Art ein wichtiges Mitglied, egal ob stiller Mitleser oder Vielschreiber. Ich werde immer neidisch bei den Berichten unserer Pulver-Fraktion, bin baff durch welche Ecken unseres Kontinents Menschen mit ihren Ski reisen und was für tolle Bilder Leute die mit ihren Kameras umgehen können, da rausholen.
Ich habe halt das Glück, dass mir zufällig das so viel Spaß macht, was hier offensichtlich Anklang findet - da hab ich sonst weiter nix für getan! Ich laufe ja nicht des Berichtens willen irgendwo hoch, sondern für mich selbst. Wenn davon dann etwas Material abfällt, welches ich hier sinnvoll verwerten kann, ists natürlich um so schöner, aber ich habe solche Aktionen noch nie aus dem Grunde geplant, hinterher davon erzählen zu können :-)

Trotzdem Danke für eure Komplimente, aber vergesst bitte auch nicht die anderen hier!
:-)

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1055
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Hibbe » 18.06.2013 - 08:14

Ich bin stolz und neidisch auf dich ;-)

Ich hatte eigentlich auch Anfang Juni nach den Schneefällen geplant nach Hintertux zu fahren. Da wäre die Sommerbergalm sicher noch locker möglich gewesen. Wurd dann aber leider doch nix (Kollege krank).

Ich freu mich schon auf weitere Restbefahrungen von dir, wobei ich davon ausgehe, dass du nun Saisonschluss bis zum nächsten Frühjahr hast was Restbefahrungen angeht.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Downhill » 18.06.2013 - 08:21

bastian-m hat geschrieben:Hintertux, 2.5.2013
Verwirrt den Leser ein wenig...


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Whistlercarver » 18.06.2013 - 21:28

Super Aktion.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von bastian-m » 19.06.2013 - 12:11

starli hat geschrieben: Wasserläufe und eingebrochene Stellen hattest keine gesehen?
Auf dem Weg unter der Lärmstange gab es eine Stelle, wo die Schneedecke aufgebrochen war und es nach oben gurgelte. Auf dem Gletscher gab es das am Wochenende aber nicht. Bei den aktuellen Temperaturen dürfte das mittlerweile aber auch anders ausscheun...


Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 999
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von krimmler » 19.06.2013 - 15:50

Wunderbarer Bericht, besser gehts nicht :ja: ! Besonders die Videos vermitteln bestens die Schneeverhältnisse, als ob man selbst mit fährt, toll gemacht :D .

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7894
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Emilius3557 » 19.06.2013 - 16:29

Sehr schön! Respekt vor der sportlichen Leistung. Mich hat schon 2004 am 30. Mai der Gegenanstieg entlang der 6-SB in Skikleidung ordentlich angestrengt, also meine ich dein Programm einordnen zu können.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3489
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von Stäntn » 01.06.2016 - 15:07

So ich packe diesen alten Bericht nochmal aus, ich schau mir v.A. das Video von der Kaserer Letztbefahrung auch 3 Jahre später noch gerne an :top:

Insofern - die Zeit wäre jetzt ja wieder gekommen - könnte man das nächste Woche mal angehen. Werde es probieren. Kommt man jetzt egtl. über die Bergstation der neuen KSB leichter auf den Kasererkees?

Egal, die sportliche Leistung muss man eh unten an der Sommerbergalm erbringen, weniger oben :lach:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2741
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von David93 » 01.06.2016 - 20:55

Ja. Vom Olperer kommend bis zur Kurve ist der Weg ja gleich, danach gibts ja jetzt den unteren, der bei der KSB rauskommt. Ab da gehts also nicht wie bisher bergauf, sondern relativ gerade rüber. In der Gegenrichtung haben ja immer alle drüber gemeckert, für diesen Zweck ists aber tatsächlich ein Vorteil. :mrgreen:
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von stavro_ » 03.06.2016 - 19:32

nice :top: :top: :top: danke für diesen tollen bericht.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: 15.6.2013 | Letztbefahrung: Kaserer, Lärmstange & Tuxer

Beitrag von bastian-m » 26.06.2016 - 21:28

Und ich sehe es jetzt erst, dass du den Beitrag wieder ausgegraben hattest! Jetzt verstehe ich auch deinen Satz in "Aktuelle Schneesituation" :-) Ich schraub derweil mal die 2016er Variante zusammen. Und ja, durch den neuen Ziehweg von der 6erKSB ist die Traverse vom Olperer zum Kaserer natürlich noch unanstrengender.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste