Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (Skicircus)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
flo111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 20.06.2010 - 10:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von flo111 » 03.10.2012 - 15:36

nicht schlecht ;)
Dateianhänge
3df87cfaf5.jpg
ef1e01530b.jpg
dde259eb01.jpg


Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 03.10.2012 - 17:34

Vielen Dank für die Bilder. Mir war garnicht bewußt, daß die Talstation der neuen Wetterkreuzbahn so nah bei der Talstation Reiterkogel Ost liegt. Bleibt die Abfahrt an der alten Schlepplifttrasse eigentlich erhalten?

espri
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 01.05.2006 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von espri » 03.10.2012 - 23:01

Ich hatte auch nicht kapiert, dass der Wetterkreuz-Lift nun auf dieser Seite des Bergs ist. Aber hier ist auch ein Bild von heute aus der Ferne, das die Arbeit an der Piste zeigt (aufgenommen auf dem Weg zur Hochhörndlerhütte). Ich vermute, dass die alte Schlepperstraße dem Speichersee zu Opfer gefallen ist.

Bild

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 03.10.2012 - 23:57

Also hier ist der Pistenplan für die kommende Wintersaison und da ist die blaue Abfahrt 47 drin. Das müßte die Abfahrt am Schlepplift sein. Wenn man es mit dem alten Pistenplan von der letzten Saison vergleicht, gab es diese Abfahrt (zumindest auf dem Papier) nicht. Real war sie ja da!?

Vodka-Redbull
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 191
Registriert: 15.08.2011 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Vodka-Redbull » 04.10.2012 - 20:28

ich denke die haben den Lift einfach aus Kostengründen dort hin gesetzt, auch wenn es an der alten Schlepplichttrasse möglich gewesen wäre. (was ich nicht beurteilen kann, da ich nicht weis wo der Speicherteich genau liegt) So wie er jetzt gebaut wurde ist er doch viel kürzer. Der Umweg da unten rum wo der Schlepper war hatte ja wohl damals nur den Grund dass die Schleppspur nicht so steil werden sollte.

flo111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 20.06.2010 - 10:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von flo111 » 04.10.2012 - 20:46

Die alte Talstation des Wetterkreutzliftes würde jetzt mitten im Teich stehen ;)) und die ganze Dammkrone zu umfahren nur damit man den Wetterkreutz ung. dort hinsetzt wie er war wär pistentechnisch nicht möglich gewesen. :D

Benutzeravatar
glemmtaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2004 - 19:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saalfelden am St. Meer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von glemmtaler » 15.10.2012 - 15:50

Skigebiete wollen enger zusammenrücken
http://salzburg.orf.at/news/stories/2554580/


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8377
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Af » 15.10.2012 - 16:13

Ach guck an.... und wie wurde über mich hergefallen, als ich meinte Fieberbrunn wird sich mit Saalbach verbinden....
Erkennt endlich, dass nicht alles, was in der Presse landet auch so geplant ist. Die meisten Aussagen sind darauf aus, Druck auf bestimmte Stellen (Grundeigner, Politik etc...) auszuüben, von anderen Sachen abzulenken, oder gar Gegengeschäfte zu bekommen (Wenn nicht, dann wenigstens....)
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

flo111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 20.06.2010 - 10:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von flo111 » 15.10.2012 - 20:43


Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 688
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum Süd-Süd
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von bastian-m » 15.10.2012 - 22:31

Wie schon im Schmitten-Topic eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Fernsehbeitrages:
- Verbindung Schmitten-Saalbach soll schnellstmöglich so realisiert werden wie hier bereits beschrieben
- Ebenfalls nun von allen Beteiligten gewünscht, wird die Verbindung SHL-Fieberbrunn projektiert (es wird darauf verwiesen, dass Fieberbrunn das schon seit 30 Jahren will, SHL das bisher immer mit dem Verweis auf die notwendigen Anlagenmodernisierungen abgelehnt hat, mittlerweile aber entsprechend investiert worden sei)
- Das Land sagt, für diese Verbindungen sei keine UVP notwendig
- Der Landesumweltanwalt sagt, es spricht aus seiner Sicht nichts gegen den Bau der Verbindung SHL-Schmitten, da in jenem Bereich keine besonders bedrohten Pflanzen- oder Tierarten vorkommen

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 15.10.2012 - 23:40

Insgesamt macht doch die angedachte Verbindung SHL-Zell sehr viel Sinn, da neue Pisten entstehen und ein sehr großes konkurrenzfähiges Skigebiet entsteht, welches durchgehende Pistenverbindungen hat und nicht nur durch Verbindungsbahnen verbunden ist. Der Anschluß von Fieberbrunn ist aus meiner Sicht nice to have aber nicht notwendig, außer man viel mehr Tagesgäste haben, da eine Anreise aus dem deutschen Grenzgebiet dann deutlich verkürzt wird... Und Fieberbrunn würde natürlich deutlich profitieren...

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Kerker » 16.10.2012 - 07:11

Richie hat geschrieben:...und ein sehr großes konkurrenzfähiges Skigebiet entsteht, ...
Ist SHL das etwa nicht? Und auch die Schmittenhöhe für sich würde ich als groß und konkurrenzfähig einstufen.
Nichts desto Trotz freue ich mich auf die Verbindung(en).
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2019/2020: 10 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2020: 0 Parks | 0 Tage | Saisonstart verschoben

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 16.10.2012 - 20:01

Sicherlich sind beide Skigebiete (SHL und Zell) schon alleine konkurrenzfähig, aber zusammen mit rd. 300 Kilometern zusammenhängender Pisten ist schon Mal nicht schlecht für das Marketing und den sportlichen Skifahrer...

@Mods: würde es eventuell Sinn machen, daß wir ein seperates Topic für die Verbindung SHL-Zell-(eventuell)Fieberbrunn aufmachen, da momentan in beiden Topics (SHL und Zell) über das gleiche Thema diskutieren?


vfb98
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2012 - 18:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von vfb98 » 20.10.2012 - 18:44

hallo,
gibt es eigtl. etwas neues über die enstehnden Lifte :Krallerhofbahn, Polten8er, Rosswaldbahn, Bernkogelbahn 2 ? :D
Hat jem. Ahnung ob und wann vllt. die Verbindung nach Zell am See bzw. nach Fieberbrunn entstehen soll? :)

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4369
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von jwahl » 22.10.2012 - 09:25

vfb98 hat geschrieben:hallo,
gibt es eigtl. etwas neues über die enstehnden Lifte :Krallerhofbahn, Polten8er, Rosswaldbahn, Bernkogelbahn 2 ? :D
Hat jem. Ahnung ob und wann vllt. die Verbindung nach Zell am See bzw. nach Fieberbrunn entstehen soll? :)
Wenne s etwas Neues gibt, dann wird das hier schon stehen...

Jakob

mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von mexi » 22.10.2012 - 16:22

Hier ist was Neues :D :D :
Die Wetterkreuzbahn ist nun fertiggestellt
Bild
Bild
Und dieses Bild gibt Lust nach mehr :D :D
Bild

Ps: Saisonstart im Skicircus schon am 30.11.2012 :!: :!:
Liebe Grüße mexi

Blauepistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 474
Registriert: 12.11.2012 - 15:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Blauepistenfan » 13.11.2012 - 13:46

Ich habe eine Frage zum Pistenplan:
Was macht es für einen Sinn die Piste 5 (Sprinter) nur halb zu beschneien? (dann lieber gar nicht oder?)
Oder ist es in Realität anders?
Wird dort evtl. Beschneiung geplant?
Mfg Blauepistenfan :)

Benutzeravatar
glemmtaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2004 - 19:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saalfelden am St. Meer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von glemmtaler » 13.11.2012 - 14:03

Blauepistenfan hat geschrieben:Ich habe eine Frage zum Pistenplan:
Was macht es für einen Sinn die Piste 5 (Sprinter) nur halb zu beschneien? (dann lieber gar nicht oder?)
Oder ist es in Realität anders?
Wird dort evtl. Beschneiung geplant?
In der Realität ist es anders - und Du meinst wohl die Piste 7. Die 5 ist eh komplett beschneit.
Da es sich bei der 7 hauptsächlich um einen Ziehweg handelt wird wohl der Schnee von den beschneiten Stellen weg mit dem Pistengerät auf den Weg aufgetragen. Das sind ja nur ein paar Meter.
Lg Glemmi 8)

Blauepistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 474
Registriert: 12.11.2012 - 15:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Blauepistenfan » 13.11.2012 - 14:07

Ja sorry meinte die 7.

Vielen Dank!!
Mfg Blauepistenfan :)


Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Alpi » 13.11.2012 - 18:43

Wenn wir schon beim Thema Beschneiung sind! :P
Diesen Sommer hat man wieder kräftig in die Beschneiung investiert, folgende Pisten sind nun in der gesamten Länge beschneibar: 34,35,37,46,47,48!
Neu ist auch die Beschneiung am Ziehweg Bergfriedlift Bergstation zum Mitteregglift und von der Ausstiegstelle Mitteregg, Rückbringer zum Bergfriedlift, an den Pisten 25,14,13a,32a und 6a wurde die Beschneiung ergänzt oder angepaßt.

Dabei hat man wieder auf Techo Alpin gesetzt:

15x T60 auf Turm 4,5m
5x TF10 auf Turm 4,5m
2x T40 auf Turm 4,5m
4x V3

aber auch 4 Stück SnoTek von Bächler

Blauepistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 474
Registriert: 12.11.2012 - 15:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Blauepistenfan » 13.11.2012 - 19:22

Es ist schon hervorragend, was die Bergbahnen da alles investieren.
Aber es scheint sich ja auch äußerst gut zu lohnen :wink: .
Mfg Blauepistenfan :)

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Richie » 04.12.2012 - 12:29

Ein paar Bilder aus Saalbach: Neue Wetterkreuzbahn

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2128
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 218 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Talabfahrer » 07.12.2012 - 20:18

Vom heutigen ersten Betriebstag der Wetterkreuz-6er-Sesselbahn ein kleines Filmchen:
Direktlink


Bilder hab ich auch noch ein paar, aber die muss ich erst mal hochladen.

Vodka-Redbull
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 191
Registriert: 15.08.2011 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Vodka-Redbull » 09.12.2012 - 13:54

wenn man sich das Bild der Talstation anguckt frag ich mich, haben die echt da den Hügel abgetragen, die Garage und Station hingebaut und anschließend den Hügel wieder aufgeschüttet? Nicht schlecht gemacht muss man sagen. Sieht auf dem Bild noch bisschen Angeklebt aus ;)

schönes Video, mit was für einer Kamera ist das gemacht?

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2128
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 218 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitrag von Talabfahrer » 09.12.2012 - 20:53

Vodka-Redbull hat geschrieben:schönes Video, mit was für einer Kamera ist das gemacht?
Olympus "griechisch mue" Tough-8010 - mir ist in letzter Zeit die Nikon-Spieglereflex zu mühsam zum Mitschleppen. Hier ist gleich noch eins von der Umfahrungspiste 47 vom heutigen Tag:
Direktlink



Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste